auch Zustieg München
Classic
Graz, Uhrturm auf dem Schlossberg
Blick vom Schlossberg auf Graz, Österreich
Panoramablick auf die Stadt Graz in Österreich
Oper Graz
Bildergalerie

Die Kaiserstadt Graz

"Die Großherzogin von Gerolstein" und Bad Ischl

  • Bad Ischl
  • Mittagessen auf einem Weingut
  • Führung Oper Graz
4 Tage
Doppelzimmer / Badewanne o. Dusche / WC / Economy
Belegung: 2 Personen
Teilen

Termine & Preise

Dauer
Zeitraum
Leistung

Mai 2023

4 Tage
Sa. 06.05. - Di. 09.05.23
Doppelzimmer / Badewanne o. Dusche / WC / Economy
Belegung: 2 Personen
Jetzt ab 1.049 € buchen

Die Kaiserstadt Graz

"Die Großherzogin von Gerolstein" und Bad Ischl

Reisehöhepunkte

  • Bad Ischl
  • Mittagessen auf einem Weingut
  • Führung Oper Graz

Reisebeschreibung

Graz ist vieles! Zweitgrößte Stadt und einzige Genuss-Hauptstadt Österreichs, Europäische Kulturhauptstadt 2003 und City of Design! Die lebendige, charmante Hauptstadt der Steiermark mit einem reichen Angebot an Kultur, Veranstaltungen und Kulinarik.

Ihr Reiseverlauf

Alle öffnen Alle schließen

Bad Ischl – Graz 470 km

Abfahrt 7.30 Uhr Augsburg – 8.30 Uhr München/Fröttmaning – Salzburg – Bad Ischl. Bei einem geführten Stadtrundgang „auf den Spuren berühmter Komponisten“ durch Bad Ischl sehen Sie den Kurpark; dort im Rosenpavillon wurden Teile der „Lustigen Witwe“ komponiert. Sie sehen das Lehár-Denkmal, die Tauber-Villa und haben eine Führung in der berühmten Lehár-Villa. Danach setzen Sie Ihre Reise nach Graz fort, wo Sie im geschmackvollen 4-Sterne-Hotel „Das Weitzer“ in der Steiermark willkommen geheißen werden. Am Abend haben Sie die Möglichkeit, die bekannte Verdi-Oper "Don Carlo" zu besuchen (fakult., Transfer nicht inkl.).

Graz – Oper Graz

Heute Morgen lernen Sie bei einer informativen Führung „hinter den Kulissen“ die Grazer Oper kennen, und haben dann Sie die Möglichkeit, einen großartigen Opernbrunch zu besuchen. Nach einer kleinen Ruhepause erleben Sie am Nachmittag "Die Großherzogin von Gerolstein" von Jacques Offenbach. Genießen Sie anschließend bei einem Bummel durch das Zentrum die Atmosphäre der Kaiserstadt. Am Abend werden Sie mit einem feines Abendessen in einem schönen Restaurant verwöhnt.

Graz - steirische Weinstraße Buschenschank „Panoptikum“

Sie beginnen mit dem romantische Wahrzeichen der Stadt – dem Uhrturm, den Sie bequem mit der Schlossbergbahn erreichen. Danach setzen Sie die Besichtigung von Graz fort. Sie sehen den Hauptplatz der Stadt, das Landhaus, die Domkirche u. v. m. Im Anschluss fahren Sie weiter zu einer exklusiven Buschenschänke an der Steirischen Weinstraße. Dort empfängt man Sie mit einer Jause heimischer Kreationen zu Weinen aus eigener Produktion – ein Panoptikum steirischer Kulinarik.

Stift St. Lambrecht – Augsburg 506 km

Heute Vormittag besuchen Sie das Benediktinerstift St. Lambrecht. Sie lernen bei einem geführten Rundgang die Geschichte und Gegenwart des Klosters, kleine liturgische Schatzkammer, Prälatensaal und Vogelmuseum kennen. Nach einem Mittagessen treten Sie die Heimreise an und reisen vorbei an Salzburg und München/Fröttmaning 19.30 Uhr nach Augsburg, Ankunft gegen 20.30 Uhr.

Ihre Unterkunft

Ihr Hotel

Im Herzen der Altstadt von Graz, direkt an der Mur, liegt das 2013 renovierte 4-Sterne-Hotel „Das Weitzer“. Alle Zimmer sind stilvoll eingerichtet und verfügen über Bad oder Dusche und WC, WLAN, TV, Fön und Minibar. Jeden Morgen stärken Sie sich im Frühstücksraum „Engelreich“ an einem reichhaltigen Frühstücksbuffet. Gönnen Sie sich in der Fitness- und Ruheoase eine Pause und lassen Sie die Seele auf der Dachterrasse baumeln.

Hinweise

Oper Graz

Zweitgrößtes Operhaus Österreichs mit seinem "Lichtschwert". Eine Lanze für die Oper. Neben dem imposanten weißen Bau an der Ringstraße um den Grazer Stadtkern weist die Skulptur "Lichtschwert" auf die Wahrung der Menschenrechte hin. Zugleich steht sie in aufregendem Kontrast zum danebenliegenden Opernhaus und ist Beweis für das Kulturbewusstsein der Stadt. Die Oper selbst, einst Stadttheater, ist nun prunkvolle Bühne für atemberaubende Inszenierungen in Graz, die von Musiktheater bis Ballett reichen und sie ist Teil der "Europäische Route Historische Theater".

Unsere Leistungen

  • 5-Sterne-Classic-VIP-Luxusliner
  • Reiseleitung und Bordservice
  • 4-Sterne-Hotel „Das Weitzer“ in Graz
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 2 x HP: Abendessen A 1 x 3 Gänge im Hotel, 1 x Abendessen im Restaurant, Übernachtung, Frühstücksbuffet F
  • 1 x Mittagessen M
  • 1 x Bordfrühstück BF
  • 1 x Bordimbiss BI
  • 1 x Mittagessen M im Buschenschank mit Jausengerichten aus steirischer Produktion und Weinen aus dem eigenem Weingut
  • Operettenkarte der IV. Kat. für „Die Großherzogin von Gerolstein“ von J. Offenbach
  • Auf-/Abfahrt mit der Schlossbergbahn
  • alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen inkl. Eintrittsgeldern entsprechend dem Programm
  • örtl. Führungen in Bad Ischl, in Graz und im Stift Lambrecht sowie „hinter den Kulissen“ in der Oper Graz

Graz, Uhrturm auf dem Schlossberg - ©Boris Stroujko - stock.adobe.com
Die Kaiserstadt Graz

4 Tage - ab 1.049 €

Kunden buchten auch

Classic
auch Zustieg München
Graz, Uhrturm auf dem Schlossberg

Die Kaiserstadt Graz

  • Bad Ischl
  • Mittagessen auf einem Weingut
  • Führung Oper Graz
4 Tage Sa. 06.05.
ab 1.049 €
Classic
auch Zustieg München
Parlament von Budapest, Ungarn

Staatsoper Budapest

  • neueröffnete Staatsoper
  • Haus der Ungarischen Musik
  • Eiffel Art Studios
4 Tage Fr. 28.04.
ab 1.129 €
Classic
Zwinger in Dresden

Semperoper Dresden

  • Semperoper Dresden
  • Frauenkirche
  • Schloss Wackerbarth mit Weinverkostung
4 Tage Do. 08.06.
ab 1.313 €
Classic
auch Zustieg München
Kurort Bad Ischl

"Lehár Festival" Bad Ischl

  • St. Wolfgang: Wallfahrtskirche mit Pacher-Altar
  • UNESCO-Welterbe Hallstatt
  • Mittagessen im Schlosshotel Mondsee
4 Tage Sa. 15.07.
ab 1.110 €
Sichere SEPA-Zahlung
SSL-Schutz
5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS
Reiseleitung vor Ort