Radreise
Nördlingen
Bildergalerie

Von Krater zu Krater

Südlicher Weg vom Steinheimer Becken ins Ries

Teilen

Termine & Preise

Es konnten keine gültigen Angebote gefunden werden. Bitte wenden Sie sich an unser Service-Center.

Von Krater zu Krater

Südlicher Weg vom Steinheimer Becken ins Ries

Reisebeschreibung

Radtouren-Profil

(Rad_rot) (Rad_rot) (Rad_rot)

ca. 66 km; Aufstieg 558 m; Abstieg 654 m

Abfahrt 07.00 Uhr Augsburg – Elchingen – Steinheim am Albuch.

09.00 – 16.30 Uhr Steinheim – Nördlingen

Sie fahren nach Steinheim am Albuch. Von dort fahren Sie nach Osten den Kraterrand des Steinheimer Beckens hinauf. Durch schattige Wälder geht es zum Itzelberger See. Nach einem kurzen Stück durchs Brenztal zweigen Sie nach Osten ins Möhntal ab.

Über Nattheim, Fleinheim erreichen Sie Dischingen. Von dort geht es nach Norden ins Egautal zum Härtsfeldsee und schließlich zu Ihrer Mittagsrast nach Neresheim mit seiner weithin sichtbaren, prachtvollen, barocken Klosterkirche.

Nach erneutem Anstieg führt der Weg weiter über Ohmenheim und Härtsfeldhausen. Schon bald gelangen Sie über eine steile Abfahrt in den Rieskessel und erreichen das Etappenziel Nördlingen.

Rückfahrt Steinheim – Elchingen – Augsburg, Ankunft gegen 19.00 Uhr.

Zweiter Teil des Krater-Radweges.

Unsere Leistungen

  • 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS
  • Reiseleitung und Bordservice
  • Rad-Beförderung im Spezial-Fahrrad-Anhänger
Sichere SEPA-Zahlung
SSL-Schutz
5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS
Reiseleitung vor Ort