Tagesreise
Skyline von Regensburg
Regensburg
Elina Garanca
Bildergalerie

Schlossfestspiele Regensburg

Elīna Garanča - Festliche Operngala

Teilen

Termine & Preise

Es konnten keine gültigen Angebote gefunden werden. Bitte wenden Sie sich an unser Service-Center.

Schlossfestspiele Regensburg

Elīna Garanča - Festliche Operngala

Reisebeschreibung

Abfahrt 15.30 Uhr Augsburg – Aichach – Regensburg.

17.30 – 20.30 Uhr Zeit zur freien Verfügung

Auf Schritt und Tritt entdecken Sie in Regensburg Baudenkmäler aus den verschiedenen Epochen der Zeitgeschichte. Die ca. 300 m lange Steinerne Brücke bildet neben dem Dom St. Peter das bedeutendste Wahrzeichen Regensburgs. Genießen Sie die freie Zeit in der Stadt oder lassen Sie sich in einem der zahlreichen Restaurants verwöhnen. Am südlichen Ende der Regensburger Altstadt unweit des Hauptbahnhofes liegt das fürstliche Schloss Thurn und Taxis. Hervorgegangen ist der prachtvolle Komplex aus den Gebäuden des ehemaligen Benediktinerklosters St. Emmeram.

20.30 – 23.30 Uhr Schlossfestspiele Thurn und Taxis

Ein Abend mit Italienischen Opern, Spanischen Songs und Zarzuelas mit Werken von Verdi, Cilea und Gastaldon. Die Lettin Elīna Garanča ist der Star am Opernhimmel. Es ist ein außergewöhnlich farbenreiches Programm. Allen Stücken gemein ist dabei die hochemotionale Tonsprache und der Reichtum an schwelgerischen Melodien.

Rückfahrt vorbei am Aichach – Augsburg, Ankunft gegen 01.30 Uhr.

Hinweise

Hinweis

Hofer Symphoniker

Karel Mark Chichon (Dirigent)

Unsere Leistungen

  • 5-Sterne-Fernreisebus LUXUX CLASS
  • Reiseleitung und Bordservice
  • Häppchen auf dem Heimweg
  • Opernkarte in der III. Kat.
Sichere SEPA-Zahlung
SSL-Schutz
5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS
Reiseleitung vor Ort