Der Engelsturz
Bildergalerie

Schirn Kunsthalle Chagall

"Welt im Aufruhr" - Frankfurter Ausstellung mit über 100 Werken

Teilen

Termine & Preise

Es konnten keine gültigen Angebote gefunden werden. Bitte wenden Sie sich an unser Service-Center.

Schirn Kunsthalle Chagall

"Welt im Aufruhr" - Frankfurter Ausstellung mit über 100 Werken

Reisebeschreibung

Abfahrt 7.00 Uhr Augsburg – Würzburg – Frankfurt.

12.15 – 14.00 Uhr Führung durch die Sonderaustellung

Die SCHIRN zeigt mit über 100 Werken eine bislang wenig bekannte Seite des jüdi­schen Malers Marc Chagall. Er gilt als Poet unter den Künst­lern der Moderne. Die Kunsthalle zeigt seine Werke der 1930er- und 1940er-Jahre, in denen sich seine farben­frohe Palette verdun­kelt.

Das Werk und Leben des Malers wurde maßgeb­lich durch die Kunst­po­li­tik der Natio­nal­so­zia­lis­ten und den Holo­caust geprägt. Bereits in den frühen 1930er-Jahren thema­ti­sierte Chagall in seiner Kunst den immer aggres­si­ver werden­den Anti­se­mi­tis­mus und emigrierte 1941 schließ­lich in die USA. Sein künst­le­ri­sches Schaf­fen in diesen Jahren berührt zentrale Themen wie Iden­ti­tät, Heimat und Exil.

14.00 – 16.00 Uhr Frankfurt

In einer Zeit zur freien Verfügung erwarten Sie Römer, Dom, Paulskirche und Museumsufer mit einem fantastischen Blick auf die Frankfurter Skyline - ein Erlebnis rund um die Frankfurter Altstadt.

Rückfahrt vorbei an Würzburg – Rothenburg ob der Tauber – Augsburg, Ankunft gegen 21.30 Uhr.

Unsere Leistungen

  • 5-Sterne-Classic-VIP-Luxusliner
  • Reiseleitung und Bordservice
  • Bordfrühstück
  • Eintritt und Führung in der Ausstellung

Kunden buchten auch

Sichere SEPA-Zahlung
SSL-Schutz
5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS
Reiseleitung vor Ort