Reisefinder

 

Wien

Classic Oper/Operette UNESCO VIP-Luxusliner Zustieg München möglich
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
11.04.2020 - 14.04.2020
Preis:
ab 1099,00 € pro Person

Ostern - die Stadt meiner Träume "Der Rosenkavalier" von R. Strauss in der Staatsoper
"Rigoletto" von G. Verdi in der Volksoper (fakult.)

4 Tage

Zustieg in München möglich

Ihre Reise

1. Tag Kremsmünster - Wien 560 km BF/BI/A

Abfahrt 7.00 Uhr Augsburg - 8.00 Uhr München/Fröttmaning - Salzburg - Kremsmünster. Dort ist eine der schönsten barocken Stiftskirchen zu bewundern. Herzog Tassilo III. gründete im Jahr 777 die Bedendiktinerabtei; aus dieser Zeit stammen Klosterschätze wie der berühmte Tassilokelch. Nach der Besichtigung setzen Sie Ihre Reise entlang der Donau fort und erreichen am späten Nachmittag Wien, wo Sie Ihr Renaissance Hotel Wien beziehen. Heute Abend haben Sie die Möglichkeit, "Rigoletto" von G. Verdi in der Volksoper zu erleben. (ohne Abendessen und ohne Transfer) 4-Sterne-Hotel

2. Tag Wien - Donauturm - Hofburg - "Plachutta" 20 km F/M/A

Nach einem schönen Osterfrühstück begeben Sie sich auf eine Stadtführung durch die liebenswerte Kaiserstadt Wien. Es geht rund um die Ringstraße mit den prächtigen Bauten aus der k&k-Monarchie. Sie sehen das innere Zentrum um den Stephansdom, den Graben und die Hofburg. Danach erwartet man Sie "Zum Essen auf höchsten Niveau" im Restaurant "Donau Turm". Genießen Sie den 360 Grad Panoramablick auf 170 Metern Höhe und blicken Sie von oben auf die Kaiserstadt. Im Anschluss besichtigen Sie die Wiener Hofburg, wo Sie die Kaiserappartments, das Sisi Museum und die Silberkammer sehen. Am Abend erwartet man Sie am diesem Ostersonntag zum Tafelspitz-Essen im Restaurant "Plachutta".

3. Tag Wien - Schloss Schönbrunn - Staatsoper 20 km F/KK/I

Nach einem ausgiebigen Frühstück beginnen Sie die Führung in Wien mit einer Besonderheit: ein Orgelkonzert in der Franziskanerkirche auf einer Orgel aus dem 18. Jahrhundert (Konzert abhängig vom Klosterbetrieb; ggf. Alternativprogramm). Im Anschluss werden Sie sich auf die Spurensuche nach den großen Komponisten Wiens begeben. Zur süßen Pause erwartet man Sie in einem typischen Wiener Kaffeehaus zu Kaffee und Kuchen. Im Anschluss besichtigen Sie Schloss Schönbrunn ; es gehört zu den Weltkulturerbe-stätten und Österreichs meist besuchten Sehenswürdigkeiten. Nach einer kurzen Ruhepause im Hotel geht es zum Highlight Ihrer Reise; in der Staatsoper genießen Sie heute Abend die Richard Strauss-Oper "Der Rosenkavalier". In der Pause wird Ihnen ein Opernteller mit Canapées und einem Getränk gereicht. Lassen Sie den Ostermontag gemütlich an der Bar im Hotel ausklingen.

4. Tag Zentralfriedhof - Augsburg 550 km F/M

Am Vormittag besuchen Sie bei einer Führung den berühmten Zentralfriedhof, wo viele Komponisten ihre letzte Ruhestätte gefunden haben. Nun verlassen Sie Wien und machen auf der Heimreise beim Stift St. Florian Halt. Nach einem gemeinsamen Mittagessen geht die Heimreise über Salzburg nach München/Fröttmaning, Ankunft gegen 18.00 Uhr und Augsburg, Ankunft gegen 19.00 Uhr.

"Der Rosenkavalier "

von Richard Strauss

Aufführung in deutscher Sprache.
Musikalische Leitung:Alain Altinoglu
Regie: Otto Schenk
Feldmarschallin: Camilla Nylund
Baron Ochs auf Lerchenau: Lars Woldt
Octavian: Sophie Koch

"Rigoletto"

von Giuseppe Verdi
In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln.
Regie: Stephen Langridge
- Änderungen des vorgesehenen Programms und
der Künstler/Besetzung bleiben vorbehalten. -

Ihr Hotel

Das 4-Sterne-HotelRenaissance Hotel liegt zwischen Schloß Schönbrunn und dem historischen Zentrum von Wien. Es erwartet Sie ein großzügiger Empfangsbereich mit Concierge-Service, ein Health Club mit Sauna und das Restaurant "Wunderkammer Drinking & Dining", in dem Sie eine kulinarische Reise von Paris über Wien bis nach Konstantinopel erleben können. Die 305 eleganten Nichtraucher-Zimmer bestechen durch ihr stylisch-luxuriöses Design. Sie sind mit Luxusbetten ausgestattet, und das Bad verfügt über eine Regendusche, WC, Fön, individuell regelbare Klimaanlage, Sat- und Pay-TV, Safe, Minibar, Kaffee-/Teeset, Bügelbrett mit Bügeleisen und WLAN.

UNESCO: Historisches Zentrum von Wien

Unsere Leistungen

  • 5-Sterne-Classic-VIP-Luxusliner
  • Reiseleitung und Bordservice
  • 4-Sterne-Hotel Renaissance Hotel in Wien
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 3 x HP: Abendessen A (1 x Tafelspitz-Essen im Restaurant "Plachutta" Hietzing, 1 x 3-Gang- Menü im Hotel), Übernachtung, Frühstücksbuffet F
  • 1 x Opernteller I (4 verschiedene Canapées und 1 Getränk) in der Staatsope
  • 1 x Kaffee/Kuchen in einem Kaffeehaus KK
  • 2 x Mittagessen M
  • 1 x Bordfrühstück BF
  • 1 x Bordimbiss BI
  • 1 x Opernkarte III. Kategorie
  • alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen inkl. Eintrittsgeldern entsprechend dem Programm
  • örtl. Führungen in Kremsmünster, in der Stadt Wien, in der Hofburg und im Zentralfriedhof
  • 2 x 4 Hörmann-Treue-Punkte

11.04.2020 - 14.04.2020 | 4 Tage

Renaissance Wien Hotel

  • DZ/Bad o. Dusche/Wc/Deluxe - Laut Ausschreibung
    1099,00 €
  • EZ/Bad o. Dusche/Wc/Deluxe - Laut Ausschreibung
    1262,00 €
  • DR/Bad o. Dusche/Wc/Deluxe - Laut Ausschreibung
    1099,00 €

Zustiegsstellen

  • z.B. Augsburg Nord, P+R - Fernbushaltestelle-Biberbachstr. 9
    0,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • III.Kat. ''Rigoletto''/Volksoper ohne Abendessen
    79,00 €
  • II.Kat. ''Rigoletto''/Volksoper ohne Abendessen
    99,00 €
  • I .Kat. ''Rigoletto''/Volksoper ohne Abendessen
    116,00 €
  • ohne Karte ''Der Rosenkavalierr''
    -150,00 €
  • III.Kat. ''Der Rosenkavalier''/Staatsoper
    0,00 €
  • II.Kat. ''Der Rosenkavalier''/Staatsoper
    62,00 €
  • I.Kat. ''Der Rosenkavalier''/Staatsoper
    93,00 €
  • ohne Karte ''Rigoletto''
    0,00 €
  • Klimaschutzbeitrag Hotel
    3,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk