Hörmann Reisen
 

Von Luxemburg nach Frankfurt - MS Leonardo da Vinci

All Inclusive Fluss-Kreuzfahrt UNESCO
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
03.09.2019 - 07.09.2019
Preis:
ab 984 € pro Person

unterwegs auf 3 deutschen Flüssen
5 Tage

Ausflugspaket und Weinprobe in Cochem inklusive

PREMIUM ALLES INKLUSIVE

- Vollpension
- alle Tisch- und Bargetränke*
- Ausflüge
- vielfältige Wein-Auswahl
- Audio-Systeme bei Ausflügen
- Treibstoffkostengarantie
- WiFi
- *ausgenommen die Getränke der Exklusivkarte

Reiseprogramm:

1. Tag: Schengen (Luxemburg) – Remich (435 km) A

Abfahrt 7.00 Uhr Augsburg, Stuttgart – Karlsruhe – Zweibrücken – Schengen . In dem kleine Winzerdorf wurde 1985 auf dem Schiff " MS Princesse Marie-Astrid“ Geschichte geschrieben; die Unterzeichnung des Schengener Abkommens bedeutete den innereuopäischen Fall der Schlagbäume und Grenzposten. Sie haben Gelegenheit zum Besuch des Europäischen Museum Schengen (Eintritt kostenfrei). Am späten Nachmittag gehen Sie in Remich/Luxemburg an Bord der MS "Leonardo da Vinci“ . Bei einem Begrüßungsdrink lernen Sie die Besatzung kennen.

2. Tag: Trier – Bernkastel AI

In der Nacht hat Ihr Hotelschiff in Trier festgemacht. Bei einer geführten Rundfahrt durch
die älteste Stadt Deutschlands wird Ihnen die römische Geschichte nähergebracht. Die Baumeister der Cäsaren hinterließen eine Fülle von baulichen Kostbarkeiten: das Amphitheater, die Kaisertherme und die Konstantin-Basilika. Und natürlich die berühmte "Porta Nigra“ , das "schwarze Tor“, die Identifikation Triers mit den
Römern. Pünktlich zum Mittagessen sind Sie wieder zurück an Bord der MS "Leonardo da Vinci“. Am Abend erreicht das Schiff Bernkastel , wo Sie Zeit haben, durch die verwinkelten Gassen bis zum Marktplatz zu bummeln.

3. Tag: Bernkastel – Cochem – Koblenz AI

Im Laufe des Vormittags erreicht Ihr Hotelschiff Cochem . Genießen Sie hier in einem nahegelegenen Weinkeller bei einer Weinprobe die guten Moseltropfen; danach empfiehlt es sich, das schöne Städtchen bei einem Bummel zu erleben. Dieses Kleinod mittelalterlicher Baukunst ist zu Recht eines der bekanntesten Städtchen an der Untermosel. In den romantischen engen Gässchen sollten Sie den Marktplatz mit dem Barockrathaus besuchen. Mittagessen an Bord, Ihr Schiff verlässt Cochem mit Kurs auf Koblenz. Am Abend werden Sie im Restaurant zu einem festlichen Gala-Dinner erwartet und danach trifft man sich bei Musik und Tanz im Salon .

4. Tag: Koblenz – Rüdesheim AI

Von Koblenz, der Stadt am Zusammenfluss von Rhein und Mosel, geht die Fahrt nun durch eine der schönsten Landschaften Europas, das "romantische Rheintal“. Das Schiff passiert den sagenumwobenen Loreley-Felsen und gleitet an zahlreichen Schlössern und Burgen vorbei, eingebettet in die bekanntesten Weinlagen. Am
Nachmittag treffen Sie in Rüdesheim ein, das durch seine vorzüglichen Weine und die reizvolle landschaftliche Lage zu einem der lebhaftesten Fremdenverkehrszentren am Mittelrhein wurde. Hier gehen Sie von Bord und der Bummelzug "Winzerexpress“ bringt Sie zu dem in Europa einzigartigen Musikmuseum. Am Abend empfiehlt sich noch ein Bummel durch die berühmte Drosselgasse.

5. Tag: Frankfurt (370 km) F

Am Morgen macht Ihr Hotelschiff in Frankfurt fest und nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von Ihrem Hotelschiff und Ihrer Besatzung. Der Vormittag gehört dem historischen Stadtkern Frankfurts; bei einem Stadtrundgang sehen Sie bedeutende Stadtionen deutscher Geschichte – allen voran die Frankfurter Paulskirche. Gegen Mittag treten Sie die Heimreise an:

Würzburg – Donauwörth – Augsburg, Ankunft gegen 19.00 Uhr. Bedenken Sie, dass die Zustiegsstellen bei der An- und Rückreise unterschiedlich sein können.

Zum Schiff:

Auf dieser Reise erwartet Sie ein 4-Anker-Schiff (Prestigeklasse), die MS "Leonardo da Vinci". Das Schiff wurde 2011 komplett renoviert, ist 105 Meter lang, 11 Meter breit und bietet ca. 140 Passagieren Platz (23 Oberdeck- und 49 Hauptdeck-Kabinen). Der Salon mit Bar und das Restaurant, in dem die Mahlzeiten (Büffetfrühstück und am Tisch serviertes Mittag- und Abendessen) in einer Sitzung eingenommen werden, sind elegant und geschmackvoll ausgestattet. Die individuell klimatisierbaren Außenkabinen verfügen über zwei untere Betten (getrennt oder als franz. Bett), Dusche/WC, Fernseher und Oberlichter im Oberdeck (zur Hälfte aufschiebbar) und Bullauge im Hauptdeck (nicht zu öffnen) . Auf dem großen Sonnendeck stehen Liegestühle zur Verfügung.

Bordsprache: deutsch und französisch, Reisekleidung: sportlich-leger, Stromspannung: 220 V.

UNESCO:

Kulturlandschaft
Oberes Mittelrheinland

Unsere Leistungen:

  • 5 -Sterne -Fernreisebus LUXUS CLASS am An- und Rückreisetag
  • Busbordservice und Hörmann-Reiseleitung am An- und Rückreisetag
  • deutsch sprechende Bordreiseleitung
  • 2-Bett-Außenkabine auf dem Hauptdeck mit Dusche/WC, Panoramafenster
  • All inclusive (AI): Volle Verpflegung von der Ein- bis zur Ausschiffung
  • Gala-Dinner im Rahmen eines Abendessens
  • Begrüßungsdrink an Bord
  • Bordveranstaltungen
  • Fahrt mit dem Winzerexpress in Rüdesheim
  • Weinprobe in Cochem
  • alle Ausflüge, Rundfahrten u. Besichtigungenim örtlichen Reisebus (ohne Eintrittsgelder)
  • örtl. Führung in Saarbrücken, Trier und in Frankfurt
  • Eintritt Musikmuseum
  • Hafentaxen
  • Reiselektüre pro Kabine
  • Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit Anton Götten Reisen durchgeführt. An Bord betreut Sie die Bord-Reiseleitung.
  • 2 x 5 Hörmann-Treue-Punkté

Schiff MS "Leonardo da Vinci"

  • 2-Bett-Außen-Haupt-Deck/Dusche/Wc - Laut Vertrag
    984 €
  • 2-Bett-Außen-Ober-Deck/Dusche/Wc - Laut Vertrag
    1182 €
  • 1-Bett-Außen-Haupt-Deck/Dusche/Wc - Laut Vertrag
    1302 €
  • 1-Bett-Außen-Ober-Deck/Dusche/Wc - Laut Vertrag
    1500 €

Zustiegsstellen

  • z.B. Augsburg Nord, P+R - Fernbushaltestelle-Biberbachstr. 9
    0 €