Hörmann Reisen
 

Umbrien

UNESCO
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
14.05.2018 - 18.05.2018
Preis:
ab 532 € pro Person

das grüne Herz Italiens - Assisi, Perugia, Gubbio und Spoleto

5 Tage

mit dem Franziskus-Wallfahrtsort Assisi

Reiseprogramm:

1. Tag: Santa Maria degli Angeli/Assisi (820 km)BF/A

Abfahrt 6.00 Uhr Augsburg - Landsberg - Garmisch - Brenner - Bozen - Verona - Bologna - Florenz. Auf Ihrem weiteren Weg nach Süden durchfahren Sie die Toskana und erreichen Umbrien. Entlang des Trasimener Sees, wo einst Hannibal die Römer schlug, gelangen Sie über Perugia nach Santa Maria degli Angeli bei Assisi, wo Sie für die nächsten Tage Ihr Quartier beziehen.

2. Tag: Assisi (10 km) F/A

Am Morgen besichtigen Sie zunächst in Santa Maria degli Angeli die gleichnamige Kirche, einen großartigen Kuppelbau im Renaissancestil. Sie gilt als eine der größten Kirchen der Christenheit. Erbaut wurde die Kirche um die kleine Kapelle Portiunkula, in der einst der heilige Franziskus gestorben war. Danach fahren Sie ins nahe Assisi und machen hier zunächst einen geführten Spaziergang durch den berühmtesten Wallfahrtsort Italiens. Herrlich am Hang des Monte Subasio gelegen, erkunden Sie den Ort, der stark vom Heiligen Franz geprägt ist. Nach dem geführten Rundgang haben Sie noch ausreichend Zeit, Assisi auf eigene Faust zu erkunden oder San Damiano einen Besuch abzustatten, wo der Heilige Franz seine Berufung erfahren und die Heilige Klara ihre erste Klos­tergemeinschaft gegründet hat.

3. Tag: Gubbio - Perugia (117 km) F/A

Zunächst besichtigen Sie heute die Altstadt von Gubbio : verwinkelte Gassen, enge Treppen, Aussichtsplätze, imposante Paläste wie den Palazzo dei Consoli, das Wahrzeichen der Stadt. Den Nachmittag verbringen Sie in Perugia, das als eine der schönsten Städte Italiens gilt; dort gibt es bei einer Führung viel zu entdecken: Sie sehen u.a. die Fontana Maggiore, den Palazzo dei Priori, das Collegio del Cambio sowie den Dom und das mächtige Etruskertor.

4. Tag: Spello - Spoleto (50 km) F/I/A

Der Vormittag steht im Zeichen des malerischen Spello, das mit seinem Mauerring, seinen Gassen und Toren ein unverfälschtes Musterbeispiel umbrisch-mittelalterlichen Städtebaus ist. Mittagsimbiss in einem Agrotursimo. Zu Füßen der Monti Sibillini liegt bezaubernd von Wäldern umgeben Spoleto ; mit der Drususbrücke und dem Amphitheater hat es herausragende Zeugnisse römischer Vergangenheit. Heute lädt die Stadt zum Schlendern ein und weiß bei einer Führung noch manche Geschichte zu erzählen. Die Stadt gehört sicher zu den Höhepunkten Umbriens.

5. Tag: Augsburg (820 km) F

Heute verlassen Sie nach dem Frühstück Umbrien und treten über den Apennin und die Poebene die Heimreise an. Bologna - Verona - Bozen - Brenner - Garmisch - Landsberg - Augsburg, Ankunft gegen 20.00 Uhr.

Ihr Hotel:

Nur einen Kilometer vor Assisi befindet sich das *** Hotel Villa Elda in Santa Maria degli Angeli. Eingerahmt vom Grün eines Blumenparks und umgeben von der prächtigen und unberührten Natur Umbriens ist die Region voll von Farben und Düften. Das Hotel bietet 60 komfortable, neu renovierte Zimmer im Haupt- und Nebengebäude, viele davon mit Aussicht auf die Anhöhe von Assisi. Jedes der von uns für Sie gebuchten Superior-Zimmer besitzt Bad oder Dusche/WC, Fön, Klimaanlage und TV. Das Restaurant reicht typisch italienische, oft auch umbrische Spezialitäten, die mit saisonalen Produkten der Region zubereitet werden. Die Bar bietet neben internationalen Spirituosen und Bieren auch italienische Qualitätsweine der Region an. Die Hotel-Familie, die auf Mama Elda zurückgeht, schreibt "Gastfreundschaft und eine gute Küche" groß.

UNESCO:

Basilika und Gedenkstätten des Hl. Franziskus in Assisi

Unsere Leistungen:

5-Sterne -Fernreisebus LUXUS CLASS Reiseleitung und Bordservice ***Hotel Villa Elda in Santa Maria degli Angeli bei Assisi alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC und TV 4 x HP (Abendessen (A) [3 Gänge oder Buffet], Übernachtung, Frühstücksbuffet (F)) alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder) örtl. Reiseleitung vom 2. - 4. Tag (Assisi, Gubbio, POerguia, Spello und Spoleto 5 Hörmann-Treue-Punkte

Villa Elda Reservierung

  • DZ/Bad o. Dusche/Wc+1 Zustellb. - Laut Ausschreibung
    532 €
  • DZ/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    532 €
  • DR/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    532 €
  • EZ/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    615 €

Zustiegsstellen

  • z.B. Augsburg "Plärrer" AVV Straßenbahnhaltestelle - Langenmantelstr./Stadteinwärts
    0 €