Hörmann Reisen
 

Südtiroler Berg-Welten

UNESCO Wandern Wellness
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
12.06.2018 - 16.06.2018
Preis:
ab 699 € pro Person

Wandern im Ahrn-, Rienz- und Pustertal und um die Drei Zinnen

5 Tage

Wellnesshotel Windschar in Gais, familiengeführt und traditionell

Reiseprogramm:

1. Tag: Augsburg - Brenner - "Keschtnweg" (430 km)BF/A

(Wanderung: ca. 2,5 Std., Höhenunterschied: 400 m, leichter Schwierigkeitsgrad, ca. 6 km)
Abfahrt 6.00 Uhr Augsburg - Landsberg - Garmisch - Innsbruck - Brenner - Kloster Neustift. Zum Wanderauftakt gehen Sie heute auf den Spuren der Edelkastanie. Ein einzigartiges Band von Kastanienhainen erstreckt sich von Kloster Neustift längs der Hänge des Eisacktals bis hin zum Rittner Plateau. Das ist die ideale Route für den "Keschtnweg" - und das gilt nicht nur für die Kastanienzeit, sondern auch im Sommer zur höchsten Vegetation. Nach der Wanderung treffen Sie den Hörmann-Reisebus; er bringt Sie in Ihr Ferien- & Wellnesshotel Windschar in Gais bei Bruneck.

2. Tag: Eisacktaler Wein- und Apfelweg (60 km) F/A

(Wanderung: ca. 5 Std., Höhenunterschied: 570 m, mittlerer Schwierigkeitsgrad)
Heute bringt Sie der Hörmann-Reisebus zum ältesten und historisch besonders interessanten Brixener Stadtteil Stufels. Durch die alten Gassen steigen Sie zu den Weinbergen über der Stadt empor. Nach einer knappen halben Stunde erreichen Sie nun flacheres Gelände, das Sie durch die Apfelplantagen nach Elvas führt. Weiter nach Norden führt der Weg nun bis zu einem Aussichtspunkt über der steil abfallenden
Rienzschlucht, um schließlich in das schmucke Dörfchen Viums zu münden. Dann streift man das Biotop Sommersürs und wandert am Flötscher Weiher entlang, um schließlich nach Raas zu gelangen. Abstieg durch die Weinberge hinunter zum bekannten Kloster Neustift. Es bleibt noch etwas Zeit in Brixen.

3.Tag: Naturpark Fanes - Limosee (90 km) F/A

(Wanderung: 4 Std., Höhenunterschied: 640 m, mittlerer Schwierigkeitsgrad, ca. 13,5 km)
Heute erleben Sie eine naturkundlich interessanten Abschnitt im Naturpark Fanes-Sennes-Prags. Mit dem Bus fahren Sie in Richtung Fanesdolomiten; der Gebirgsstock gehört zu den ungewöhnlichsten Kalkbergen Südtirols. Startpunkt Ihrer Tour ist das Gasthaus Pederü (1.540 m). Als erstes erreichen Sie den Piciodel See. Nach weiteren zwei Stunden ist die Klein-Fanes-Alm eine gute Gelegenheit zur Pause. Dann geht es weiter zur Fanes-Hütte und zum Limosee (2.174 m). Zurück geht es entlang des Grünsees bis zur Lavarella-Hütte.

4. Tag: Rundwanderung um die Drei Zinnen (95 km)F/A

(Wanderung: ca. 4 Std., Höhenunterschied: 300 m, mittlerer Schwierigkeitsgrad)
Die Tour um die Drei Zinnen beginnt bei der Auronzohütte auf 2.320 m. Sie wandern zuerst entlang der Südseite um die Drei Zinnen. Dann erklimmen Sie den Paternsattel und gelangen zur Drei-Zinnen-Hütte (2.405 m). Einmalig sind die Ausblicke auf die seltsam anziehenden Bergformationen dieses Bergstocks. Hinter der großen Schutzhütte ragt die bescheidene Bergkuppe des Sextenstein auf. Im leichten Aufstieg geht es dann über die weite Hochfläche der Langenalm unter den Zinnen-Nordwänden zu den Drei-Zinnen-Seen und zurück zur Auron-zohütte. Nach einem erlebnisreichen Tag holt Sie Ihr Hörmann-Reisebus wieder ab.(An- und Abfahrt wegen der Enge der Straßen mit einem lokalen Fahrzeug, inkl.).

5. Tag: Gais - Toblach - Toblacher See - Augsburg (350 km) F

(Wanderung: 2,0 Stunden, Höhenunterschied: 100 m, leicher Schwierigkeitsgrad, ca. 7,7 km)
Bei einer gemütlichen Wanderung lässt sich das smaragdgrüne Juwel Toblacher See auf einem interessanten Naturlehrpfad umrunden. Der Weg führt erst durch einen lichten Mischwald und erreicht bald das Nordende des Sees, von wo der Lehrpfad startet. Die Wanderung führt zum Südende des Sees und zurück zum Ufer gegenüber. Entlang der alten Bahntrasse Toblach-Cortina erreichen Sie den Ausgangspunkt. Dort holt Sie Ihr Reisebus ab und es heißt Abschied nehmen. Felbertauern - Kitzbühel - Augsburg, Ankunft gegen 19.00 Uhr.

Ihr Hotel:

Das **** Ferien- & Wellnesshotel Windschar in Gais im Ahrntal mit einer 100-jährigen Gasttradition, das die Familie seit jeher mit Liebe und persönlichem Einsatz führt, besteht aus vier Häusern, wovon drei durch die unterirdisch wunderschön gestaltete Rösslpassage verbunden sind. Es verfügt über eine 4.500 m² große Parkanlage mit solarbeheiztem Pool und Hallenbad mit Saunen und der Beautyfarm
"Bella & Serena". Alle Zimmer sind mit Dusche oder Bad/WC, Safe und Sat-TV mit Flat-Screen ausgestattet. Die Küche bietet typisch Südtiroler Speisen.

UNESCO:

Weltnaturerbe Dolomiten

Unsere Leistungen:

  • 5-Sterne -Fernreisebus LUXUS CLASS (1x An- und Rückfahrt mit lokalem Fahrzeug, inkl.)
  • Reiseleitung und Bordservice
  • **** Ferien- und Wellnesshotel Windschar in Gais bei Bruneck mit Badelandschaft (inkl. €20,- Wellnessgutschein)
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC und TV
  • 4 x HP (Abendessen (A) [4-5 Gänge-Menü mit knackigen Salaten vom Buffet (1 x typisch italienisch), 1 x Grillfest oder Tanzabend], Übernachtung, reichhaltiges Frühstücks-buffet mit Vital-Ecke (F))
  • Bordfrühstück (BF)
  • tägl. Fitness-Paket (1 Müsli-Riegel, 0,5 Liter Getränk, Traubenzucker oder Obst)
  • täglich deutschsprachige Wanderführung
  • alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)
  • Mobilcard Südtirol (kostenfreie Nutzung der öffentl. Verkehrsmittel) inkl.
  • 5 Hörmann-Treue-Punkte

Windschar

  • DR/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    682 €
  • DZ/Bad o. Dusche/Wc + Zustellb. - Laut Ausschreibung
    699 €
  • DZ/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    699 €
  • EZ/Bad o.Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    768 €

Zustiegsstellen

  • z.B. Augsburg "Plärrer" AVV Straßenbahnhaltestelle - Langenmantelstr./Stadteinwärts
    0 €