Reisefinder

 

Stift Stams und Landeck

Stift Stams und Landeck
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
13.08.2019 - 13.08.2019
Preis:
ab 72,90 € pro Person

das "Österreichische Grab" und das Tiroler Oberland

Sonderausstellung "Kaiser Maximilian im Tiroler Oberland" (Burg Landeck)

Ihre Reise 420 km

Abfahrt 7.00 Uhr Augsburg - Landsberg - Garmisch - Zirl - Stift Stams.

10.00 - 12.00 Uhr Stift Stams

Das Stift Stams liegt wunderschön an den Hängen des Inntals. Es gewann so sehr an Bedeutung, dass Mitglieder der Landesfürstenfamilie hier ihre letzte Ruhestätte erhielten - so auch Bianca Maria Sforza, die zweite Gattin von Maximilian I. Sie unternehmen eine Führung durch das Kloster und sehen dabei auch das sog. Österreichische Grab. (Anschließend bleibt noch Zeit, um die Ausstellung "... in Fried und Einigkeit ... - Maximilian I. und das Stift Stams - Europäische Politik im Kontext von Christentum und Islam" zu besuchen).

12.30 - 13.30 Uhr Zams

Im Gasthof "Zur Gemse" in Zams haben wir für Sie ein Mittagessen reserviert:
Wiener Schnitzel mit Kartoffelsalat

13.45 - 16.00 Uhr Landeck

In Landeck haben Sie die Gelegenheit zum Mittagessen. Dann besuchen Sie auf Schloss Landeck die Ausstellung "Kaier Maximilian I. im Tiroler Oberland", in der die Reisetätigkeit des Weltenbummlers beleuchtet wird, die Handelsroute entlang der Via Claudia Augusta und seine Aufenthalte im Tiroler Oberland.

Rückfahrt um 16.00 Uhr über Imst - Fernpass - Augsburg, Ankunft gegen 19.00 Uhr.

Unsere Leistungen:

  • 5-Sterne -Fernreisebus LUXUS CLASS
  • Reiseleitung und Bordservice
  • Mittagessen im Gasthaus zur Gemse in Zams
  • Eintritt zur Ausstellung auf Schloss Landeck und im Museum Stift Stams
  • örtl. Führung im Stift Stams und auf Schloss Landeck
  • 1 Hörmann-Treue-Punkt

13.08.2019 - 13.08.2019 | 1 Tag

Tagesfahrt

  • Mittagessen
    72,90 €

Zustiegsstellen

  • z.B. Augsburg "Plärrer" AVV Straßenbahnhaltestelle - Langenmantelstr./Stadteinwärts
    0,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk