Hörmann Reisen
 

Seefestspiele Mörbisch

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Festspiele UNESCO Zustieg München möglich
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 438 € pro Person

ein Kunst- und Sinnesgenuss
3 Tage

Beachten Sie bitte auch das Classic-Angebot "Mörbisch" Zustieg in München möglich

Ihre Reise

1. Tag Rust - Mörbisch 520 km A

Abfahrt 7.00 Uhr Augsburg - 8.00 Uhr München/Fröttmaning - Salzburg - Linz - St. Pölten - Mörbisch. Sie haben Gelegenheit, bei einer Zeit zur freien Verfügung den hübschen Burgenländer Ort kennenzulernen. Danach geht es zu Ihrem superior Hotel Drescher.

2. Tag Rust - Seefestspiele 50 km F/M/A

Am Vormittag unternehmen Sie eine Führung im berühmten Weinstädtchen Rust. Dann holt Sie ein kleines Bähnchen zu einer Fahrt entlang des Schilfgürtels am Neusiedler See ab; es geht durch Wiesen und Weingärten zurück nach Mörbisch, wo Sie auf ein Schiff gehen. Es erwartet Sie eine "Mulatsag"-Grillfahrt mit Begrüßungsschnapserl, Grillteller, freiem Weinkonsum und Musik - wie könnte man besser auf den Höhepunkt des Tages vorbereitet werden. Am Abend steht der Besuch der Seefestspiele Mörbisch auf dem Programm: Ein Feuerwerk schöner Musik mit den Melodien der Operette "Das Land des Lächelns" von Franz Lehár.

3. Tag Linz - Augsburg 520 km F

Am Morgen verlassen Sie Mörbisch und treten über St. Pölten die Rückreise an. In der Donau-Stadt Linz haben Sie nochmals Aufenthalt. Nutzen Sie die Zeit zur freien Verfügung für einen Spaziergang über den Hauptplatz mit der Mariensäule oder besuchen Sie das Schlossmuseum. Anschließend geht es am Chiemsee vorbei nach München/Fröttmaning 19.00 Uhr - Augsburg, Ankunft gegen 20.00 Uhr.

Das Land des Lächelns:

- Operette in 3 Akten von Franz Lehár
- Text von Victor Leon, Ludwig Herzer und Fritz Löhner-Beda
- Uraufführung am 10.10.1929 im Berliner Metropol-Theater

Reisen Sie mit ins ferne China - Und sogar ohne Reisepass!
Denn in der Sommersaison 2019 verwandeln sich Mörbisch ins "Land des Lächelns".

So lautet die Parole des Mörbisch-Direktors Peter Edelmann in seiner zweiten Saison am Neusiedler See. Mit "Das Land des Lächelns" von Franz Lehár folgt Edelmann seinem Vorhaben, die "erste Garde" der Operette auf die weltweit größte Operettenbühne der Welt zu bringen.

Die Dichte an unvergesslichen Melodien wie "Dein ist mein ganzes Herz" oder "Immer nur lächeln" und die imposante Seebühne inmitten der atemberaubenden Naturkulisse des Neusiedler Sees versprechen einen Abend, der lange in Erinnerung bleibt.

Erleben Sie die berührende Liebesgeschichte zwischen dem Wiener Mädel Lisa und dem chinesischen Prinzen Sou-Chong, die vom Einfluss unterschiedlicher Kulturen und gesellschaftlicher Verpflichtungen geprägt wird.

"Das Land des Lächelns ist die vielleicht emotionalste aller Operetten, die keinen Besucher ungerührt lässt", ist sich Peter Edelmann gewiss, "ein Abend voll Romantik und großer Gefühle ist garantiert."

Seien Sie dabei, wenn Das Land des Lächelns auf das Land der Sonne trifft!

Ihr Hotel

Das 2012 umfangreich renovierte *** superior Hotel Drescher ist in zentraler, aber trotzdem ruhiger Lage im Seestädtchen Mörbisch zu finden. Alle 68 Zimmer verfügen über Dusche/WC und Kabel-TV. Teilweise sind sie mit Balkon/Terrasse und/oder Seeblick ausgestattet. Zum Hotel gehören ein Hallenbad, ein Garten mit Liegewiese, das Restaurant und eine gemütliche Terrasse. Vom Hotel zur Seebühne sind es nur ca. 2,8 km, ebenso zur Anlegestelle der Neusiedlersee-Schifffahrt. Familie Drescher betreut Sie auch bei der Mulatsag-Schifffahrt.

UNESCO

Kulturlandschaft Neusiedler See

Unsere Leistungen

  • 5-Sterne -Fernreisebus LUXUS CLASS
  • Reiseleitung und Bordservice
  • *** superior Hotel Drescher in Mörbisch zentral gelegen und mit Hallenbad und Garten
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC und TV
  • 2 x HP: 2 x Abendessen A (3 Gang-Wahl-Menü), Übernachtung, Frühstücksbuffet F
  • Eintrittskarte Seefestspiele Mörbisch IV. Kategorie
  • Open-Air-Service (Kissen, Decke, Poncho)
  • Fahrt mit dem Bähnchen von Rust nach Mörbisch
  • Schiffstour "Mulatsag - Grillfahrt" mit Begrüßungsschnaps, Grillteller, Wein und Musik M
  • alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)
  • örtl. Führung im Weinort Rust
  • 3 Hörmann-Treue-Punkte

Drescher Reservierung

  • DZ/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    438 €
  • DR/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    438 €
  • EZ/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    496 €

Zustiegsstellen

  • z.B. Augsburg "Plärrer" AVV Straßenbahnhaltestelle - Langenmantelstr./Stadteinwärts (nur möglich am 19.07.)
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • IV Kat. Seefestspiele Mörb.
    0 €
  • III Kat. Seefestspiele Mörb.
    11 €
  • ohne Karte Seefestspiele
    -69 €