Reisefinder

 

Scharfe Wochen in der fränkischen Schweiz

Scharfe Wochen in der fränkischen Schweiz
Kulinarische Besonderheiten
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
13.10.2020 - 13.10.2020
Preis:
ab 61,90 € pro Person

in der Heimat des Meerrettichs

inkl. Meerrettich-Gericht und "Schärfstes Museum" der Welt

Ihre Reise 390 km

Abfahrt 7.30 Uhr Augsburg - Donauwörth - Nürnberg - Baiersdorfin der fränkischen Schweiz. Der "Kren" (fränk. für Meerrettich) ist für die fränkische Küche ein beliebter Geschmacksverstärker, Baiersdorf das Meerettich-Mekka.

11.00 - 12.00 Uhr Baiersdorf

Bei einem Besuch der Firma Schamel erleben Sie das "Schärfste Museum der Welt". Sie erfahren alles über die Geschichte und Bedeutung des gesunden Gewächses. Reiben Sie selbst eine scharfe Wurzel oder probieren Sie die Creme-Variationen (als Dip oder Aufstrich) im angeschlossenen Shop.

12.30 - 14.00 Uhr Ebermannstadt

In Ebermannstadt werden Sie im "Schwanenbräu" zum Meerettich-MIttagessen erwartet:

Krenfleisch mit rohen Klößen oder Meerettich-Schnitzel mit Beilage.

16.15 - 17.30 Uhr Forchheim, Kaffeerösterei Bogatz

Zum Abschluss des Tages genießen Sie bei einer kleinen Führung die Rösterei Bogatz inkl. einer Tasse Kaffee bzw. Cappuccino.

Rückfahrt über Nürnberg - Donauwörth - Augsburg, Ankunft gegen 20.00 Uhr.

Unsere Leistungen

  • 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS
  • Reiseleitung und Bordservice
  • Eintritt im "Schärfsten Museum der Welt" in Baiersdorf
  • Meerrettich-Gericht im "Schwanenbräu" in Ebermannstadt
  • Führung und 1 Tasse Kaffee/Cappuccino in der Kaffee-Rösterei Bogatz
  • 1 Hörmann-Treue-Punkt

13.10.2020 - 13.10.2020 | 1 Tag

Tagesfahrt

  • Mittagessen
    61,90 €

Zustiegsstellen

  • z.B. Augsburg "Plärrer" AVV Straßenbahnhaltestelle - Langenmantelstr./Stadteinwärts
    0,00 €