Hörmann Reisen
 

Provence

UNESCO VIP-Luxusliner
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
04.06.2018 - 10.06.2018
Preis:
ab 999 € pro Person

mit Arles, Avignon, Pont du Gard und der Kulturhochburg Aix-en-Provence
7 Tage

Reiseprogramm:

1. Tag: St. Etienne (845 km) BF/A
Abfahrt 6.00 Uhr Augsburg - Ulm - Mulhouse - Beaune - Chalon-sur-Saône - St. Etienne. *** Hotel

2. Tag: Le Puy - Orange (270 km) F/A
Sie erreichen am Vormittag Le Puy. In der ehemaligen Bischofsstadt haben Sie Zeit zur freien Verfügung für einen Spaziergang. Die Kathedrale von Le Puy-en-Velay gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO. Sie steht am Hang eines erloschenen Vulkankegels. Über den südlichen Rand des Zentralmassivs geht es weiter zu den Schluchten Gorges du Tarn, die ein großartiges Naturschauspiel darstellen. Über die berühmte Brücke von Millau und
Nîmes erreichen Sie Orange. **** Hotel

3. Tag: St. Rémy-de-Provence - Les-Beaux-de Provence - Arles (150 km) F/A
Vormittags gelangen Sie in das stimmungsvolle Städtchen St. Rémy-de-Provence, die Geburtsstadt von Nostradamus. Nach einer kleinen Besichtigung besuchen Sie das nahe Kloster Saint-Paul-de-Mausole, wo Vincent van Gogh behandelt wurde. Im schönen Klostergarten wurde er zu seinen Iris-Gemälden inspiriert. Weiter geht es nach Les Baux-de-Provence, das in außergewöhnlicher Position auf einem Felsen liegt. Dann besuchen Sie Arles, das für viele Liebhaber der Provence ein Kleinod ist. Während einer Führung sehen Sie am Nachmittag u.a. das größte in Frankreich erhaltene Amphitheater.
4. Tag: Avignon - Pont du Gard (80 km) F/A
Am Vormittag geht es nach Avignon, in die Stadt der Päpste und städtisches Glanzlicht der Vaucluse. U. a. sehen Sie den imposanten Papstpalast und die vielbesungene Pont d‘Avignon. Anschließend steht ein weiterer Höhepunkt der Reise auf dem Programm: Sie besuchen den Pont du Gard, die Aquäduktbrücke, welche Teil eines fast 50 km langen Aquäduktes war, mit dem Wasser von den Quellen nahe Uzès zur römischen Stadt Nemausus (Nîmes) transportiert wurde. Im Informationszentrum erfahren Sie weitere Einzelheiten. Zum Abschluss des Tages fahren Sie noch nach Uzès.

5. Tag: Aix-en-Provence (210 km) F/A
Am Morgen machen Sie sich auf in die Kulturhochburg Aix-en-Provence ; hier sehen Sie bei einer Stadtführung die alten eleganten Adelspalais aus goldgelbem Kalkstein, von Platanen beschattete Plätze, majestätische Straßen und zahlreiche Brunnen. Nach einer Freizeit mit Mittagspause auf dem Cours Mirabeau lohnt der Besuch einer der herausragenden Ausstellungen der Stadt wie z.B. das Atelier Cézanne oder das Granet-Museum.

6. Tag: Orange - Chambéry (310 km) F/A
Vormittags besichtigen Sie Orange, wo Sie das antike Theater sehen werden, das wohl das schönste der römischen Welt ist. Dann treten Sie eine Panoramafahrt über die Nordprovence an: Carpentras - vorbei am imposanten Mont Ventoux - Vaison - Nyons - Grignan. Durch das Rhônetal fahren Sie weiter in die Region Rhône-Alpes und übernachten in Chambéry. **** Hotel
7. Tag: Annecy - Augsburg (655 km) F
Am Morgen fahren Sie auf dem Heimweg nach Annecy und haben dort Aufenthalt. Danach treten Sie über Zürich Ihre Heimreise an. Bern - Zürich - Lindau - Ulm - Augsburg, Ankunft gegen 20.00 Uhr.

Ihr Haupthotel:

Das gastfreundliche, moderne **** Hotel Mercure liegt im Herzen der Weinberge der "Côtes du Rhône" und an der Pforte der Provence. Das Stadtzentrum von Orange ist nur 1,5 km entfernt. Das Hotel - übrigens das einzige mit **** in Orange - verfügt über 97 vollkommen renovierte Zimmer mit Badewanne/Dusche, freiem Internetzugang (Wifi), Fön, Klimaanlage und Sat-TV. Die Bar und das Restaurant mit Pool-Blick sind einladend, der Swimmingpool ist von April bis Oktober geöffnet.

UNESCO:

Kathedrale von Le-Puy-en-Velay ; Röm. und romanische Denkmäler von Arles ; Römischer Aquädukt Pont du Gard ; Papstpalast mit umliegendem hist. Ensemble in Avignon ; Theater und Triumphbogen von Orange

Unsere Leistungen:

  • 5-Sterne-VIP-Luxusliner
  • Reiseleitung und Bordservice
  • 1 x *** Hotel in St. Etienne, 4 x **** Hotel Mercure in Orange mit Swimming-Pool (ca. 1 km zum Zentrum) und 1 x Hotel Mercure in Chambéry
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC und TV
  • 6 x HP (Abendessen (A) [3 Gänge, 1 x im Restaurant in Chambéry], Übernachtung, Frühstücksbuffet (F))
  • 1 x Bordfrühstück (BF)
  • Reiselektüre pro Zimmer
  • alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)
  • örtl. Führungen in Arles, Avignon, Aix-en-Provence und Orange
  • 7 Hörmann-Treue-Punkte

Kyriad Reservierung

  • DR/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    999 €
  • DZ/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    999 €
  • EZ/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    1258 €

Zustiegsstellen

  • z.B. Augsburg "Plärrer" AVV Straßenbahnhaltestelle - Langenmantelstr./Stadteinwärts
    0 €