Reisefinder

 

Paris

Classic Oper/Operette UNESCO VIP-Luxusliner
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
04.06.2020 - 07.06.2020
Preis:
ab 1370,00 € pro Person

Schloss Versaille Ausstellung im "Musée d‘Orsay"
"Rigoletto" von G. Verdi in der Opéra Bastille "Nederlands Dans Theater"
in der Opéra Garnier (fakultativ)

4 Tage

1. Tag Reims - Paris 785 km BF/BI/A

Abfahrt 6.00 Uhr Augsburg - Stuttgart - Karlsruhe. Sie reisen weiter durch die schöne Landschaft des Pfälzer Waldes, vorbei an Saarbrücken, Metz und Verdun und erreichen die Krönungsstadt Reims. Hier besuchen Sie mit Ihrem Hörmann-Reiseleiter die imposante Kathedrale Notre Dame - ein Meisterwerk der gotischen Kunst. Nach Ihrer Ankunft in Paris beziehen Sie im 4-Sterne-Hotel Mercure Paris Opéra Louvre Ihr Zimmer. Nutzen Sie den Abend zu einer ersten Erkundung der wunderschönen Stadt an der Seine oder fahren Sie per Metro mit Ihrem Reiseleiter zum Montparnasse, um das nächtliche Paris von oben zu betrachten.

2. Tag Paris - Musée d‘Orsay 20 kmF/A

Am Vormittag bietet Ihnen eine Stadtrundfahrt einen allgemeinen Überblick über die Sehenswürdigkeiten von Paris. Freuen Sie sich auf einige der vielen Höhepunkte von Paris: Eiffelturm, die Prachtstraße Champs Elysées, die Tuilerien, Montmarte mit Sacre Cœur und vieles mehr. Die Stadtrundfahrt wird immer wieder durch kleine Spaziergänge unterbrochen, um auch die wunderschönen versteckten Ecken entdecken zu können. Nach einer Mittagspause ist die Ile de la Cité, das historische und geographische Zentrum von Paris, Ihr Ziel. Hier befinden sich ein paar der schönsten Baudenkmäler von Paris: die vom Brand 2019 in Mitleidenschaft gezogene, einzigartige Kathedrale Notre Dame de Paris, die Palastkapelle Sainte Chapelle der ehemaligen königlichen Residenz oder auch der Justizpalast mit dem beachtenswerten schmiedeeisernen Tor aus der Zeit Ludwigs XVI. Nachmittags werden Sie im Musée d‘Orsay Meisterwerke bei einer Führung besichtigen: Werke von Paul Cézanne, Vincent van Gogh, Claude Monet, Auguste Rodin, Edouard Manet, Henri Matisse und vielen mehr. Nach einem Abendessen in einem Restaurant besuchen Sie in der gewaltigen Opéra Bastille die Oper "Rigoletto" von Giuseppe Verdi.

3. Tag Versailles - Ile de la Cité 80 km F/A

Vormittags fahren Sie nach Versailles, wo Sie der beliebtesten Residenz der französischen Monarchen einen Besuch abstatten. Nach einer Führung durch das imposante Schloss mit der berühmten Spiegelgalerie haben Sie ausreichend Zeit, durch den herrlichen Park zu flanieren. Hier animieren die "Grandes Eaux et Jardins musicaux" den Schlosspark - eine tolle Gelegenheit, um die Brunnen, Baumgruppen und das wunderschöne Wasserspiel mit musikalischer Untermalung zu entdecken. Dann erleben Sie bei einer Sonderführung die prunkvolle und historische Opéra Garnier mit seiner bewegten Geschichte. (Aus künstlerischen und technischen Gründen kann der Vorführungssaal nicht jederzeit besichtig werden; Programmänderung daher möglich) Ihr frühes Abendessen werden Sie in einem Restaurant einnehmen. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, in der Opéra Garnier die Vorstellung "Nederlands Dans Theater" zu besuchen, eine in Den Haag ansässige Tanzkompanie mit zeitgenössischem Repertoire.

4. Tag Augsburg 785 km F/BI

Am Morgen verlassen Sie mit vielen grandiosen Eindrücken die Stadt an der Seine und fahren vorbei an Reims, Saarbrücken, Karlsruhe und Stuttgart nach Augsburg, Ankunft gegen 20.30 Uhr

.

"Rigoletto"

von Giuseppe Verdi

Musikalische Leitung: Speranza Scappucci
Der Herzog von Mantua: Frédéric Antoun
Rigoletto: Željko Lucic
Gilda: Elsa Dreisig

"Nederlands Dans Theater"

künstlerische Leitung: Paul Lightfoot

- Änderungen des vorgesehenen Programms und
der Künstler/Besetzung bleiben vorbehalten. -

Ihr Hotel

Im Herzen von Paris liegt das 4-Sterne-HotelMercure Paris Opera Louvre, nur 600 m von der Opéra Garnier und dem Kaufhaus Galeries Lafayette entfernt. Auch das weltberühmte Louvre Museum ist fußläufig in ca. 20 Min. zu erreichen. Alle stilvoll eingerichteten und elegant-modernen Zimmer sind frisch renoviert und mit einem Flachbild-Sat-TV, Kaffee- und Teezubehör sowie einem eigenen Bad ausgestattet; außerdem sind kostenfreies WLAN und eine Klimaanlage vorhanden. Alle Zimmer sind mit dem Aufzug erreichbar. Im Speisesaal aus dem 18. Jahrhundert wird das Frühstücksbuffet serviert.

UNESCO: Schloss und Park von Versailles, Ufer der Seine in Paris, Kathedrale Notre-Dame in Reims

Unsere Leistungen

  • 5-Sterne-Classic-VIP-Luxusliner
  • Reiseleitung und Bordservice
  • 4-Sterne-Hotel Mercure Paris Opéra Louvre
  • alle Zimmer mit Bad und Dusche/WC
  • 3 x HP: Abendessen A (1 x im Hotel, 2 x im Restaurant), Übernachtung, Frühstücksbuffet F
  • 1 x Bordfrühstück BF
  • 2 x Bordimbiss BI
  • Wasserspiele mit Musik in Versailles
  • 1 x Opernkarte "Rigoletto" III. Kat.
  • alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen inkl. Eintrittsgeldern, entsprechend dem Programm
  • örtl. Führungen in Paris, im Schoss Versailles in der Opéra Garnier und im Musée d‘Orsay
  • 2x4 Hörmann-Treue-Punkte

04.06.2020 - 07.06.2020 | 4 Tage

Mercure Paris Opera Louvre

  • DZ/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    1370,00 €
  • EZ/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    1779,00 €

Zustiegsstellen

  • z.B. Augsburg "Plärrer" AVV Straßenbahnhaltestelle - Langenmantelstr./Stadteinwärts
    0,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • ohne Oper ''Nederlands Dans Theater''
    0,00 €
  • III.Kat. ''Nederlands Dans Theater i''/Opera Garnier
    101,00 €
  • II.Kat. '''Nederlands Dans Theateri''/Opera Garnier
    113,00 €
  • ohne Oper ''Rigoletto''
    -125,00 €
  • III. Kat. ''Rigoletto''/Opera de la Batille
    0,00 €
  • II. Kat. ''Rigoletto''/Opera de la Batille
    17,00 €
  • Klimaschutzbeitrag Hotel
    3,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk