Reisefinder

 

Nostalgische Toskana

Getränkebonus UNESCO Zustieg München möglich
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
2 Termine
09.04.2020 - 14.04.2020
Preis:
ab 736,00 € pro Person

mit der Dampflok durch die Hügellandschaft zum Volksfest

6 Tage

Ihre Reise

1. Tag Chianciano Terme 790 km BF/A

Abfahrt 6.00 Uhr Augsburg - Landsberg -Garmisch - Innsbruck - Brenner - Bozen - Verona - Bologna - Florenz - Chianciano Terme. Sie beziehen im italienischen Kur­badeort Ihr Hotel Milano. 4-Sterne-Hotel

2. Tag Montepulciano - Pienza - Bagno Vignoni 50 km F/A

Das entzückende Stadtbild von Montepulciano spiegelt sich in den zahlreichen Adelspalästen entlang der alten Gassen wider. Genießen Sie das geschichtsträchtige Flair auf der herrlichen Piazza Grande und den Ausblick von der auf einem Tuffsteinkegel errichteteten Stadt in die toskanische Landschaft - vielleicht besitzt sie das besterhaltene "Centro Storico" der ganzen Toskana. Dann erreichen Sie bei Pienza eine Käserei, um den leckeren Pecorino zu verkosten. Weiter geht es nach Bagno Vignoni, wo in der Mitte der Stadt nicht wie gewohnt eine belebte Piazza, sondern ein großes Thermalbecken zu finden ist. Im Mittelalter und in der Renaissance war Bagno Vignoni eine prächtige Thermalanlage. Die pittoreske Szenerie dieses Miniaturbadeortes hat schon bekannte Künstler und Filmemacher fasziniert.

3. Tag Sant`Antimo - Montalcino 95 km F/A

Ein Kleinod italienisch-romanischer Baukunst ist die Abbazia di Sant`Antimo. Besonders schön sind die mit Tiermotiven geschmückten Kapitelle des Innenraums. Das Kloster liegt großartig in der von Olivenbäumen und Weingärten charakterisierte Landschaft des Starcia-Tales eingebettet.Am Nachmittag kommen Sie nach Montalcino, ein Zentrum der der "Bilderbuch-Toskana" und Heimat des "Brunello" und verschiedener anderer Wein-Klassiker. Dazu besitzt das Weindorf mit Flair eine gut erhaltene Burg, in der eine ausgezeichnete Enoteca dazu einlädt, bei einem Glas Wein zu verweilen.

4. Tag Cortona - Agroturismo mit Wein - Arezzo 175 km F/I/A

Schon von weitem kann man die an den Hang über dem Chiana-Tal erbaute Kleinstadt Cortona erblicken. Sie gewährt einen weiten Panoramablick und einen Einblick in die über 2.500 Jahre alte Geschichte, waren hier doch schon die Etrusker zuhause. Das wird im Museo dell`Accademia Etrusca eindrucksvoll bestätigt. Zur Mittagszeit erreichen Sie einen typischen Agriturismo und nehmen einen Imbiss mit örtlichen Erzeugnissen und Wein ein. Am Nachmittag besuchen Sie Arezzo, das mit seinen Kaufherren- und Bürgerpalästen und seine Sakralbauten ein mittelalterliches Juwel darstellt. Heute ist die Stadt auch für ihre Schmuckindustrie bekannt .

5. Tag Dampfzugfahrt Volksfest/Markt 80 km F/A

Die Toskana ist nicht umsonst eine der beliebtesten Regionen Italiens mit ihren lieblichen Landschaftsbildern, Traditionen, Kunstschätzen und Kulturgütern sowie einem vielfältigen gastronomischen Angebot. Heute begeben Sie sich auf eine Reise der besonderen Art. Bei Siena besteigen Sie am Morgen den alten Dampfzug, der Sie tuckernd durch die einzigartige Hügellandschaft der "Crete Senesi" bringt. Vorbei an alten typischen Dörfchen durchqueren Sie das malerische Orcia-Tal (UNESCO-Weltkulturerbe) und fahren entlang der Bergflanken des Monte Amiata. An einem der kleinen romantischen Bahnhöfe verlassen Sie Ihr "antikes Fortbewegungsmittel" und begeben sich auf eine Entdeckungsreise toskanischer Traditionen auf einem der verschiedenen Volksfeste und Märkte der Region:
Termin 09.04.:
Valdarbia-Volksfest in Buonconvento
Termin 22.10.:
mittelalterliches Drosselfest im Brunello-Weingebiet.

6. Tag Augsburg 790 km F

Sie fahren über den Apennin und die Poebene Richtung Verona. Brenner - Innsbruck - Garmisch - Landsberg - Augsburg. Ankunft gegen 20.00 Uhr.

Ihr Hotel

Das 4-Sterne-Hotel Grand Hotel Milano liegt im Zentrum des toskanischen Kurortes Chianciano Terme, nur 100 Meter vom Kurzenztrum entfernt. Mit nur 56 Zimmern, einer besonders persönlichen Atmosphäre und einer überdurchschnittlichen Küche bietet das Hotel ein gemütliches Ambiente. Die Zimmer haben neben Bad oder Dusche/WC, Sat- TV, Minibar, Klimaanlage, Safe und freies Wifi.

UNESCO: Val d`Orcia

Unsere Leistungen

  • 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS
  • Reiseleitung und Bordservice
  • 4-Sterne-Hotel Grand Hotel Milano in Chianciano Terme
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC und TV
  • 5 x HP: Abendessen A (3 Gänge, am 2.-5. Tag mit Menüwahl), Übernachtung, Frühstücksbuffet F
  • 1 x Bordfrühstück BF
  • Willkommensdrink
  • 1 x Pecorina-Verkostung bei Pienza
  • 1 x Mittagsimbiss mit Wein in der in einem toskanischen Agriturismo
  • 1 x Teilnahme an einem toskanischen Volksfest/Markt:Termin 09.04.: historisches Valdarbia-Fest in BuonconventoTermin 22.10.: mittelalterliches Drosselfest im Brunello Weingebiet
  • 1 x Fahrt mit einem historischen Dampfzug durch die "Crete Senesi" und das Orcia-Tal
  • alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)
  • örtl. Führungen beim Ausflug "Montepulciano, Bagno Vignoni, Pienza", in Montalcino/Sant`Antimo, in Cortona und Arezzo, und beim Ausflug "Dampfzugfahrt Volksfest/Markt" (jeweils ganztägig)
  • 6 Hörmann-Treue-Punkte
Wählen Sie Ihren Termin
2 Termine
09.04.2020 - 14.04.2020
6 Tage
09.04.2020 - 14.04.2020 | 6 Tage

Milano

  • DZ/Bad o. Dusche/Wc+1 Zustellb. - Laut Ausschreibung
    736,00 €
  • DZ/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    736,00 €
  • EZ/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    800,00 €
  • EZ/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    817,00 €
  • DR/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    736,00 €

Zustiegsstellen

  • z.B. Augsburg "Plärrer" AVV Straßenbahnhaltestelle - Langenmantelstr./Stadteinwärts (nur möglich am 22.10.)
    0,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Klimaschutzbeitrag Hotel
    5,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk