Hörmann Reisen
 

Nordspanien - Portugal

Flug-Bus-Reise UNESCO VIP-Luxusliner
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
10.10.2018 - 21.10.2018
Preis:
ab 1639 € pro Person

rund um die Iberische Halbinsel - 1. Teil
12 Tage

auch als Flugreise mit Hinflug nach Bilbao/San Sebatian möglich (Transfers nicht inkl.)

Rund um die Iberische Halbinsel führt eine einmalige Route. Sie vereint Spanien mit Portugal, viele Weltkulturerbe mit faszinierenden Landschaften, den Jakobsweg mit dem Wallfahrtsort Fatima und die baskische Küste mit der Algarve.

Reiseprogramm:

1. Tag: Valence (900 km) BF/A
Abfahrt 6.00 Uhr Augsburg - Memmingen - Bregenz - Zürich - Genf - Valence. *** Hotel

2. Tag: San Sebastián (800 km) F/A
Quer durch Frankreich führt Sie heute der Weg zunächst entlang des Rhônetals und dann weiter über Nîmes, Narbonne und Toulouse an die baskische Küste. Hotel in San Sebastián. **** Hotel

3. Tag: San Sebastián - Bilbao - Torrelavega (280 km) F/A
Am Vormittag besichtigen Sie die Altstadt von San Sebastián am Golf von Biscaya, Europäische Kulturhauptstadt 2016. Entlang der herrlichen baskischen Küste erreichen Sie am Nachmittag Bilbao. Nach einer Stadtführung geht es nach Santander (Reise auch mit Hinflug nach Bilbao möglich!). **** Hotel

4. Tag: Kantabrisches Gebirge (200 km) F/A
Auf einer landschaftlich einmaligen Strecke durchfahren Sie heute das kantabrische Gebirge mit seinem überragenden Gebirgsmassiv Picos de Europa. Nach einem Abstecher nach Covadonga, einem spanischen Marienwallfahrtsort, erreichen Sie am späteren Nachmittag Oviedo, die Hauptstadt Asturiens; geführter Rundgang durch die Altstadt. *** Hotel

5. Tag: Costa Verde - Lugo - Santiago de Compostela (360 km) F/A
Entlang der "Grünen Küste" Asturiens sehen Sie eine der schönsten Landschaftsabschnitte Spaniens. Steile Klippen, bepflanzte Küstenstriche, tiefe Flussmündungen und malerische Fischerorte wechseln sich ab. Unterwegs besichtigen Sie Lugo. Der alte Stadtkern ist von einer vollständigen, begehbaren römischen Mauer umgeben, die zum Weltkulturerbe zählt. Hotel im Raum Santiago de Compostela. **** Hotel

6. Tag: Santiago de Compostela (20 km) F/A
Der gesamte Tag steht Ihnen heute für die Besichtigung der außergewöhnlichen Stadt Santiago de Compostela zur Verfügung. Bei einem geführten Rundgang sehen Sie die Höhepunkte der drittgrößten Pilgerstadt der Welt. **** Hotel

7. Tag: Braga - Porto (280 km) F/A
Am Morgen setzen Sie Ihre Reise Richtung Süden über die spanisch-portugiesische Grenze nach Braga fort. Sie besichtigen das so genannte "Rom Portugals", das vor allem für die
Vielzahl und Prächtigkeit seiner Kirchen bekannt ist. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Porto, das einen weiteren Höhepunkt der Reise darstellt: Stadtführung. **** Hotel

8. Tag: Dourotal - Coimbra (270 km) F/A
Heute fahren Sie auf einer landschaftlich besonders reizvollen Strecke ins Douro-Gebiet. Ein gewaltiges Flusstal mit tief eingeschnittenen, windungsreichen Tälern und unzähligen Weinbergen erwartet Sie. Bei der Fahrt nach Coimbra, das Sie am Nachmittag erreichen (geführter Rundgang) halten Sie an einer Quinta mit Portweinprobe. Abends Möglichkeit zum Fado-Besuch. *** Hotel

9. Tag: Fatima - Lissabon (230 km) F/A
Am Vormittag geht es in den berühmten Wallfahrtsort Fatima mit Gelegenheit zum Besuch der Basilika. Die Reise führt Sie anschließend nach Lissabon : Bei einem Rundgang und einer Stadtrundfahrt sehen Sie u.a. die Unterstadt mit der Avenida da Liberdade, die Rua Augusta mit dem Monumentalbogen, die Altstadt mit der Kathedrale, den weltberühmten Turm von Belém, das Hieronymuskloster und vieles mehr. **** Hotel

10. Tag: Sintra - Cabo da Roca - Cascais - Lissabon (120 km) F/A
Am Vormittag unternehmen Sie zunächst einen Ausflug nach Sintra, wo Sie den einzigartigen Nationalpalast sehen werden. Danach geht die Fahrt weiter zum Cabo da Roca, dem westlichsten Punkt Europas. Der Nachmittag steht Ihnen in Lissabon zur freien Verfügung. Nutzen Sie doch die Zeit für eine Fahrt mit der legendären Straßenbahn. **** Hotel

11. Tag: Algarve (370 km) F/A
Auf direktem Weg geht es heute an die Algarve. Bei einer kleinen Rundfahrt am Nachmittag sehen Sie einen der ältesten Orte dort: Lagos mit seiner schönen Strandpromenade. An der Ponte da Piedade haben sich aus den Felsen die bizarrsten Skulpturen formiert. **** Hotel

12. Tag: Faro - München F
Transfer zum Flughafen nach Faro und Flug nach München wo Sie Ihr Transferbus nach Augsburg erwartet.

Änderungen der Flugzeiten, des Programms sowie die Erhebung eines zusätzlichen Kerosinzuschlags bleiben vorbehalten.

UNESCO:

Stätten in Santiago de Compostela, Lissabon; Sintra/Sintragebirge, Porto und Lugo

Unsere Leistungen:

  • 5-Sterne-VIP-Luxusliner
  • Reiseleitung und Bordservice
  • Rückflug mit einer renommierten Fluggesellschaft von Faro nach München inkl. aller Gebühren, Steuern und Kerosinzuschlag (Stand 10/17) (inkl. Gepäck bis ca. 20 kg)
  • Flughafentransfer bis Augsburg
  • 3 x *** und 8 x **** Hotels
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC und TV
  • 11 x HP (Abendessen (A) [3 Gänge], Übernachtung, Frühstück(F))
  • 1 x Bordfrühstück (BF)
  • Portweinprobe
  • alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)
  • örtl. Führungen in San Sebastián, Bilbao, Oviedo, Lugo, Santiago de Compostela, Braga, Porto, Coimbra, Sintra und Lissabon
  • Reiselektüre pro Zimmer
  • 12 Hörmann-Treue-Punkte

Campanile Valence Sud

  • DZ/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    1639 €
  • DR/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    1639 €
  • EZ/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    2019 €

Zustiegsstellen

  • z.B. Augsburg "Plärrer" AVV Straßenbahnhaltestelle - Langenmantelstr./Stadteinwärts
    0 €