Reisefinder

 

Namibia - 13 Tage

Flug-Reisen UNESCO
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
23.09.2020 - 05.10.2020
Preis:
ab 3449,00 € pro Person

Afrikas Mythen und Legenden

13 Tage

Ihre Hörmann-Gruppenreise mit Gebeco

Gebeco-Informationsabend am 05.11.2019

Namibia ist ein Land voller Mythen und Legenden in der südwestlichen Ecke Afrikas. Es ist eines der letzten Länder der Erde, in dem der Mensch die Natur noch in ihrer Ursprünglichkeit erleben kann. Sie entdecken die Freiheit und Faszination einer der landschaft­lichen Kronjuwelen unseres Planeten.

Ihre Reise

1. Tag München

Am Abend Transfer zum Flughafen München und Flug mit South African Airways über Johennesburg nach Windhoek.

2. Tag - Windhoek: die Hauptstadt A

Zunächst lernen Sie die Hauptstadt Namibias kennen. Sie unternehmen eine Stadtrundfahrt durch Windhoek. Zudem fahren Sie nach Katutura und besuchen das Frauenprojekt Penduka. Auf der Suche nach einem Souvenir werden Sie hier bestimmt fündig. Die Frauen stellen Kunsthandwerke her, die im eigenen Laden zum Kauf angeboten werden.

3. Tag Von Windhoek bach Maltahöhe 300 km F/A

Sie fahren heute nach Hammerstein. Angekommen in Ihrer Unterkunft wartet ein besonderes Erlebnis: Die Hammerstein Gästefarm beherbergt mehrere Raubkatzen. Sie kommen den Geparden, Luchsen und Leoparden hautnah.

4. Tag Maltahöhe: Ausflug in das Sossusvle 200 km F/A

Bereits sehr früh am Morgen fahren Sie in das berühmte Sossusvlei. Ihre Belohnung sind die höchsten Dünen der Welt. Der Namib-Naukluft-Park gilt als größtes Naturschutzgebiet Afrikas und zugleich als eine der schönsten Naturlandschaften der Erde. Ein unvergess­liches Farbenspiel wartet auf uns, wenn sich die Gelbschattierungen des Sossusvlei von den roten und weißen Dünen abheben Anschließend fahren wir zum Sesriem Canyon, der vor zwei Millionen Jahren entstanden ist. Später erreichen Sie Ihre Unterkunft in der Namib-Wüste, welche die älteste der Welt ist.

5. Tag Vom Namib-Naukluft-Nationalpark nach Swakopmund 350 km F/A

Heute reisen Sie in das Hafenstädtchen Swakopmund.Unterwegs passieren wir die Mondlandschaft und das Verbreitungsgebiet der einzigartigen Wüstenpflanze Welwitschia Mirabilis, die ein sagen­haftes Alter erreichen kann. Manche Exemplare werden auf bis zu 2,000 Jahre geschätzt. In Swakopmund unternehmen Sie eine kurze Rundfahrt durch das kleine Küstenstädtchen mit seinen schönen Gebäuden aus der deutschen Kolonialzeit.

6. Tag Tag zur freien Verfügung oder Walvis Bay F/A

Heute können Sie einen Bootsausflug nach Walvis Bay unternehmen und die dort ansässige Robbenkolonie begutchten (nicht inkl.:
€ 80). Pelikane und Möwen sind heute Ihre ständigen Begleiter. Auch besucht Sie mit etwas Glück eine der Robben auf Ihrem Boot und Sie sehen die eleganten Tiere von ganz nah. Ein seltener Glücksfall wäre die Sichtung von Tümmlern, kleinen schwarz-weißen Delphinen.

7. Tag Von Swakopmund ins Damaraland 470 km F/A

Sie reisen ins Damaraland. Bei Khorixas sehen Sie den "Verbrannten Berg" sowie bei Twyfelfontein die prähistorische Felsgravuren und die Orgelpfeifen aus Basalt. Später erreichen Sie Ihre Unterkunft.

8. Tag Vom Damaraland in den Etoscha-Nationalpark 400 km F/A

Heute starten Sie in Richtung des berühmten Etoscha-Nationalparks. Unterwegs halten Sie in einem Dorf der Himba bei Kamanjab. Dieses Urvolk Namibias trägt noch heute die traditionelle Kleidung und pflegt die klassischen Bräuche. Bei ihrem Besuch erfahren Sie auch das Geheimnis um die dicken roten Haare.

9. Tag Etoscha-Nationalpark: auf derPirsch 250 km F/A

Auf geht es in die Tierwelt des Etoscha-Nationalparks. Springböcke, Impalas, Zebras, Gnus, Elefanten, Giraffen, Löwen, Leoparden und Spitzmaulnashörner sind hier zu finden. Ist Ihnen der Vormittag zu kurz für Ihre Pirschfahrt, so haben Sie optional die Möglichkeit, eine ganztägige Pirschfahrt zu buchen (Zuschlag siehe Preisteil).

10. Tag Etoscha-Nationalpark: mit der Natur per Du 250 km F/A

Fehlen Ihnen noch bestimmte Tiermotive für Ihre Fotosammlung? Dann bekommen Sie heute eine zweite Chance. Früh am Morgen beginnt Ihre Wildbeobachtungsfahrt vom Reisebus aus. Sie besuchen den zu den schönsten Naturschutzgebieten der Welt gehörenden Park der Welt mit mehr als 20.000 Quadratkilometer Ziel Ihres Ausflugs sind auch Wasserlöcher, die regelmäßig von Tieren als Tränke aufgesucht werden.

11. Tag Vom Etoscha-Nationalpark nach Okahandja 480 km F/A

Nach dem Frühstück fahren Sie wieder südwärts in die Region Windhoeks. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

12. Tag: Windhoek - 80 kmF/A

Heute heißt es Abschied nehmen vom südlichen Afrika. Bis zum Flughafentransfer steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung. Später werden Sie zum Windhoeker Flughafen gebracht. Von dort aus fliegen Sie über Johannesburg zurück nach München.

13. Tag: - München

Am heutigen Morgen erreichen Sie Frankfurt, wo Sie bereits Ihr Hörmann-Transfer-Bus nach Augsburg erwartet.

Unesco

Namib-Sandmeer

Unsere Leistungen

  • Flughafentransfer ab/bis Augsburg
  • Reiseleitung (ab 20 Personen) während der gesamten Reise
  • Flug mit South African Airways ab/bis München über Johanesburg bis/von Windhoek inkl. aller Gebühren, Steuern und Kerosinzuschlag (Stand 07/19) (inkl. Gepäck bis ca. 20 kg)
  • landestypischer Reisebus internationalen Standards mit Klimaanlage zu allen Besichtigungen und Transferfahrten
  • 11 x Hotel/Lodge/Gästefarm
  • alle Unterbringungen mit Bad oder Dusche/WC
  • 10 x Halbpension: Abendessen A, Übernachtung, Frühstück F
  • alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen laut Programm
  • alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren laut Programm
  • Rundfahrt durch die "junge" Hauptstadt Windhoek
  • Begegnungen im Stadteil Kutatura
  • "Wild Cat Walk" auf der Hammerstein Gästefarm
  • Begegenung mit den Himba
  • Allradfahrt in Sossusvlei
  • Wildbetrachtungsfahrten im Reisebus im Etoscha-Nationalpoark
  • Deutschsprachige Gebeco-Reiseleitung ab/bis Flughafen Windhoek
  • ausgewählte Reiseliteratur pro Zimmer
  • 13 Hörmann-Treue-Punkte

23.09.2020 - 05.10.2020 | 13 Tage

Gruppe: 13 Tage Namibia

  • DZ/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    3449,00 €
  • EZ/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    3704,00 €

Zustiegsstellen

  • z.B. Augsburg "Plärrer" AVV Straßenbahnhaltestelle - Langenmantelstr./Stadteinwärts
    0,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • mit Ausflug Walvis Bay
    80,00 €
  • ohne Ausflug Walvis Bay
    0,00 €
  • mit ganztägiger Pirschfahrt mit dem Safarifahrzeug
    95,00 €
  • ohne ganztägiger Pirschfahrt mit dem Safarifahrzeug
    0,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk