Hörmann Reisen
 

Mörbisch

Classic Oper/Operette UNESCO Zustieg München möglich
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
26.07.2018 - 29.07.2018
Preis:
ab 962 € pro Person

"Gräfin Mariza" - Operette von Emmerich Kálmán bei den Seefestspielen Mörbisch

4 Tage

Reiseprogramm:

1. Tag: Heiligenkreuz - Baden bei Wien (529 km) BF/BI/A

Abfahrt 7.00 Uhr Augsburg - 8.00 Uhr München/Fröttmaning - Salzburg - Linz - St. Pölten - Heiligenkreuz. Sie besichtigen eines der bedeutendsten Kulturdenkmäler des Wienerwaldes - das Stift Heiligenkreuz. Bei einer Führung erfahren Sie Historisches und entdecken die architektonischen Highlights dieses Juwels. Weiterfahrt durch das romantische, landschaftlich sehr reizvolle Helenental nach Rust. Hier werden Sie im Seehotel Rust herzlich willkommen geheißen. Nach dem Abendessen können Sie bei einem kleinen Erkundungsspaziergang mit Ihrem Reiseleiter erste Eindrücke der Stadt gewinnen sowie einen typischen Buschenschank besuchen.

2. Tag: Laxenburg - Rust - Seefestspiele Mörbisch (110 km) F/KK/A

Nach dem Frühstück lernen Sie die ehemalige kaiserliche Sommerresidenz Laxenburg mit der zugehörigen Franzensburg kennen. Bereits Kaiser Franz Joseph I. und seine Gemahlin Elisabeth verbrachten ihre Flitterwochen vor der romantischen Kulisse Laxenburgs, wo auch ihr Sohn Kronprinz Rudolph geboren wurde. Nach einer kurzen Fährüberfahrt und einer Fahrt mit dem Bummelzug besichtigen Sie die Franzensburg, die im Stile des Mittelalters eine Ritterburg nachahmt und um 1800 entstanden ist. Nach Kaffee und Kuchen geht Ihre Reise in die Storchenstadt Rust zurück. Die Stadt fasziniert ihre Besucher nicht nur durch ihre architektonische Schönheit, sondern vor allem durch das zauberhafte Ambiente, das durch die Verbindung historischer Baukunst mit ländlichem Leben geprägt ist. Nach einem Abendessen im Hotel begeben Sie sich nach Mörbisch. Dort erwartet Sie eine spannende Reise hinter die Kulissen der Seefestspiele. Hören und sehen Sie Erstaunliches über die Geschichte, die Entwicklung sowie die Technik der Seefestspiele. Erhalten Sie gleichzeitig einen Einblick in die aktuelle Produktion, die Dimensionen der Großbühne und die Abläufe hinter den Kulissen. Im Anschluss besuchen Sie die Seefestspiele Mörbisch - eine der schönsten Freilichtbühnen Europas. In diesem Jahr wird sie die Operette "Gräfin Mariza" faszinieren.

3. Tag: Schifffahrt Neusiedlersee - Eisenstadt (30 km) F/J/A

Am Morgen unternehmen Sie eine Schifffahrt über den Neusiedler See ans Ostufer zum Strandbad Illmitz. Von dort geht es mit der Kutsche durch den Nationalpark Lacken zum Buschenschank Gangl, bei dem Sie eine typische Jause einnehmen. Am frühen Nachmittag fahren Sie nach Eisenstadt, wo Sie Schloss Esterházy besichtigen, das eines der schönsten Barockschlösser Österreichs ist und Ihnen einen beeindruckenden Einblick in das ehemals glanzvolle Leben am Hofe der Fürsten Esterházy gibt. Ihr Abendessen genießen Sie in einem sehr guten Restaurant in Rust.

4. Tag: Dürnstein - Augsburg (565 km) F/M

Am späteren Vormittag verlassen Sie Rust und machen Halt in Dürnstein in der Wachau, die zu den berühmtesten Regionen in Österreich zählt. Genießen Sie bei Ihrem Mittagessen und einem guten Wachauer Wein die bezaubernde Flusslandschaft. Anschließend passieren Sie Salzburg und erreichen München/Fröttmaning 20.15 Uhr und Augsburg, Ankunft gegen 21.15 Uhr.

Die Seefestspiele Mörbisch...

... sind das jährlich in den Sommermonaten stattfindende weltgrößte Operetten-Festival mit besonderer Atmosphäre. Vor allem die Naturkulisse des Neusiedler Sees wird immer in das Bühnenbild eingebaut.

"Gräfin Mariza"

Musik von Emmerich Kálmán Aufführung in deutscher Sprache.
- Änderungen vorbehalten -

Ihr Hotel:

Das **** Seehotel Rust befindet sich direkt am Neusiedler See. 102 Zimmer laden in der idyllischen Freistadt Rust zum Verweilen ein. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Radio, Kabel-TV, Telefon, Fön, gratis WLAN, Minibar und Safe ausgestattet. In der Wellness-Oase mit Hallenbad, Sauna u.v.m. können Sie sich erholen.

UNESCO

Kulturlandschaft Wachau, Kulturlandschaft Neusiedler See

Unsere Leistungen:

  • Fahrt im 5-Sterne-Classic-VIP-Luxusliner
  • Reiseleitung und Bordservice
  • **** Seehotel Rust
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 3 x HP (Abendessen (A) [2 x 3 Gänge im Hotel und 1 x im Restaurant Mooslechner in Rust]
  • 1 x Mittagessen (M), 1 x Jause (J)
  • 1 x Kaffee und Kuchen (KK)
  • 1 x Bordfrühstück (BF)
  • 1 x Bordimbiss (BI)
  • 1 x Operettenkarte "Gräfin Mariza" in der IV. Kat.
  • Open Air-Service
  • Fahrt mit dem Bummelzug und der Fähre zur Franzensburg im Schloss Laxenburg
  • Schifffahrt nach Illmitz mit Kutschenfahrt
  • alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen inkl. Eintrittsgeldern entsprechend dem Programm
  • örtl. Führungen im Stift Heiligenkreuz, in Laxenburg, in Eisenstadt mit Schloss Esterházy und Führung "hinter den Kulissen" (Mörbisch)
  • 4 Hörmann-Treue-Punkte

Seehotel Rust

  • DZ/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    962 €
  • DZ/Bad o. Dusche/Wc/Alleinbenutzung - Laut Ausschreibung
    997 €

Zustiegsstellen

  • z.B. Augsburg "Plärrer" AVV Straßenbahnhaltestelle - Langenmantelstr./Stadteinwärts
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • III. Kat. ''Gräfin Mariza''/Mörbisch
    10 €
  • IV. Kat. ''Gräfin Mariza''/Mörbisch
    0 €
  • ohne Opernkarte ''Gräfin Mariza''
    -80 €