Hörmann Reisen
 

Martin Luther

UNESCO
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
12.08.2018 - 15.08.2018
Preis:
ab 437 € pro Person

Stationen eines Reformators
4 Tage

Ausstellung "Luther und die Deutschen" auf der Wartburg

Reiseprogramm:

1. Tag: Leipzig - Merseburg (465 km) A

Abfahrt 7.00 Uhr Augsburg - Aichach - Nürnberg - Bayreuth - Leipzig. Hier brach Luther in der berühmten Disputation endgültig mit der römisch-katholischen Kirche. Beim Rundgang sehen Sie auch die berühmte Lutherkanzel in der Nikolaikirche. Anschließend fahren Sie ins nahegelegene Merseburg, wo Sie Ihr Best Western Hotel Halle-Merseburg beziehen.

2. Tag: Magdeburg - Wittenberg (315 km) F/A

Bereits als 13-Jähriger Schüler verbrachte Martin Luther ein Jahr in der Magdeburger Schule der "Brüder vom gemeinsamen Leben". 1524 holte ihn Bürgermeister Nicolaus Sturm wieder hierher und er predigte in der Johanniskirche, was Teile des Rates dazu veranlasste, der Reformation zu folgen. Zu der Zeit war Luther nach dem Wormser Edikt schon exkommuniziert. Beim Rundgang durch die Elb-Stadt sehen Sie auch den Magdeburger Dom, in dem heute noch der Ablasskasten aus der Zeit des Dominikanermönchs Johann Tetzel zu sehen ist. Den Ablass hatte Luther in seinen 95 Thesen angeprangert, die er 1517 an die Tür der WittenbergerSchlosskirche genagelt hatte - der Tag symbolisiert bis heute den Beginn der Reformation vor 500 Jahren. Darüber hinaus sind die Originalschauplätze an Luthers Lebens- und Wirkungsstätte immens, wie Sie bei Ihrer Führung in Wittenberg sehen werden.

3. Tag: Eisleben - Erfurt (255 km) F/A

Als achtes von neun Kindern wurde Martin Luther in Eisleben geboren und kehrte später wieder zurück, um seine letzten Lebenstage hier zu verbringen. Beim thematischen Spaziergang besuchen Sie auch sein Sterbehaus, das heute Museum ist und außerordentliche Einblicke in die Lebensumstände zwischen Mittelalter und Neuzeit gewährt. Dann fahren Sie nach Erfurt, wo der Reformator einst dem Orden der Augustiner-Eremiten beitrat und das Studium der Theologie aufnahm: "Die Erfurter Universität ist meine Mutter, der ich alles verdanke", formulierte er 1513. Genießen Sie Ihren Rundgang durch die großartige Altstadt, der Stadt von Luthers "Blitz-Erlebnis".

4. Tag: Merseburg - Naumburg (490 km) F

Am Morgen besuchen Sie den beeindruckenden Merseburger Dom, wo Luther mehrfach predigte. Gleiches gilt für den Naumburger Dom : hier weihte Luther 1542 Nikolaus von Amsdorf zum weltweit ersten evangelischen Bischof. Am frühen Nachmittag brechen Sie zur Heimreise auf: Bayreuth - Nürnberg - Aichach - Augsburg, Ankunft gegen 20.00 Uhr.

Ihr Hotel:

Das **** Best Western Hotel Halle-Merseburg in Merseburg liegt zentral in der mittelalterlichen Domstadt, ca. 800 m vom historischen Stadtzentrum entfernt. Die 74 komfortablen Zimmer sind in angenehmen Farben gehalten und verfügen neben Bad oder Dusche/WC mit Fön über Sat-TV und Safe sowie kostenfreies WLAN. Eine mobile Minibar wird Ihnen auf Wunsch bereitgestellt. Die Nutzung des Pool- und Saunabereichs ist inklusive. Für Ihr leibliches Wohl sorgen ein Frühstücksbuffet, das Restaurant und die Bar; eine Sonnenterrasse lädt am Abend zum Verweilen ein.

UNESCO

Luthergedenkstätten in Eisleben und Wittenberg

Unsere Leistungen

  • 5-Sterne -Fernreisebus LUXUS CLASS
  • Reiseleitung und Bordservice
  • **** Best Western Hotel Halle-Merseburg in Merseburg mit Schwimmbad und Sauna
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC und Sat-TV
  • 3 x HP (Abendessen (A) [3 Gänge oder Buffet], Übernachtung, Frühstücksbuffet (F))
  • Eintritt im Museum Eisleben
  • alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)
  • örtl. Führungen in Leipzig, Magdeburg, Wittenberg, Eisleben, Erfurt und im Naumburger Dom
  • 4 Hörmann-Treue-Punkte

Best Western Hotel Stadt Merseburg

  • DZ/Bad o. Dusche/Wc+1 Zustellb. - Laut Ausschreibung
    437 €
  • DZ/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    437 €
  • DR/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    437 €
  • EZ/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    484 €

Zustiegsstellen

  • z.B. Aichach "Augsburger Str." - AVV-Bushaltestelle (gegenüber Metzgerei Miller)
    0 €