Reisefinder

 

Macerata

Macerata
Classic Oper/Operette UNESCO VIP-Luxusliner Zustieg München möglich
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
24.07.2020 - 28.07.2020
Preis:
ab 999,00 € % pro Person

Opera Festival 2020
II Trovatore von Giuseppe Verdi
eine Landschaft zum Entdecken

5 Tage

Zustieg in München möglich

Ihre Reise

1. Tag Recanati 890 km BF/BI/A

Abfahrt 5.00 Uhr Augsburg - 6.00 Uhr München/Fröttmaning - Innsbruck - Brenner - Bozen - Verona - Bolonga. Sie fahren entlang der adriatischen Küste über Ancona nach Recanati. Bei einem kleinen Erkundungsspaziergang könnten Sie nach dem Abendessen erste Eindrücke der mittelalterlichen Stadt gewinnen.

2. Tag Jesi - Loreto - Macerata - Oper 140 km F/A

Nach dem Frühstück fahren Sie in die Weinstadt Jesi. Dort hat der bekannte Weißwein "Verdicchio dei Castelli die Jesi" seine Heimat , den Sie selbstverändlich bei einer Weinprobe testen werden. Sie ist auch der Geburtsort des Stauferkaisers Friedrich II. Die kulturgetränkte Atmosphäre zeichnet diese reizvolle Stadt aus. Besichtigung der enormen Stadtmauer aus dem 14. Jh., die auf römischen Fundamenten errichtet und mit riesigen Stützpfeilern und uneinnehmbaren Wehrtürmen befestigt wurde. Danach besuchen Sie Loreto, wo Sie den berühmten italienischen Wallfahrtsort mit dem Wohnhaus der Muttergottes besichtigen. Nach einer kleinen Ruhepause im Hotel fahren Sie am späten Nachmittag in die antike und erhabene Stadt Macerata. Ausgangspunkt für Ihren Besuch ist die Piazza della Libertà, der "Salon der Stadt", mit ihren bedeutenden Gebäuden und Palazzi. Nach einem frühen Abendessen in einem schönen Restaurant werden Sie voller Erwartung dem Höhepunkt Ihrer Reise beiwohnen. Beim berühmten Macerata Opern Festival erleben Sie die bekannte Verdi Oper "II Trovatore". Dank einer seltenen, perfekten Akustik finden in der Macerata Opera sehr anspruchsvolle Opernaufführungen statt. Das Macerata Opera Festival hat sich einen Geheimtipp-Charakter bewahrt. Im Vergleich zu anderen Festivals in Italien ist das Konzept in Macerata weniger international als vielmehr auf höchstem musikalischem Niveau traditonell ausgerichet.

3. Tag Recanati - Ascoli Piceno - Fermo 240 km F/A

Nach dem Frühstück haben Sie die Möglichkeit das Geburtshaus des berühmten Opernsängers Beniamino Gigli zu besichtigen, der als einer der größten Tenöre seiner Zeit als legitimer Nachfolger von Enrico Caruso galt (Eintritt ca. € 8; ab 10 Uhr geöffnet). Gegen 11 Uhr brechen Sie nach Ascoli Piceno auf, das auch das Tor zum Apennin genannt wird. Nach einer Stadtführung werden Sie die berühmten großen Oliven verkosten. Anschließend geht es nach Fermo, eine der anziehendsten Hügelstädtchen der Südmarken. Bei einer Führung sehen Sie viele architektonische Sehenswürdigkeiten. Die Festung, die einst die Stadt überragte, wurde 1445 während eines Volksaufstandes gegen die herrschende Sforza Familie zerstört.

4. Tag Pesaro - Fano - Urbino 299 km F/M/A

Bekanntheit genießt Pesaro vor allem als Geburtsstadt des berühmten Komponisten Gioachino Rossini. Bei einer Führung lernen Sie das Geburtshaus von G. Rossini, den romanischen gotischen Dom u.v.m. kennen. Zum Mittagessen fahren Sie nach Fano, das für seine Fischgerichte berühmt ist. Im Anschluss geht es nach Urbino. Umgeben von einer langen Schutzmauer aus Backstein und reich an Gebäuden aus Sandstein ist die Stadt eine "Wiege der Renaissance", wie man bei einem geführten Spaziergang entlang der Gassen des historischen Zentrums sehen kann. Dank seines Renaissance-Charakters und der historischen Bauten ist Urbino seit 1998 ein UNESCO-Weltkulturerbe. Berühmt ist die Gegend auch für den Trüffel.

5. Tag Augsburg 840 km F/BI

Sie verlassen nach dem Frühstück die Marken und treten die Heimreise an. Sie erreichen München/Fröttmanig gegen 21.00 Uhr und Augsburg, Ankunft gegen22.00 Uhr.

Ihr Hotel

Das Hotel Gallery Recanati befindet sich in der gleichnamigen mittelalterlichen Stadt. Es ist in einem Gebäude aus dem 16. Jahrhundert untergebracht. Die Lounge-Möbel, die Kronleuchter und die kostbaren Vorhänge sorgen für ein sehr stimmiges Ambiente. Es bietet Ihnen moderne Zimmer sowie eine Terrasse mit einem Whirlpool und einem Blick auf die Landschaft der Region Marken. Die Zimmer kombinieren ein modernes Design mit klassischem Dekor. Zur Ausstattung gehören ein kostenfreier Internetzugang und ein LCD-Sat-TV mit Pay-per-View-Kanälen. Von einigen Zimmern genießen Sie eine Aussicht auf die umliegenden Hügel. Beginnen Sie Ihren Tag mit einem abwechslungsreichen Frühstücksbuffet mit frischem Obst, italienischem Kaffee und einer Auswahl an süßen und herzhaften Speisen. Das Restaurant im Gallery ist auf Gerichte der Region Marken und auf frische Meeresfrüchte spezialisiert.

Unesco

Historisches Zentrum von Urbino

Opernfestival Macerata:

Das Sferisterio Opernfestival findet jeden Sommer im historischen Zentrum der mittelalterlichen Stadt Macerata in den italienischen Marken statt. Veranstaltungsort ist die Arena Sferisterio, die zwischen 1819 und 1829 ursprünglich für Sportveranstaltungen erbaut wurde. Wegen der guten Akustik und der neoklassischen Architektur finden hier seit 1921 Musik- und Kulturveranstaltungen statt. Die Einladung berühmter Opernsänger ist schon gute Tradition. Beim Opernfestival traten unter anderem bereits Luciano Pavarotti, Plácido Domingo, Marilyn Horne und Montserrat Caballé auf.

Unsere Leistungen

  • 5-Sterne-Classic-VIP-Luxusliner
  • Reiseleitung und Bordservice
  • Gallery Hotel Recanati
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 4 x HP Abendessen A (3 x im Hotel, 1 x in einem Restaurant), Übernachtung, Frühstücksbuffet F
  • 1 x Bordfrühstück BF
  • 2 x Bordimbiss BI
  • Opernkarte der III. Kat für .II Trovatoreg
  • 1 x typisches Fischessen in Fano M
  • 1x Weinprobe
  • 1 x Olivenverkostung in Ascoli Piceno
  • alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen inkl. Eintrittsgeldern entsprechend dem Programm
  • örtl. Führungen in Jesi, Loreto, Macerata, Ascoli Piceno, Fermo, Pesaro, Fano und Urbino
  • 5 Hörmann-Treue-Punkte

24.07.2020 - 28.07.2020 | 5 Tage

Gallery

  • DZ/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    1059,00 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.03.2020
    999,00 €
  • DZ/Bad o. Dusche/Wc/Alleinbenutzung - Laut Ausschreibung
    1183,00 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.03.2020
    1123,00 €
  • DR/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    1059,00 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.03.2020
    999,00 €

Zustiegsstellen

  • z.B. Augsburg "Plärrer" AVV Straßenbahnhaltestelle - Langenmantelstr./Stadteinwärts
    0,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • III.Kat. ''Il Trovatore''/Opera Festival
    0,00 €
  • II.Kat. ''Il Trovatore''/Opera Festival
    32,00 €
  • I.Kat. ''Il Trovatore''/Opera Festival
    99,00 €
  • ohne Karte ''Il Trovatore''
    0,00 €
  • Klimaschutzbeitrag Hotel
    4,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk