Reisefinder

 

Lyon und die Auvergne

Liebhaber-Reise Kulinarische Besonderheiten
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
29.08.2020 - 05.09.2020
Preis:
ab 1093,00 € pro Person

die stolze Stadt, ein Pilgerweg und die Schönheit der Vulkane

8 Tage

Ihre Reise

1. Tag Lyon 710 km BF/A

Abfahrt 05.00 Uhr Augsburg - Landsberg - Memmingen - Zürich - Genf - Lyon. 4-Sterne-Hotel

2. Tag Lyon - Issoire 200 km F/A

Heute erleben Sie Lyon, die stolze Stadt am Zusammenfluss von Rhône und Saône. Bei einer kombinierten Stadtrundfahrt mit Rundgang sehen Sie die Altstadt (Vieux Lyon) mit ihrer 2.000-jährigen Geschichte: Trois Gaules und die Stadtviertel La Confluence und La Croix-Rousse sowie die überdachten Passagen "Traboules". Gegen 15.00 Uhr brechen Sie in die Auvergne auf, wo man Sie im Hotel Le Pariou in Issoire bereits erwartet. 3-Sterne-Hotel

3. Tag Sancy Massiv und Hochebene 170 km F/A

Der Ausflug heute führt Sie nach La Godivelle mit seinen beiden Seen: eine Landschaft von schwindelerregender Schönheit, die an die Mongolei erinnert, sanfte Hügel, wellige Weidelandschaften, Herden von Salers- und Aubrac-Kühen. Doch der Eindruck von Milde täuscht, denn dieses Fleckchen Erde ist in Wirklichkeit rau und erbarmungslos. Die Schönheit hat ihren Preis. Weiter geht die Reise zum Sancy-Massiv, zwischen markanten Felsreliefs und Seen vulkanischen Ursprungs: Spaziergang durch Besse, ein auf einem Lavastrom erbautes Bergdorf und ehemals Hochburg der Medicis. Dann geht es zum Mont Dore, der Wiege des Flusses Dordogne am Fuße des Puy de Sancy, dem höchsten Gipfels des Zentralmassivs (1.886 m). In Saint-Nectaire beschen Sie eine Käserei, um alles über die Herstellung des berühmten AOC-Käses Saint-Nectaire zu erfahren .

4. Tag Vulkanpark 150 km F/A

Im Naturpark "Parc des Volcans" erleben Sie eine Kette von 80 Vulkanen, die sich über 30 Kilometer erstreckt und ein überwältigendes Panorama bietet. Sie besuchen den Vulkan Lemptégy mit einem Touristenzug zur Entdeckung des Inneren eines Vulkans, ein einzigartiger Park über das Abenteuer der Erde. Dann erklimmen Sie den mächtigen Puy de Dôme mit einem kleinen Zug und genießen das fantastische Panorama. Die Weiterfahrt nach Orcival bringt Sie zum Wallfahrtsort aus dem 16. Jahrhundert. - Zwischenhalt am Tuilières- und Sanadoire- Felsen in 1.268 m Höhe , wo Sie in eine erstaunliche Landschaft zwischen Mont Dome und Mont Dore eintauchen.

5. Tag Ein Knotenpunkt auf dem Jakobsweg - Le Puy en Velay 185 km F/A

Romantisch am Flüsschen Senouire gelegen zeigt sich heute das Dorf Lavaudieu, wo rund um das uralte Nonnenkloster die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Bewundernswert ist der Kreuzgang (eine Rarität in der Kunstlandschaft Auvergne!) und die freskengeschmückte Kirche. Dann geht die Fahrt nach Le Puy en Velay : Die vulkanischen Felshaken, die sich aus dem Tal erheben, bieten eine ebenso beeindruckende Ansicht wie die ins Kulturerbe der UNESCO aufgenommene Kathedrale am Scheitelpunkt des Jakobsweges. Eine kommentierte Stadtrundfahrt mit dem Touristenzug und der Besuch der Spitzenstickerei-Produktion sowie der Herstellung des Verveine de Velay gehören zum Programm.

6. Tag Lavastein - Clermont Ferrand und Abenteuer Michelin 85 km F/A

Das Museum "L’aventure Michelin“ bietet die "Geniestreiche“ der Gebrüder Michelin – weltweit berühmte Pioniere der Luftfahrt – sowie das Epos der Micheline und die Legende des berühmten Michelin-Männchens: Erleben Sie die spannende, bereits 120 Jahre andauernde Geschichte dieser weltweit bekannten Fabrik, die noch heute eine nicht versiegende Quelle der Innovation ist. Der Nachmittag gehört dem Ausflug nach Clermont-Ferrand , der Hauptstadt der Region, die auf einer vulkanischen Anhöhe liegt. Sie erkunden den historischen Stadtkern, die im gotischen Stil und aus Lavastein erbauten Kathedrale sowie alten Viertel mit der Kirche Notre-Dame-du-Port.

7. Tag Lyon 200 km F/A

Nach dem Frühstück brechen Sie ins Rhônetal auf, wo Sie in Lyon am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung haben. 4-Sterne-Hotel

8. Tag Lyon - Augsburg 710 km F

Am Morgen treten Sie über Genf und Zürich die Heimreise an. St. Gallen - Lindau - Ulm - Augsburg, Ankunft gegen 20.00 Uhr.

Ihr Hotel in der Auvergne

Das ideal am Stadtrand von Issoire ruhig und im Grünen gelegene 3-Sterne-Hotel Le Pariou im Herzen der Auvergne bietet Ihnen 54 geräumige Zimmer, eine gemütliche Terrasse, einen gepflegten Garten, ein beheiztes Schwimmbad und eine vorzügliche Küche. Die Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Fernseher mit Flachbildschirm und in- und ausländischen Sendern, unbegrenztes und kostenloses WLAN-Zugang, Minibar, Fön und doppelt verglaste Fenster. Inmitten der grünen Oase lädt das hoteleigene Restaurant "Le Jardin" zu hausgemachten Gerichten ein.

UNESCO: Historische Stätte von Lyon; Jakobsweg in Frankreich

Unsere Leistungen

  • 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS
  • Reiseleitung und Bordservice
  • 2 x 4-Sterne-Hotel in Lyon5 x 3-Sterne-Hotel Le Pariou in Issoire im Herzen der Auvergne
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC und TV
  • 7 x HP: Abendessen A (3 Gänge oder Buffet), Übernachtung, Frühstücksbuffet F
  • 1 x Bordfrühstück BF
  • Besuch einer Käserei in Saint-Nectaire
  • Züglein/Bahnen zum Vulkan Lemtégy, am Puy de Dôme und in Le Puy en Velay
  • Besuch einer Spitzstickerei- und einer Verveine de Velay-Produktion
  • Eintritt im Lavaudieu-Kloster und im Museum "L`aventure Michelin
  • Reiselektüre pro Zimmer
  • alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)
  • örtl. Führungen in Lyon und vom 3. bis 6. Tag
  • 8 Hörmann-Treue-Punkte

29.08.2020 - 05.09.2020 | 8 Tage

Unterkunft laut Beschreibung

  • DZ/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    1093,00 €
  • EZ/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    1344,00 €
  • DR/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    1093,00 €

Zustiegsstellen

  • z.B. Augsburg Nord, P+R - Fernbushaltestelle-Biberbachstr. 9
    0,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Klimaschutzbeitrag Hotel
    7,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk