Reisefinder

 

Lavendelblüte im Karst

Preishit Zustieg München möglich
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
09.07.2020 - 12.07.2020
Preis:
ab 494,00 € pro Person

die Kaffee-Stadt Triest und die Pferde von Lipica

4 Tage

Zustieg in München möglich

Ihre Reise

1. Tag Ljubljana - Lipica 580 km A

Abfahrt 8.00 Uhr Augsburg - 9.00 Uhr München/Fröttmaning - Salzburg - Villach - Karawanken - Ljubljana. Lernen Sie bei einem Zwischenstopp das grüne Herz Sloweniens kennen. Die von der Burg überragte Altstadt pulsiert vom geschäftigen Leben der Universität, den Beamten der Hauptstadt und den Kaufleuten, die aus allen Teilen des Landes ihre Produkte hier feil bieten. Nach Ihrer Stadtbesichtigung in Ljubljana geht es weiter in Ihr ländlich gelegenes Hotel, das direkt am Gestüt von Lipica gelegen ist.4-Sterne-Hotel

2. Tag Lavendelblüte und Karstschinken 50 km F/I/A

Heute können Sie sich an dem Duft und der intensiven Farbe der Lavendelfelder erfreuen. In familiärer Atmosphäre erfahren Sie alles über die Ernte bis hin zum Geschmack der Blüte und können Produkte aus der edlen Pflanze probieren. Anschließend geht es weiter in das Herz der Karstregion. Nach Ihrer Besichtigung einer landestypischen Karstschinkenfarm folgt eine genussvolle Verkostung des Schinkens, genannt Prsut, samt Käste, Oliven und einem Gläschen Terrano Weins.

3. Tag Triest und Koper 70 km F/I/A

Heute führt es Sie in die venezianische Stadt Triest. Sie besichtigen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hafen- und Kaffeestadt wie beispielsweise die Kathedrale von San Giusto und den Opernplatz Piazza Verdi. Zurück in Slowenien empfiehlt es sich, den Weinkeller von Koper, der zu den größten des Landes zählt zu besichtigen. Die anschließende Weinverkostung (3 Weine) mit Brot und Käse darf hierbei natürlich nicht fehlen.

4. Tag Lipica - Augsburg 510 km F

Auf dem grünen Landgut von Lipica begann vor Jahrhunderten die Geschichte von Liebe, Stolz und Schönheit. Von dem außerordentlichen Erbe des Gestüts erzählt Ihnen eine Führung, bei der Sie den Pferden auch ganz nahe kommen können - ein einmaliges Erlebnis. Anschließend treten Sie die Heimreise an: Udine - Tarviso - Villach - Salzburg - München/Fröttmaning 18.00 Uhr - Augsburg, Ankunft 19.00 Uhr.

Ihr Hotel

Das 4-Sterne-Hotel Maestoso liegt im Herzen des Gestüts Lipica mit seinen über 300 Lipizzaner-Pferden. Triest und das Meer erreichen Sie in nur 15 Fahrminuten. Die malerische Umgebung eignet sich ideal für Ausflüge in den slowenischen Karst oder ins italienische Friaul. Im Hotel erwarten Sie gegemütliche, klimatisierte Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Balkon, Minibar, LCD-TV und Teppichboden. Einige liegen zum nahe gelegenen Golfplatz. Regionale
Spezialitäten aus dem Karst serviert Ihnen das hoteleigene Restaurant. Beeindruckend ist die Atmosphäre des berühmten Gestüts in unmittelbarer Nähe.

Unsere Leistungen

  • 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS
  • Reiseleitung und Bordservice
  • 4-Sterne-Hotel Maestoso im Gestüt von Lipica
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Flachbild-TV und Minibar
  • 3 x HP: Abendessen A (3-Gänge oder Buffet), Übernachtung, Frühstücksbuffet F
  • Besichtigung der Lavendelfelder im slowenischen Karst inkl. Verkostung (Lavendellikör, Tee, Gebäck) und kl. Handseife
  • Besichtigung Karstschinkenfarm inkl. Verkostung (Schinken, Brot, Käse, Oliven und 0,2 Liter Terrano-Wein) I
  • Weinprobe in Koper inkl. Verkostung von 3 Weinen, Brot und Käse I
  • alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)
  • örtl. Führungen in Triest, Koper, im Lipizzaner-Gestüt und in Ljubljana
  • 4 Hörmann-Treue-Punkte

09.07.2020 - 12.07.2020 | 4 Tage

Maestoso

  • DZ/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    494,00 €
  • EZ/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    558,00 €
  • DR/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    494,00 €

Zustiegsstellen

  • z.B. Augsburg "Plärrer" AVV Straßenbahnhaltestelle - Langenmantelstr./Stadteinwärts
    0,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Klimaschutzbeitrag Hotel
    3,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk