Hörmann Reisen
 

Königstour Rumänien

UNESCO VIP-Luxusliner Zustieg München möglich
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
16.10.2018 - 26.10.2018
Preis:
ab 1049 € pro Person

mit Budapest, Moldauklöstern, Donaudelta und Bukarest

11 Tage

Zustieg in München möglich

Reiseprogramm:

1. Tag: Budapest (770 km) A

Abfahrt 6.00 Uhr Augsburg - 7.00 Uhr München/Fröttmaning - Salzburg - Linz - Wien - Gyor - Budapest. Die erste Übernachtung Ihrer Reise haben Sie in der ungarischen Hauptstadt.
Hotel

2. Tag: Baia Mare (390 km) F/A

Am Morgen fahren Sie durch den östlichen Teil Ungarns an die rumänische Grenze, wo Sie vom rumänischen Reiseleiter empfangen werden. Es geht weiter nach Baia Mare. Hotel

3. Tag: Maramuresch-Gebiet - Radauti (380 km) F/A

Gleich nach dem Frühstück verlassen Sie Ihr Hotel in Baia Mare und fahren durch das
Maramuresch-Gebiet. Hier besichtigen Sie die berühmten Holzkirchen Rozavlea und Bogdan Voda, die den norwegischen Stabkirchen ähneln. Auch ein Besuch des heiteren Friedhofs steht auf dem Programm. Danach setzen Sie Ihre Fahrt nach Radauti über die Berge der Karpaten fort. Hotel

4. Tag: Moldau-Klöster - Piatra Neamt (150 km) F/A

Morgens beginnen Sie in der Bukowina mit der Besichtigung des Sucevita-Klosters ; dann sehen Sie das Kloster Moldovita, das dank seiner Außenwandmalereien weltbekannt ist. Als drittes der Moldauklöster sehen Sie das Kloster Voronet. Es ist eine Synthese aus
byzantinischen und gotischen Elementen. Aufgrund seiner grandiosen Außenfresken heißt Voronet auch die "Sixtinische Kapelle des Ostens". Berühmt wurde das Kloster durch seine Grundfarbe, einem aus gemahlenem Lapislazuli angemischten intensiven Blau, das von Fachleuten als einzigartig in der Welt bezeichnet wird; es ist ebenso bekannt wie das Rot bei Rubens oder das Grün bei Veronese. Sie übernachten in Piatra Neamt. Hotel

5. Tag: Constanta (485 km) F/A

Vormittags geht die Fahrt in Richtung Süden. Sie durchqueren das Moldaugebiet bis nach Galati. Danach geht es an die rumänische Schwarzmeerküste. Hotel

6. Tag: Donaudelta (130 km) F/M/A

Morgens fahren Sie zum Donaudelta, steigen in Ihr Ausflugsboot und verlassen den Hafen Tulcea; Sie fahren auf dem Hauptkanal Tulcea, bis Sie die Nebenkanäle des Donaudeltas erreichen. Die Fahrt geht dann weiter bis auf die Höhe des Nebunu-Sees, eines der Naturschutzgebiete des Donaudeltas. An Bord des Ausflugsbootes wird Ihnen ein Mittagessen serviert. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Constanta. Hotel

7. Tag: Bukarest (225 km) F/A

Heute verlassen Sie das Schwarze Meer und brechen nach Bukarest auf, wo Sie bei einer Stadtrundfahrt viele interessante Eindrücke gewinnen. Die Hauptstadt Rumäniens beeindruckt mit der Patriarchenkirche, Sitz des rumänischen orthodoxen Oberhauptes, und mit dem zweitgrößten Gebäude der Welt, dem Parlamentspalast. Ein festliches Abendessen mit Folklore rundet den Aufenthalt in Bukarest ab. Hotel

8. Tag: Sinaia - Bran - Predeal (215 km) F/A

Am Morgen brechen Sie in die Gebirgsregion des Prahova-Tales auf, wo die rumänischen Könige in Sinaia ihre Sommerresidenz unterhielten. Dann besuchen Sie das siebenbürgische Bran über dem die gewaltige Feste Törzburg steht. Ihr Hotel beziehen Sie heute in Predeal. Hotel

9. Tag: Brasov - Sighisoara - Sibiu (240 km) F/A

Die Schwarze Kirche ist das Wahrzeichen von Brasov (Kronstadt), das Sie vormittags erreichen; nach einer Besichtigung führt Sie der Weg nach Sighisoara (Schäßburg), wo die Zeit stehen geblieben zu sein scheint; genießen Sie die Gemächlichkeit der alten Gassen. Am Nachmittag erreichen Sie Sibiu (Hermannstadt), das 2007 als Kulturhauptstadt Europas gefeiert wurde. In der Altstadt sehen Sie unter anderem den Kleinen und Großen Ring, die Lügenbrücke sowie die Evangelische Kirche. Hotel

10. Tag: Budapest (555 km) F/A

Heute verlassen Sie Rumänien und fahren weiter durch den Osten Ungarns bis nach Budapest, wo Ihnen im Zentrum noch Zeit für einen Besuch der Altstadt bleibt. Übernachtung in der ungarischen Hauptstadt. Hotel

11. Tag: Augsburg (770 km) F

Nach dem Frühstück machen Sie sich über Gyor wieder auf den Heimweg. Wien - Linz - Salzburg - München/Fröttmaning 18.00 Uhr - Augsburg, Ankunft gegen 19.00 Uhr.

UNESCO:

Die bemalten Moldau-Klöster; Biosphärenreservat Donaudelta

Unsere Leistungen:

  • 5-Sterne-VIP-Luxusliner
  • Reiseleitung und Bordservice
  • **** Hotels während der kompletten Reise
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 10 x HP (Abendessen (A) [3 Gänge], Übernachtung, Frühstück (F))
  • 1 x festliches Abendessen mit Folklore im Rahmen der HP
  • 1 x Mittagessen während der Schifffahrt (M)
  • alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)
  • örtl. Führung in Rumänien
  • Reiselektüre pro Zimmer
  • 11 Hörmann-Treue-Punkte

Gruppe: Rumänien 11 Tage

  • DZ/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    1049 €
  • DR/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    1049 €
  • EZ/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    1285 €

Zustiegsstellen

  • z.B. Augsburg "Plärrer" AVV Straßenbahnhaltestelle - Langenmantelstr./Stadteinwärts
    0 €