Reisefinder

 

Kalabrien - Wandern

Flugreise Getränkebonus Wandern
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
02.05.2020 - 07.05.2020
Preis:
ab 1099,00 € pro Person

Wandern am südlichen Ende Italiens

6 Tage

Die Reise wird mit der parallel verlaufenden Busreise-Gruppe durchgeführt. Kombinierte Wander- und Bus-Gruppen gewähren eine hohe Durchführungssicherheit

Einsame Pfade durch unberührte Natur, verträumte Dörfer und historische Städtchen - das bedeutet Wandern an der Stiefelspitze Italiens: Byzantinische Kirchen, Kastanienwälder, Capo Vaticano und der wilde Aspromonte

Ihre Reise

1. Tag München – Lamezia Terme Siderno 115 km A

Transfer von Augsburg nach München. Von dort fliegen Sie mit Lufthansa direkt nach Lamezia Terme, wo Sie bereits Ihr Hörmann-Reisebus erwartet. Am Nachmittag erreichen Sie nach einer Fahrt durch Kalabrien Siderno an der Ostküste der italienischen Stiefelspitze. 4-Sterne-Hotel

2. Tag Aspromonte-Nationalpark 150 km F/P/A

(Wanderung ca. 4,5 Std. – 450 Höhenmeter, mittlerer Schwierigkeitsgrad)

Der heutige Tag beginnt mit der Fahrt über die Ost-Küste in den "geheimnisvollsten Teil“ des Aspromonte-Gebirges. Start der Wanderung ist ein abgelegenes Dörfchen, in dem die Uhren stehen geblieben zu sein scheinen. Sie werden mit Proviant versorgt, da unterwegs ein Picknick geplant ist. Weithin bereits sichtbar ist das Ziel Ihrer Wanderung: der über 100 m hohe Sandsteinmonolith, das Symbol des Aspromonte, dessen Mächtigkeit weder beim bloßen Anblick noch beim Umrunden des Massivs wirklich fassbar wird. (Transfer-Fahrten mit einem lokalen Fahrzeug)

3. Tag Im byzantinischen Tal – Monte Consolino, Stilo, Grottenheiligtum Montestella 100 km F/A

(Wanderung 2 x ca. 2 Std. – 500 Höhenmeter, mittlerer Schwierigkeitsgrad)

Ihr erster Besuch gilt heute Stilo, dem byzantinischen Zentrum Kalabriens. Großartig ist die orthodoxe Katholika (byzantinische Kirche) am Ortsrand. Die Wanderung führt nach einem Waldstück an einem felsigen Hang entlang. Mit einem weiten Blick über das Ionische Meer zieht sich der Weg hinauf zum Monte Consolino. Nach der Rückkunft besichtigen Sie auch die Katholika. Nachmittags steigen Sie aus dem Nachbardorf zum Grottenheiligtum von Montestella auf; es erwartet Sie ein sehr beeindruckendes und spirituelles Amiente in phantastischer Lage. Die Transferfahrten erfolgen in einem lokalem Fahrzeug.

4. Tag Monte Poro – Capo Vaticano 180 km F/A

(Wanderung ca. 4 Std. – 700 Höhenmeter, mittlerer Schwierigkeitsgrad)

Am Morgen geht es heute zur Westseite Kalabriens. Ihr Reisebus bringt Sie zum Monte Poro. Von hier beginnt die Wanderung zu einem der schönsten Aussichtspunkte im ganzen Mezzogiorno, nämlich zum Capo Vaticano. Bei klarer Sicht haben Sie einen grandiosen Blick auf das Archipel der Liparischen Inseln und nach Sizilien.

5. Tag Siderno – Gerace 15 km F/A

(Wanderung ca. 3 Std. - 400 Höhenmeter, mittlerer Schwierigkeitsgrad)

Heute begeben Sie sich gleich im Hinterland von Siderno auf die Wanderung. Das Ziel Ihres Weges ist Gerace, das seine Blütezeit unter den Normannen hatte und mit Recht als "Florenz des Südens" bezeichnet wird, da es im gesamten Mezzogiorno keine andere Stadt gibt, in der so viele Kirchen auf so engem Raum anzutreffen sind. Durch Plantagen erreichen Sie den Ort, von wo Sie Ihr Bus abholt. Am Nachmittag können Sie sich am Meer von den Wandertagen erholen oder auch eigenständig die Ausgrabungen von Locri besuchen (ca.5 km vom Hotel entfernt).

6. Tag Catania –München 200 km F

Ihr Hörmann-Reisebus bringt Sie nach Messina auf Sizilien und anschließend zum Flughafen Catania, von wo Sie mit Lufthansa nach München fliegen; dort erwartet Sie bereits der Transferbus nach Augsburg.

Bitte beachten Sie, dass auf Grund der Witterung Programmpunkte zeitlich verschoben oder durch ein Alternativprogramm ersetzt werden können.

Ihr Hotel

Das 4-Sterne-Grand-Hotel President in Siderno befindet sich 80 m vom Meer entfernt, direkt an den breiten Stränden des Ionischen Meeres, das auch "La Perla dello Ionio“ genannt wird. Das Meer ist eines der saubersten Italiens, mit kristall-klarem Wasser und weitläufigen Stränden; ca. 15 Gehminuten zum Zentrum Sidernos. Das Hotel ist großteils renoviert, alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, LED-TV, Minibar, Safe und Klimaanlage ausgestattet. Zwei Restaurants, ein großer Bankettsaal, zwei Bars und ein hübscher Garten laden zum Verweilen ein.

Unsere Leistungen

  • 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS(Wander-Transfers z.T. mit örtlichen Kleinbussen)
  • Reiseleitung und Bordservice
  • mit Lufthansa von München nach Lamezia Terme und von Catania nach München inkl. aller Gebühren, Steuern und Kerosinzuschlag (Stand 10/19) (inkl. Gepäck bis ca. 20 kg)
  • Flughafentransfer ab/bis Augsburg
  • 4-Sterne-Grand Hotel President in Siderno (80 m vom Kies- Sandstrand entfernt)
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC und TV
  • 5 x HP: Abendessen A (3 Gänge mit 2 Gerichten zur Auswahl), Übernachtung, Frühstück F
  • Getränkebonus: ¼ l Wein und ½ l Wasser zum Abendessen inkl.
  • Picknick P am 2. Tag
  • tägl. Fitness-Paket (1 Müsli-Riegel, 0,5 Liter Getränk und Obst)
  • Fähre Villa San Giovanni - Messina
  • alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)
  • örtl. Wanderführung bei allen Wanderungen
  • kleine Reiselektüre pro Zimmer
  • 6 Hörmann-Treue-Punkte
02.05.2020 - 07.05.2020 | 6 Tage

Grand Hotel President Reservierung

  • DZ/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    1099,00 €
  • DZ/Bad o. Dusche/Wc/Alleinbenutzung - Laut Ausschreibung
    1214,00 €
  • DR/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    1099,00 €

Zustiegsstellen

  • z.B. Augsburg "Plärrer" AVV Straßenbahnhaltestelle - Langenmantelstr./Stadteinwärts
    0,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk