Reisefinder

 

Gartenreichtum um die Wachau

Parks und Gärten Kulinarische Besonderheiten Zustieg München möglich
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
09.07.2019 - 12.07.2019
Preis:
ab 562,00 € pro Person

Niederösterreichs Gartenwelten
4 Tage

mit Schloss Artstetten, Kittenberger Erlebnisgärten und Stift Göttweig

Zustieg in München möglich

Ihre Reise

1. Tag Schloss Artstetten - Krems 480 kmA

Abfahrt 7.00 Uhr Augsburg - 8.00 Uhr München/Fröttmaning - Salzburg - Schloss Artstetten. Hoch über der Donau und am Tor zur Wachau liegt der architektonisch reizvolle Bau des als Sommerresidenz der kaiserlichen Familie genutzten Schlosses Artstetten. Bei einer Führung erfahren Sie viele Details über Erzherzog Ferdinand und seine Gemahlin Sophie, die 1914 in Sarajevo einem geschichtsträchtigen Anschlag zum Opfer fielen. Weitläufig umgibt ein Park mit uralten Bäumen den Schlossbau. Weiterfahrt nach Krems zu Ihrem Hotel "Unter den Linden". Abendessen im Stadt-gasthaus "Zum Goldenen Hirschen".

2. Tag Krems - "DIE.GARTEN.TULLN" - Kittenberger Erlebnisgärten 110 km F/A

Mit über 40 Mustergärten, einem Baumwipfelweg, einem Waldirrgarten, einem Wasserpark mit Bootsrundkurs und Spazierwegen sind "DIE.GARTEN.TULLN" eine der ersten Adressen für Gartenliebhaber in Österreich. Bei einer Führung werden Ihnen die Attraktionen des Areals vorgeführt. Nach der Mittagspause erreichen Sie die "Kittenberger Erlebnisgärten" ; auf 30.000 m2 erleben Sie Gartengestaltung von seiner schönsten Seite - vor allem, weil dabei alle fünf Sinne angesprochen werden. Nach der Führung kehren Sie nach Krems zurück, wo Sie heute ein Winzerbuffet im Heurigenrestaurant "Schreiber" erwartet.

3. Tag Erlebniskellerwelt "Wein.Sinn" in Krems - Marillenweg mit Marillen-Menü - Stift Göttweig 40 kmF/M/J

Am Vormittag unternehmen Sie einen ca. 50-minütigen Besucherrundgang im Garten der Erlebniskellerei "Wein.Sinn" und erfahren, wie bedeutend der Weinbau in Krems ist. Dann kosten Sie drei Weine der Region mit Gebäck. Eine andere Spezialität steht auf dem 4,5 km langen Mariellenweg im Fokus; die Gärten der typischen Wachauer Kulturpflanze laden zum Spaziergang ein. Anschließend nehmen Sie zur Stärkung im Weingasthof zu Marillenmenü & Wein Platz:

- Kaiserschöberlsuppe
- 3 Hauptgerichte mit Marille zur Auswahl:
Brat`l vom Tullnerfelder Schwein oder Zanderfilet oder gebackenes Landhendlfilet
- Wachauer Marillenknödel und Marilleneis

Frisch gestärkt geht es zum Benediktiner-Stift Göttweig, das weithin sichtbar auf einer Anhöhe über der Donau liegt. Neben der Führung durch den Kaisertrakt und die Stiftkirche wird sicher auch der Blick von der Aussichtsterrasse atemberaubend sein. Zum Tagesausklang nehmen Sie beim Heurigen Knappel zur Brettljause Platz.

4. Tag Botanischer Garten Linz - Augsburg 495 km F

Nach dem Frühstück verlassen Sie entlang der Donau die Wachau und erreichen Linz. Der Botanische Garten auf der Linzer Gugl gehört zu den schönsten Anlagen Europas. Bei einer Führung entfaltet sich vor Ihnen eine Pflanzenpracht aus rund 10.000 Pflanzen in fünf Gewächshäusern und auf 4,2 Hektar. Heimreise über: Salzburg - München/Fröttmaning 18.00 Uhr - Augsburg, Ankunft gegen 19.00 Uhr.

Ihr Hotel

Das Hotel *** "Unter den Linden" liegt unmittelbar neben dem Stadtpark von Krems an der Donau, 300 m von der Kunstmeile und ca. drei Gehminuten von der Donau entfernt. Die Zimmer bitten Bad oder Dusche/WC, Sat-TV, Safe und Fön. Das Frühstück wird im großzügigen Frühstücksraum gereicht. Das Spiel mit den Farben im Hoteldekor ist eine Herzensangelegenheit der Hotel-Chefin.

Unsere Leistungen

  • 5-Sterne -Fernreisebus LUXUS CLASS
  • Reiseleitung und Bordservice
  • *** Hotel Unter den Linden in Krems, zentral beim Stadtpark gelegen
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC und TV
  • 3 x HP: 2 x Abendessen A (1 x 3-Gang-Menü im Gasthaus "Zum Goldenen Hirschen", 1 x Winzerbuffet im Heurigenrestaurant "Schreiberhaus"), 1 x Mittagessen M (3-Gang-Marillenmenü inkl. ¼ Veltliner oder Traubensaft und Wasser), Übernachtung, Frühstücksbuffet F
  • 1 x Brettljause beim Wachauer Heurigen J
  • Eintritt Schloss Artstetten
  • Eintritt in "DIE.GARTEN.TULLN"
  • Eintritt in die "Kittenberger Erlebnisgärten"
  • Eintritt Stift Göttweig
  • Verkostung von drei Weinen im Wein.Sinn
  • Verkostung Wachauer Marille & Wein
  • Eintritt Botanischer Garten Linz
  • alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)
  • örtl. Führungen im Schloss Artstetten, in Krems, in "DIE.GARTEN.TULLN" , in den "Kittenberger Erlebnisgärten" , in der Erlebniskellerei Wein.Sinn in Krems, am Marillenweg, im Stift Göttweig und im Botanischen Garten Linz
  • 4 Hörmann-Treue-Punkte

09.07.2019 - 12.07.2019 | 4 Tage

Unter den Linden

  • DZ/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    562,00 €
  • DZ/Bad o. Dusche/Wc+1 Zustellb. - Laut Ausschreibung
    562,00 €
  • EZ/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    673,00 €
  • DR/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    562,00 €

Zustiegsstellen

  • z.B. Augsburg "Plärrer" AVV Straßenbahnhaltestelle - Langenmantelstr./Stadteinwärts
    0,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk