Reisefinder

 

Don Camillo und Peppone

Kulinarische Besonderheiten UNESCO
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
07.05.2020 - 10.05.2020
Preis:
ab 479,00 € pro Person

und kleine kulinarische Treffpunkte in der Emilia Romagna

4 Tage

Ihre Reise

1. Tag Cremona - Montecchio Emilia 615 km A

Abfahrt 7.00 Uhr Augsburg - Landsberg - Garmisch - Brenner - Bozen - Verona - Cremona. In der lombardischen Stadt erwartet Sie eine Stadtbesichtigung, bei der sich Ihnen vom reichen römischen Erbe über die gut erhaltenen mittelalterlichen Bauwerken bis zu den Geigenbau-Manufakturen, aus denen ein Stradivari und Amati stammte, ein breites Panoptikum zeigt. Am späten Nachmittag erreichen Sie Montecchio Emilia und Ihr Hotel Conte Verde. 4-Sterne-Hotel

2. Tag Brescello - Parma 120 km F/I/A

Nach einem gemütlichen Frühstück brechen Sie nach Brescello auf, das zwischen Parma und Reggio Emilia liegt; dort spielten sich die vielleicht berühmtesten Geschichten des italienischen Films ab‚ die Geschichten um den katholischen Priester Don Camillo und den sozialistischen Bürgermeister Peppone. Sie haben auch Gelegenheit zum Besuch des Museo Peppone e Don Camillo. Gegen Mittag erreichen Sie Parma, wo Sie zur Verkostung des berühmten Schinkens erwartet werden. Gut gestärkt erleben einen geführten Rundgang zu den schönsten Plätzen der Stadt: Teatro Regio, Teatro Farnese, Palazzo Ducale, Dom, Baptisterium, Klosterkirche San Giovanni und Piazza Garibaldi. Rechzeitig zum Abendessen kehren Sie ins Hotel zurück.

3. Tag Modena 190 km F/I/A

Heute führt Sie der Weg nach Modena. Unterwegs machen Sie für eine Besichtigung Halt an einer Käserei, um den berühmten Pecorino zu verkosten. In Modena besuchen Sie mit einem Stadtführer die herrliche Piazza Grande mit dem Glockenturm Ghirlandina und dem mächtigen romanischen Dom, ein Prunkstück mittelalterlicher Architektur und UNESCO-Weltkulturerbe. Man sollte Modena nicht verlassen, ohne die Spezialität dieser Stadt verkostet zu haben: den Aceto Balsamico. Bei einer Besichtigung einer Balsamessig-Kellerei mit Verkostung werden Sie die interessante Geschichte über dieses Produkt erfahren und verschiedene Versionen probieren.

4. Tag Trient - Augsburg 610 km F

Am Morgen verlassen Sie nach einem letzten Frühstück in Montecchio die Emilia Romagna und treten die Heimreise an. Brescia - Verona - Trient. Das Zentrum des Trentino ist reich an Geschichte und Bauwerken aus verschiedenen Epochen. Gewinnen Sie bei einer Führung einen Eindruck davon: der Dom San Vigilio, der Palazzo Pretorio und der Neptunbrunnen, das Monument von Dante Alighieri und das Castello del Buonconsiglio - ganz zu schweigen von den vielen Palazzi, deren Fresken von den deutschen Kaisern, dem Konzil von 1545 und etlichen mythologischen Figuren erzählen. Bozen - Brenner - Innsbruck - Garmisch - Landsberg - Augsburg, Ankunft gegen 20.00 Uhr.

Ihr Hotel

Das 4-Sterne-Hotel Conte Verde heißt Sie in einer ruhigen, von einem Park umgebenen Ortsrandlage von Montecchio Emiliaim Hinterland von Parma und Reggio Emilia herzlich willkommen. Die 55 klimatisierbaren Zimmer sind großzügig und komfortabel angelegt und haben Bad oder Dusche/WC, Fön, Flachbild-TV, Minibar und Safe. Das gepflegte Restaurant bietet eine angenehme Atmosphäre mit Blick auf den Garten.

UNESCO: UNESCO: Kathedrale von Modena, Glockenturm und Piazza Grande

Unsere Leistungen

  • 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS
  • Reiseleitung und Bordservice
  • 4-Sterne-Hotel Conte Verde in Montecchio Emilia
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC und TV
  • 3 x HP: 3 x Abendessen A (3 Gänge oder Buffet), Übernachtung, Frühstücksbuffet F
  • 1 x Schinkenverkostung in Parma(2. Tag) I
  • 1 x Käseverkostung bei Parma (3. Tag) I
  • 1 x Balsamico-Essig-Kellerei-Besichtigung mit Verkostung bei Modena
  • Eintritt Museum Don Camillo und Peppone
  • alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)
  • örtl. Führungen in Cremona, Parma, Modena, und Trient
  • 4 Hörmann-Treue-Punkte

07.05.2020 - 10.05.2020 | 4 Tage

Conte Verde

  • DZ/Bad o. Dusche/Wc+1 Zustellb. - Laut Ausschreibung
    479,00 €
  • DZ/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    479,00 €
  • EZ/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    534,00 €
  • DR/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    479,00 €

Zustiegsstellen

  • z.B. Augsburg "Plärrer" AVV Straßenbahnhaltestelle - Langenmantelstr./Stadteinwärts
    0,00 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Klimaschutzbeitrag Hotel
    3,00 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk