Hörmann Reisen
 

Burghausen

Burghausen
Kulinarische Besonderheiten VIP-Luxusliner
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
29.08.2018 - 29.08.2018
Preis:
ab 73 € pro Person

mit Kloster Raitenhaslach

Reiseprogramm: 375 km

Abfahrt 7.00 Uhr Augsburg – München – Hohenlinden – Altötting – Burghausen.

10.00 – 12.00 Uhr Burg Burghausen

Über der Altstadt von Burghausen thront die mächte Veste; beim Rundgang durch die sechs Burghöfe erfahren Sie viele Geschichten aus einem Jahrtausend der weltlängsten Burganlage.

12.15 – 14.15 Uhr Kloster Raitenhaslach

Im Klostergasthof Raitenhaslach erwartet man Sie bereits zum Klosterteller: Zarte Schweinefilets vom Grill mit Rahmsoße von frischen Champignons, Eierspätzle, buntes Gemüse und Röstzwiebeln. Nutzen Sie im ältesten Zisterzienserkloster
Oberbayerns auch die Gelegenheit zum Besuch der Klosterkirche mit ihrem romanischen Kern und der prächtigen Rokoko-Ausstattung.

14.30 – 17.00 Uhr Burghausen, Hammerschmiede

Lassen Sie sich bei einer rund 90-minütigen Erlebnisführung in die Welt der mittelalterlichen Waffenherstellung entführen. In der Hammerschmiede Burghausen ließen schon die Bayerischen Herzöge ihre Waffen fertigen.
Anschließend bleibt Ihnen in der Altstadt noch Zeit für einen Bummel.
Rückfahrt über Wasserburg und Vaterstetten nach Augsburg, Ankunft gegen 20.00 Uhr.

Unsere Leistungen:

  • 5-Sterne-VIP-Luxusliner
  • Reiseleitung und Bordservice
  • Klosterteller im Klostergasthof Raitenhaslach
  • Führung in der Burg Burghausen
  • Erlebnisführung in der Hammerschmiede Burghausen (inkl. Aperitif und "Reiseachterl“)
  • 1 Hörmann Treue Punkt

Tagesfahrt

  • Mittagessen
    73 €

Zustiegsstellen

  • z.B. Augsburg Nord, P+R - Fernbushaltestelle-Biberbachstr. 9
    0 €