Hörmann Reisen
 

Azurblaue Rivieraküste

UNESCO
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 552 € pro Person

Côte d`Azur, Blumenriviera und und die Halbinsel von Portofino
5 Tage

Reiseprogramm:

1. Tag: Diano Marina (730 km) BF/A

Abfahrt 6.00 Uhr Augsburg - Landsberg - Memmingen. Fahrt am Bodensee vorbei, durchs Rheintal nach Chur und weiter zum San Bernardino. Über das landschaftlich einmalige Mesolcinatal führt die Fahrt ins Tessin und entlang des Luganer Sees. Sie fahren an Mailand vorüber, durch die herrlichen ligurischen Alpen nach Genua und von dort an der Küste entlang nach Diano Marina.

2. Tag: Nizza - Monaco - Monte Carlo (160 km) F/A

Heute unternehmen Sie einen Tagesausflug an die französische Riviera. Zunächst genießen Sie das Flair von Nizza bei einer kurzen Stadtrundfahrt, dann bei einer Zeit zur freien Verfügung. Berühmt ist Nizzas Umgebung vor allem für spektakuläre Panoramastraßen und keine ist berühmter als die legendäre Grande Corniche. Weiterfahrt auf der Höhenstraße Moyenne Corniche mit prachtvollen Ausblicken auf das Meer und die Küste. Danach besuchen Sie das Fürstentum Monaco mit seiner Lage. Hier haben Sie Gelegenheit zum Besuch des Schlossplatzes mit dem Grimaldi-Palast und zur Besichtigung der Gräber von Fürstin Gracia Patricia und Fürst Rainier. Im Anschluss besteht für Sie die Möglichkeit zum Casinobesuch (ab 18 Jahren) in Monte Carlo.

3. Tag: Riviera di Levante - Portofino (330 km) F/A

Heute steht ein Ausflug an die östliche Riviera, die Riviera di Levante, auf dem Programm. In Genua machen Sie eine Stadtrundfahrt durch die "stolze Stadt" mit ihren prächtigen Palästen. Von Rapallo/Santa Margherita unternehmen Sie eine herrliche Schifffahrt zur Halbinsel von Portofino. Von hier haben Sie einen wunderschönen Blick auf den Golfo del Tigullio. Im Ort finden Sie die Chiesa di San Martino aus dem 12. Jahrhundert.

4. Tag: San Remo - Dolceacqua (120 km) F/A

Heute bleiben Sie im Herzen der Blumenriviera; an der Küste führt der Weg zur Sonnenstadt San Remo. Sie sehen die wunderbaren Belle Epoque-, Gründerzeit- und Jugendstilbauten der Stadt. Anschließend besuchen Sie Dolceacqua, wo der beste ligurische Wein hergestellt wird. Claude Monet hat die dortige Brücke über die Nervia gemalt.

5. Tag: Augsburg (730 km) F

Nach dem Frühstück fahren Sie Richtung Norden. Durch das eindrucksvolle Mesolcinatal gelangen Sie wieder zum San Bernardino. Chur - Bregenz - Memmingen - Landsberg - Augsburg, Ankunft gegen 19.00 Uhr.

Ihr Hotel:

Das **** Hotel Torino in Diana Marina befindet sich im Zentrum von Diana Marina und in der nähe der Fußgängerzone, wenige Schritte vom Privatstrand entfernt. Die Zimmer haben neben dem Badezimmer, Sat-TV, einen Safe, Klimaanlage, Fön, Wifi-Internet-Verbindung sowie Parkett und Marmor-Fußböden. Das klimatisierte Restaurant weist zur Pool-Seite; dazu gibt es einen Panoramic-Frühstücksraum. Außerdem stehen Ihnen ein Außenpool und ein Whirlpool im Garten, ein Whirlpool-Jacuzzi mit Warmwasser im 5. Stock sowie ein Fitnessraum zur Verfügung. Freie Nutzung von Fahrrädern (soweit verfügbar).

UNESCO

Le Strade Nuove und Palazzi dei Rolli in Genua

Torino Wellness & Spa Reservierung

  • DR/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    552 €
  • DZ/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    552 €
  • DZ/Bad o. Dusche/Wc+1 Zustellb. - Laut Ausschreibung
    552 €
  • DZ/Bad o. Dusche/Wc+2 Zustellb. - Laut Ausschreibung
    552 €
  • EZ/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    644 €
  • EZ/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    681 €

Zustiegsstellen

  • z.B. Augsburg "Plärrer" AVV Straßenbahnhaltestelle - Langenmantelstr./Stadteinwärts (nur möglich am 15.09.)
    0 €