Reisefinder

 

Andorra

Flug-Reisen Getränkebonus VIP-Luxusliner
Reise als PDF speichern Reise drucken
Preis:
06.06.2022 - 13.06.2022

ein kleines Naturparadies in den Pyrenäen

8 Tage

ein kleines Naturparadies in den Pyrenäen

mit der Wandergruppe kombiniert

Die Reise wird mit der parallel verlaufenden Wander-Gruppe durchgeführt. Kombinierte Bus- und Wandergruppen gewähren eine hohe Durchführungssicherheit

Geküsst durch die traumhafte Lage in den Pyrenäen erwartet Sie der Zwergstaat Andorra zwischen Spanien und Frankreich mit einer facettenreichen Landschaft aus Bergen, Wäldern und Tälern und einem kulturellen Mikrokosmos.

Ihre Busreise

1. Tag München - Toulouse - Arinsal-Andorra 200 km A

Transfer von Augsburg nach München und Direktflug nach Toulouse, wo Sie bereits unser Hörmann-Reisebus erwartet. Von Toulouse fahren Sie durch die französischen Pyrenäen und erreichen den Zwergstaat Andorra.4-Sterne-Hotel

2. Tag Stausee - Andorra la Vella 25 km F/I/A

Heute fahren Sie zum Stausee von Engolasters mit Besuch des Hydroelektrizitätmuseums. Nach einer kleinen Wanderung am Stausee wird Ihnen dort ein typischer Eintopf serviert. Im Anschluss werden Sie bei einer FührungAndorra la Vella mit der Casa de la Vall kennenlernen.

3. Tag Vall de Nuria 220 km F/I/A

Ihr heutiger Ausflug führt Sie über eine beeindruckende Panoramaroute bis zum typisch katalanischen Dorf von Ribes de Freser. Nun geht es mit der Zahnradbahn ins Tal der Träume Vall de Nuria. Dort erwartet Sie eine typische katalanische Brotmahlzeit. Sie besuchen die bekannte Klosterkirche mit dem Heiligenbild Magd Nuria. Auf dem Rückweg fahren Sie über Puigcerda und den Gebirgspass Pas de la Casa.

4. Tag Roc del Quer 50 km F/M/A

Heute geht es ins Herz von Andorra. Auf dem Weg besuchen Sie zuerst die Basilika der heiligen Meritxell. Der Kamm, der zum Casamanya-Gipfel führt, teilt den kleinen Zwergstaat. Nach einem kurzen Stopp auf den Bergpass Coll d'Ordino fahren Sie zum Panorama-Aussichtspunkt Roc del Quer. Ihr Mittagessen nehmen Sie in einem rustikalten Restaurant als Tapas ein. Sie halten an vielen schönen Fotostops und besuchen die Bergdörfer Ordino und Pal. Dann fahren Sie bis zum Kunstwerk von Dennis Oppenheim "Sturm in eine Tasse Tee" mit Sicht auf den Flaschenhals-
pass . Abgerundet wird der Tag durch den Besuch einer Likörbodega.

5. Tag Juberri "Fantasiegarten" 60 km F/I/A

Ihr Tag beginnt heute im Bergdorf Sant Julia de Loria im Juberri-Garten mit einem Spaziergang durch den "Fantasiegarten". Im Anschluss fahren Sie zum Naturpark von Naturlandia-la Rabassa. Ein Besuch im Tabak-Museum darf nicht fehlen. Anschließend Grillparty im spanischen Dorf Os de Civis. Zuletzt besuchen Sie noch das Museum "Espai Columba" mit der Kirche aus dem 8. Jahrhundert.

6. Tag Andorra la Vella - Montpellier 330 km F/A

Heute Morgen haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung in Andorra la Vella. Genießen Sie die Einkaufstraßen und die Vorzüge des zollfreundlichen Einkaufens. Im Anschluss fahren Sie nach Montpellier. Die vielseitige Stadt verbindet mediterrane Lebensart mit historischen Prachtbauten und moderner Architektur. Lernen Sie bei einer Führung die Stadt näher kennen. 4-Sterne-Hotel

7. Tag Montpellier - N- Chasse-sur-Rhône 300 km F/A

Heute fahren Sie nach N, einer Stadt mit zahlreichen Bauten aus der Römerzeit, wie das Amphitheater oder den Tempel Maison Carrée. Bei einem Stadtrundgang lernen Sie die geschichtsträchtige Stadt näher kennen. Anschließend fahren Sie nach Chasse-sur-Rhôhne zu Ihrem Hotel.
3-Sterne-Hotel

8. Tag Chasse-sur-Rhône - Augsburg 750 km F

Heute treten Sie Ihre Heimreise an. Genf - Zürich Lindau Landsberg Augsburg, Ankunft gegen 19.00 Uhr.

Änderungen der Flugzeiten, des Programms sowie die Erhebung eines zusätzlichen Kerosinzuschlags bleiben vorbehalten.

Ihr Hotel

Das 4-Sterne-Hotel Patagonia Atiram hat eine exponierte Lage zu Füßen der Berge um Arinsal, einem typischen Berg- und Skidorf Andorras. Die 80 Zimmer bieten Ihnen Bad oder Dusche/WC, teilweise Balkon, Kabel-TV, Zimmersafe und kostenfreies WLAN. Zum Hotel gehören ein Fahrstuhl, eine Lounge mit Feuerstelle, eine gemütliche Bar mit einem Angebot an verschiedenen Drinks, ein Restaurant sowie Sauna und Fitnessraum. Ein besonderer Reiz liegt im Ausblick auf die umliegende Bergwelt.

Unsere Leistungen

  • 5-Sterne-VIP-Luxusliner
  • Reiseleitung und Bordservice
  • Hinflug ab München mit einer renommierten Fluggesellschaft nach Toulouse inkl. aller Gebühren, Steuern und Kerosinzuschlag (Stand 05/21) (inkl. Gepäck bis ca. 20kg)
  • Flughafentransfer ab Augsburg
  • 5 x 4-Sterne-Hotel Patagonia-Atiram in Arinsal
    1 x 4-Sterne-Hotel in Montpellier
    1 x 3-Sterne-Hotel in Chasse-sur-Rhône
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC und TV
  • 7 x HP: Abendessen A (7 x 3 Gänge, 1 x im Restaurant), Übernachtung, Frühstück F
  • Getränkebonus an den Tagen 1-5: Wein und Wasser beim Abendessen
  • 4 x Mittagsimbiss als Lunchmenu, katalanische Brotmahlzeit, Tapas in rustikalem Restaurant und Grillparty I, Eintopfmenü I
  • Eintritte in der Casa de la Val und im Tabakmuseum und Museum Espai
  • alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen
  • örtl. Führungen vom 2. - 5. Tag, in Montpellier und in N
  • Reiselektüre pro Zimmer
06.06.2022 - 13.06.2022 | 8 Tage

Patagonia Atiram

  • DR/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    0,00 €
    jetzt buchen
  • DZ/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    0,00 €
    jetzt buchen
  • EZ/Bad o. Dusche/Wc - Laut Ausschreibung
    0,00 €
    jetzt buchen

Zustiegsstellen

  • z.B. Augsburg "Plärrer" AVV Straßenbahnhaltestelle - Langenmantelstr./Stadteinwärts
    0,00 €