Rundreise
Wasserbilligerbrück an der Mosel
Schengen, Luxemburg
Panorama von Luxemburg
Porta Nigra: das schwarze Stadttor von Trier
Bildergalerie

Trier undLuxemburg

Eine Zeitreise von den alten Römern ins moderne Europa

  • UNESCO-Weltkulturerbe Luxemburg und Trier
  • Mosel-Schifffahrt ab/bis Trier
  • Burg Vianden
4 Tage
Doppelzimmer / Badewanne o. Dusche / WC
Belegung: 2 Personen
Teilen

Termine & Preise

Dauer
Zeitraum
Leistung

Juli 2023

4 Tage
Fr. 07.07. - Mo. 10.07.23
Doppelzimmer / Badewanne o. Dusche / WC
Belegung: 2 Personen
Jetzt ab 768 € buchen

Trier undLuxemburg

Eine Zeitreise von den alten Römern ins moderne Europa

Reisehöhepunkte

  • UNESCO-Weltkulturerbe Luxemburg und Trier
  • Mosel-Schifffahrt ab/bis Trier
  • Burg Vianden

Reisebeschreibung

Die beschauliche Mosellandschaft mit ihren Weinhängen verbindet Luxemburg mit der nahe gelegenen und über 2.000 Jahre alten Stadt Trier. Begleitet von Moselweinen und regionaler Gemütlichkeit begibt man sich auf eine Zeitreise durch die Jahrhunderte.

Ihr Reiseverlauf

Alle öffnen Alle schließen

Schengen – Luxemburg 470 km

Abfahrt 7.00 Uhr Augsburg – Stuttgart – Nürnberg – Schengen. Sie erreichen die Wiege des grenzenlosen Europas im Dreiländereck Luxemburg, Frankreich und Deutschland. Hier wurde im Jahr 1985 europäische Geschichte geschrieben, als die Vertreter aus Luxemburg, Belgien, den Niederlanden, Frankreich und Deutschland das Schengener Abkommen unterzeichet haben. Ein geführter Rundgang und ein Einblick ins Europäische Museum bringt Ihnen die große Bedeutung des beschaulichen Weinortes im kleinen Land Luxemburg näher. Bevor Ihr Reisebus Sie zu Ihrem Hotel bringt, werden Sie mit einem Glas Moselwein auf die nächsten Tage eingestimmt.4-Sterne-Hotel

Luxemburg 15 km

Vormittags fahren Sie mit dem Bus in die Hauptstadt Luxemburg und unernehmen eine ausgedehnte Stadtbesichtigung. Die Stadt teilt sich in eine elegante Oberstadt und eine eher dörfliche Unterstadt. Die historische Altstadt der Oberstadt gehört seit 1994 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Hier befinden sich unter anderem der Palast und Wohnsitz des Großherzogs "Palais Grand-Ducal" aus dem 16. und die Kathedrale Notre-Dame aus dem 17. Jahrhundert, heute Standort der Nationalbibliothek. Um die Mittagszeit haben Sie Freizeit für eigene Erkundungen. Am Nachmittag gehört eine Besichtigung der Kasematten, einem System aus Höhlen und Gängen, welche ab Mitte des 17. Jahrhunderts als Teil der Festungsanlage in die Felsen gehauen wurden, zum Pflichtprogramm.

Trier 100 km

Nach dem Früstück fahren Sie nach Trier, die als die älteste Stadt Deutschlands gilt. Die Porta Nigra, einst Teil der römischen Stadtbefestigung, symbolisiert die mehr als 2.000-jährige Geschichte von Trier, das zur Blütezeit des Römischen Reichs ein zweites Rom war und zum UNESCO-Welterbe gehört. Aber auch spätere Bauwerke wie der prächtige Kurfürstliche Palast, dessen Rokoko-Südflügel sich an die römische Basilika lehnt, brauchen sich nicht hinter den römischen Bauten zu verstecken. Die geführte Stadtbesichtigung bringt Ihnen die Zeitzeugen der Geschichte lebhaft näher. Anschließend haben Sie Zeit zum Mittagessen und um die Stadt weiter zu erkunden. Am Nachmittag können Sie während einer Mosel-Schiffsrundfahrt unter dem Motto "Auf den Spuren der Römer" nochmals ausspannen und die Eindrücke des Tages aus der Flussperspektive an sich vorbeiziehen lassen.

Burg Vianden – Augsburg 570 km

Morgens bringt Sie der Bus in den Norden des Landes zur Burg Vianden. Bei einer Führung erfahren Sie die Geschichte der mittelalterlichen Befestigungsanlage, welche aus dem 11.-14. Jahrhundert stammt. Sie thront erhaben über dem gleichnamigen Ort und wurde 2019 von dem Fernsehsender CNN als eines der 21 schönsten Schlösser der Welt aufgeführt. Anschließend Heimreise über Karlsruhe – Stuttgart – Augsburg, Ankunft gegen 20.00 Uhr.

Ihre Unterkunft

Ihr Hotel

Das 4-Sterne-Hotel DoubleTree by Hilton Luxembourg liegt im ruhigen Waldgebiet, nur 4 km vom Stadtzentrum von Luxemburg entfernt. Die 345 frisch renovierten Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Sat-TV, Klimaanlage und W-LAN ausgestattet. Das Hotel verfügt außerdem über ein Restaurant, einen Innenpool und ein Fitnesscenter.

Unsere Leistungen

  • 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS
  • Reiseleitung und Bordservice
  • 4-Sterne-Hotel DoubleTree by Hilton Luxembourg in Luxemburg
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC und TV
  • 3 x HP: Abendessen A (3-Gang-Menü oder Buffet), Übernachtung, Frühstücksbuffet F
  • Besuch des Europäischen Museums in Schengen inkl. einem Glas Wein, Saft oder Wasser
  • Kasematten-Führung und Eintritt in Trier
  • Mosel-Schifffahrt ab/bis Trier
  • Eintritt und Führung in der Burg Vianden
  • alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)
  • örtl. Führungen in Schengen, Luxemburg und Trier
Wasserbilligerbrück an der Mosel - © Heinz&Brummel - stock.adobe.com
Trier undLuxemburg

4 Tage - ab 768 €

Kunden buchten auch

Rundreise
Sanremo, Casino

Azurblaue Riviera

  • Hotel Torino in Diano Marina
  • Ausflug nach Nizza und Monte Carlo
  • Brücke von Dolceacqua
5 Tage Mi. 17.05.
ab 799 €
Rundreise
Karneval von Nizza

Karneval in Nizza

  • Blütenpracht in Nizza
  • Grasse - Stadt des Parfums
  • Menton im Zitronen-Rausch
5 Tage Mo. 13.02.
ab 894 €
Rundreise
auch Zustieg München
Wachau: das berühmteste Weinbaugebiet Österreichs

Wie ein Fürst imSchloss

  • Donauschifffahrt
  • Buschenschank mit Vesper und Weinprobe
  • UNESCO: Kulturlandschaft Wachau
4 Tage Do. 13.04.
ab 743 €
Sichere SEPA-Zahlung
SSL-Schutz
5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS
Reiseleitung vor Ort