auch Zustieg München
Badereise
Bildergalerie

obere Adria

Lignano - Bibione

  • Kinder Bonus bis zu 50% Ermäßigung
  • Frühbucher Bonus bis zum 28.02. bis zu 10% Ermäßigung
Teilen

Termine & Preise

Es konnten keine gültigen Angebote gefunden werden. Bitte wenden Sie sich an unser Service-Center.

obere Adria

Lignano - Bibione

Ihre Vorteile

  • Kinder Bonus bis zu 50% Ermäßigung
  • Frühbucher Bonus bis zum 28.02. bis zu 10% Ermäßigung

Reisebeschreibung

Lignano, die kleine Schwester Venedigs, ist ein Geheimtipp in der Lagune von Marano. Wunderschön im Naturreservat gelegen lädt der Badeort zum Erholen und Genießen. Der beliebte Badeort Bibione begrüßt seine Besucher mit breitem Sandstrand, Pinienhainen und unberührten Steineichenwäldern.

Ihr Reiseverlauf

Alle öffnen Alle schließen

Von Savudrija nach Porec an der kroatischen Küste 45 km

(ca. 60 km per Rad, leicht hügelig)

Nach dem Frühstück bringt Sie der Hörmann-Reisebus zum nördlichsten kroatischen Punkt Istriens. Ihre heutige Radtour beginnt beim berühmten Leuchtturm von Savudrija und führt Sie an der Westküste der Halbinsel durch die schönen Städte Umag und Novigrad, vorbei an versteckten Buchten und berühmten Stränden wie Spina und Karigador nach Porec.

Porec und Umgebung

(ca. 50 km per Rad, leicht hügelig)

Gestärkt vom Frühstücksbuffet führt Sie Ihr heutiger Radltag zunächst durch kleine Ortschaften ins Hinterland, vorbei an Weinbergen und Olivenplantagen. Die Mittagspause verbringen Sie in Baredine (mögliche Besichtigung der Tropfsteinhöhlen mit Führung: Eintritt nicht inkl., ca. € 8). Dann fahren Sie auf kleinen, wenig befahrenen Wegen zurück Richtung Porec. Sie kommen an Zelena Laguna und Plava Laguna vorbei, weitere Höhepunkte dieses Tages.

„Trüffelland – Märchenland“ 75 km

(ca. 50 km per Rad, schwer, bergig)

Am Morgen bringt Sie der Hörmann-Reisebus nach Buje. Von hier radeln Sie zur Künstlerstadt Groznjan. Die Mittagspause verbringen Sie in Oprtalj, wo sich die bezaubernde Natur fast mythologisch zeigt. Unterwegs kreuzen Sie des öfteren den berühmten Parenzana-Wanderweg. Schließlich erreichen Sie Motovun, das wahrscheinlich bekannteste und attraktivste mittelalterliche Städtchen Istriens. Der Motovun/Montonaer Wald, der sich entlang des Flusstales der Mirna erstreckt, ist berühmt für Trüffel und für seinen guten Rotwein (Motovunski Teran). (Rückfahrt mit Rad oder Hörmann-Bus).

Südküste – von Pula bis Kap Kamenjak (Premantura) 120 km

(ca. 50 km per Rad, leicht hügelig)

Ihr Hörmann-Reisebus bringt Sie zur Hauptstadt Istriens nach Pula. Von hier aus radeln Sie über Pomer bis zum südlichsten Punkt Istriens nach Kamenjak. Es ist eine der letzten Oasen des Küstengürtels, die ihr ursprüngliches Erscheinungsbild beibehalten hat. Am Nachmittag kommen Sie über einen Höhenweg mit herrlichen Ausblicken zurück nach Pula. Nach dem Besuch des alten Amphitheaters, des Hafens und der Altstadt geht es zurück nach Porec.

Ihre Unterkunft

Ihr Hotel

Sie wohnen im 3-Sterne-Hotel Mediteran Plava Laguna in Porec (Hörmann-Bewertung 3-Sterne superior). Es liegt in einem Eichen- und Zedernwald, 1,5 km vom Zentrum und 150 vom Kiesstrand entfernt und es ist ein idealer Ausgangspunkt, um die mediterrane Umgebung mit mildem Klima, einzigartiger Natur und dem klaren Meerwasser zu erkunden. Die Zimmer verfügen über Dusche/WC mit Föhn, Balkon, Sat-TV und Safe (gegen Gebühr). Der Meerwasser-Außenpool ist beheizt.

Unsere Leistungen

  • 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS
  • Reiseleitung und Bordservice
  • 1 x Bordfrühstück bei der Hinreise
  • Unterbringung und Leistungen wie gebucht
  • HP - Abendessen, Übernachtung, Frühstück bzw. All Inklusive

Kunden buchten auch

Teatro Comunale Florenz

  • Besuch der Uffizien
  • UNESCO-Erbe: Historisches Zentrum von Florenz
  • Kultur-Reiseleitung in der Arno-Stadt
4 Tage Sa. 15.04.
ab 1.379 €
Sichere SEPA-Zahlung
SSL-Schutz
5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS
Reiseleitung vor Ort