Radreise
Insel Föhr
blaues Fahrrad abgestellt in den niederlndischen Dnen
Radeln durch Ostfriesland, Fahrrad mit Gepck, Emsradweg, Deutschland,
Strandkorb auf Sylt, Deutschland
Sylt im Winter, Deutschland
Leuchtturm in Hornum an der Südküste der Insel Sylt, Deutschland
Bildergalerie

Inseln der Nordsee

mit dem Rad auf Sylt, Amrum, Föhr und den Halligen

  • Nordsee-Insel-Tour
  • Schifffahrten inklusive
  • strandnahes Hotel
6 Tage
Doppelzimmer / Badewanne o. Dusche / WC
Belegung: 2 Personen
Teilen

Termine & Preise

Dauer
Zeitraum
Leistung

Juli 2023

6 Tage
Sa. 08.07. - Do. 13.07.23
Doppelzimmer / Badewanne o. Dusche / WC
Belegung: 2 Personen
Jetzt ab 1.099 € buchen

August 2023

6 Tage
Do. 31.08. - Di. 05.09.23
Doppelzimmer / Badewanne o. Dusche / WC
Belegung: 2 Personen
Jetzt ab 1.159 € buchen

Inseln der Nordsee

mit dem Rad auf Sylt, Amrum, Föhr und den Halligen

Reisehöhepunkte

  • Nordsee-Insel-Tour
  • Schifffahrten inklusive
  • strandnahes Hotel

Reisebeschreibung

Weite Landschaftszüge, kleine Wege und eine abwechslungsreiche Natur machen die deutsche Nordseeküste zu einem Paradies für Radfahrer - besondere Reize bieten die Inseln Föhr, Hallig Hooge, Sylt und Amrum.

Ihr Reiseverlauf

Alle öffnen Alle schließen

Dagebüll 910 km

Abfahrt 5.00 Uhr Augsburg – Günzburg – Würzburg – Kassel – Göttingen – Hannover – Hamburg – Itzehoe – Dagebüll. Dagebüll, das am Nationalpark Nordfriesisches Wattenmeer liegt, war ehemals eine Hallig. Die vielen, heute noch erkennbaren Warften charakterisieren diese Halliglage.3-Sterne-superior-Hotel

Insel Föhr

(ca. 36 km per Rad – eben, z. T. windig)

Mit der Fähre setzen Sie von Dagebüll auf die Insel Föhr über. Auf dieser schönen grünen Insel ist der Weg das Ziel und deswegen eignet sich kein Verkehrsmittel besser, diese Insel mit ihren charmanten Dörfern zu erkunden, als das Fahrrad. Folgen Sie mit Ihrem Reiseleiter einfach dem hochgelagerten Geestkern und Sie erkunden eine Dorfschönheit nach der anderen.

Halligen

(ca. 25 km per Rad – eben, z. T. windig)

Der heutige Fahrradtag auf den Halligen gilt als Besonderheit. Wo sonst gibt es so ungeschützte Fleckchen Land mitten im Meer; trotz aller Kämpfe gegen Naturgewalten sind sie lange von Menschen bewohnt! Mit dem Fahrrad geht es zunächst nach Schlüttsiel und von dort mit der Fähre nach Hooge. Die zweitgrößte aller Halligen gilt auch als die Schönste. Auf neun Warften liegen die Häuser und auch die sehenswerte Halligkirche. Mit dem Fahrrad erkunden Sie Hooge mit seinen Museen.

Insel Amrum

(ca. 25 km per Rad, eben, z. T. windig)

Auch heute geht es mit dem Schiff raus auf die nordfriesischen Inseln. Die Insel Amrum ist vor allem für ihren „Kniepsand“ bekannt – ein Wunder der Natur – und für das hervorragende Klima, das als eines der besten in Europa gilt. Von Wittdün fahren Sie über das Friesendorf Nebel mit seinen Friesenhäusern, einer Mühle und einer Kirche nach Norddorf. Zurück haben Sie die Möglichkeit, direkt am Watt zu fahren. Diese Strecke ist besonders schön, da sie eine wunderbare Sicht auf das Wattenmeer ermöglicht und an Jollen, Jachten, Fischkuttern und Seenotrettungskreuzern vorbeiführt. Am späteren Nachmittag geht es zurück nach Dagebüll.

Augsburg 920 km

Dagebüll – Hamburg – Kassel – Würzburg – Günzburg – Augsburg, Ankunft gegen 20.00 Uhr.

Kombinierte Bus-Rad-Reise

Ihre Unterkunft

Ihr Hotel

Das 3-Sterne-superior-Hotel Neuwarft liegt in Dagebüll/Nordfriesland. Das familiengeführte Hotel empfängt Sie nur wenige Gehminuten entfernt vom Strand und der Hafenmole. Es erwarten Sie modern und komfortabel eingerichtete Zimmer, teilweise mit Hallig-Blick, die Ihren Urlaub von Beginn an zu einem Erlebnis werden lassen. Sie sind mit Dusche/WC, Fön, Farbfernseher, Tresor, Radiowecker, WLAN, überwiegend mit Terrasse oder Balkon ausgestattet. Ein Zustellbett ist auf Anfrage möglich, aber auch Dreibettzimmer. Das Restaurant verspricht regionale Küche.

Ihre Reiseleitung

<p>Eva Mangold</p>
Eva Mangold

Unsere Leistungen

  • 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS
  • Reiseleitung und Bordservice
  • 3-Sterne-superior-Hotel Neuwarft in Dagebüll (im Trakt Föhr)
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC und TV
  • 5 x HP: Abendessen A (3 Gänge mit Wahl zw. einem Fleisch- und einem Fischgericht), Übernachtung, Frühstücksbuffet F
  • 1 x Bordfrühstück BF
  • 4 x Fitness-Paket (Getränk 0,5 l und Obst)
  • alle programmgemäßen Fährüberfahrten
  • Fahrradtransport zur Insel Föhr, Insel Amrum, Insel Sylt (Autoverladezug) und zur Halligen Hooge
  • Fahrradkarte pro Zimmer
  • Erklärungen durch Fahrradreiseleiter
  • alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)
  • örtl. Führungen auf der Insel Föhr, Insel Sylt und auf Hooge (inkl. Hallig-Thaler)
Insel Föhr - © Foehr Tourismus GmbH / Hergen Schimpf
Inseln der Nordsee

6 Tage - ab 1.099 €

Kunden buchten auch

Radreise
Ötztal, Radweg

Radwege im Inntal

  • familiäres Hotel in Imst mit "Tiroler Wirtshaus"
  • Radtouren meist bergab aus den Tälern
3 Tage Fr. 18.08.
ab 519 €
Radreise
auch Zustieg München
Donauradweg, Wachau

Donau-Radweg zur Wachau

  • 4-Sterne-Standorthotel mir Blick auf Melk und die Donau
  • Wachau-Raderlebnis
5 Tage Sa. 26.08.
ab 953 €
Radreise
Lüneburger Heide mit dem Rad

Lüneburger Heide

  • Heidehotel Hof Sundermühlen
  • Lüneburger Heide-Tour
  • Schneverdingen und Wilseder Berg
5 Tage Mo. 08.05.
ab 879 €
Radreise
Radweg Sanremo

Küstenradweg Riviera

  • Bike-Hotel in Santo Stefano al Mare
  • täglicher Meerblick beim Radeln
  • Teilstrecke des Klassikers "Mailand-Sanremo"
6 Tage So. 24.09.
ab 1.099 €
Sichere SEPA-Zahlung
SSL-Schutz
5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS
Reiseleitung vor Ort