Kreuzfahrt
Bildergalerie

Lissabon, Porto und der Douro

eine Flussreise vom Atlantik ins spanische Salamanca

  • Getränkepaket im Wert von € 160 inklusive!
  • mit Lissabon und Porto sowie Fatima
Teilen

Termine & Preise

Es konnten keine gültigen Angebote gefunden werden. Bitte wenden Sie sich an unser Service-Center.

Lissabon, Porto und der Douro

eine Flussreise vom Atlantik ins spanische Salamanca

Reisehöhepunkte

  • Getränkepaket im Wert von € 160 inklusive!
  • mit Lissabon und Porto sowie Fatima

Reisebeschreibung

Von Porto bis hin zur spanischen Grenze windet sich der Douro am Fuße steiler Hänge, die seit alters her dem Weinanbau dienten und dem köstlichen Portwein seinen Siegeszug bescherten. Lissabon, Porto, Fatima und Coimbra runden das „Erlebnis Nordportugal“ ab.

Ihr Reiseverlauf

Alle öffnen Alle schließen

München - Lissabon

Ihr Hörmann-Transferbus bringt Sie zum Flughafen München. Sie fliegen mit einer renommierten Airline nach Lissabon. Transfer zu Ihrem 4-Sterne-Hotel in Lissabon.

Lissabon

Nach dem Frühstück zeigt Ihnen ein Stadtführer die Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt Portugals. Römer, Phönizier und Mauren hinter-ließen ihre Spuren an der Mündung des Tejo. Heute ist Lissabon die größte Stadt Portugals. Sie besichtigen die nach dem großen Beben von 1755 neu aufgebaute Unterstadt Baixa und Belém mit dem berühmten Turm und dem Hieronymos-Kloster, wo sich die Königsgräber befinden. Nach dem Mittagessen unternehmen Sie eine Panoramafahrt durch die Stadt, bei der Sie auch in das historische Quartier Alfama und in das maurische Viertel kommen. (4-Sterne-Hotel)

Fátima – Coimbra – Porto

Mit dem Reisebus geht es nach dem Frühstück Richtung Porto. Einen ersten Zwischenstopp legen Sie in Fátima ein, einem der wichtigsten Wallfahrtsorte der Marienverehrung der Katholiken. Anschließend Weiterfahrt nach Coimbra, ehemalige Hauptstadt Portugals und eine der ältesten Universitätsstädte Europas. Nach dem Mittagessen entdecken Sie mit einem Stadtführer die Altstadt mit ihren engen, malerischen Gassen, der imposanten Kathedrale und ihrer berühmten Universität. Am frühen Abend erreichen Sie Porto und gehen an Bord der MS Amalia Rodrigues. Nach dem Kabinenbezug lernen Sie bei einem Begrüßungsdrink die Mannschaft kennen. Anschließend Abendessen an Bord. Fakultativer Ausflug „Porto bei Nacht“ nach dem Abendessen möglich (nicht inkl., ca. € 22, an Bord € 29).

Porto – Régua

Am Vormittag können Sie eine Stadtrundfahrt durch Porto unternehmen (nicht inkl.; ca. € 49, an Bord € 66). Die Stadt war im Jahr 2001 die Kulturhauptstadt Europas und die Altstadt wurde ins Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen. Es erwarten Sie die farbenprächtige Cais da Ribeira, wo täglich ein kleiner Markt stattfindet, die alte Alfândega, die gotische Kirche Igreja de São Francisco, das Börsengebäude Bolsa, die herrlichen Kachelarbeiten im Bahnhof São Bento und die Bronzestatue Heinrichs des Seefahrers. Die beeindruckendste Brücke nach Vila Nova de Gaia ist die Auto- und Fußgängerbrücke Dom Luis I. Der Ausblick von hier über den Douro nach Porto ist von überwältigender Schönheit. Gaias Uferpromenade ist gesäumt von den Ständen und Bars der Portwein-Firmen. Ihr Schiff steuert in Richtung Régua ins Dourotal.

Régua – Pinhão – Vega de Terrón

Am Morgen starten Sie mit einem bereitstehenden Reisebus zu einem fakultativen Ausflug nach Vila Real nördlich des Rio Douro (nicht inkl., € 56, an Bord € 74). Der hübsche Ort auf einer vom Rio Corgo zurechtgeschliffenen Halbinsel bietet Zeit zu einem Bummel. Weiter führt die Fahrt zum Schloss Mateus, dessen barocke Fassade sich auf den Etiketten des meistverkauften Weines der Welt wiederfindet. Zum Mittagessen gehen Sie in Pinhão wieder an Bord. Der Nachmittag steht ganz im Zeichen des Dourotales. Im Juni zeigen sich die sonnenverwöhnten Hänge mit den ersten Ansätzen der Trauben, die später zum berühmten Portwein verarbieztet werden. Die abwechslungsreiche Fahrt endet in Vega de Terrón. Feurig klingt Ihr Tag in Spanien aus – mit Flamenco. Nach dem Essen erwartet Sie ein spanischer Abend.

Salamanca (fakultativ) – Barca d´Alva – Senhora da Ribeira

Heute haben Sie die Möglichkeit, an einem fakultativen Ganztagesausflug in die altberühmte spanische Universitätsstadt Salamanca teilzunehmen (nicht inkl., € 70, an Bord € 93). Ein Reiseführer zeigt Ihnen die zahllosen Sehenswürdigkeiten der Stadt am Rio Tormes. Der Mittelpunkt von Salamanca ist die Plaza Mayor, der wahrscheinlich schönste arkadengesäumte Platz Spaniens. In Barca d’Alva gehen Sie nach dem Ausflug wieder an Bord – Kreuzfahrt nach Senhora da Ribeira. Abends erwartet man Sie zu einem festlichen Gala-Dinner an Bord.

Ferradosa – Folgosa – Leverinho

Während des Frühstücks Kreuzfahrt nach Ferradosa. Der heutige fakultative Ausflug führt Sie von hier aus über die Weinroute in die terrassenförmig angelegten Weinanbaugebiete des Rio Torto (nicht inkl.; € 44, an Bord € 59). In einem schön gelegenen Landhaus inmitten der Weinberge lernen Sie bei einer Weinprobe die hiesigen Weine kennen. In Folgosa gehen Sie – pünktlich zum Mittagessen – wieder an Bord Ihres Hotelschiffes. Nachmittags Kreuzfahrt nach Leverinho. Nach dem Abendessen erwartet Sie ein Folklore-Abend im Salon.

Porto – München – Augsburg

Nach einem letzten Frühstück an Bord heißt es Abschied nehmen von Ihrem Hotelschiff MS Amalia Rodrigues. Es geht zum Flughafen Porto, wo Ihr Flug mit einer renommierten Fluggesellschaft nach München und der anschließender Hörmann-Transfer nach Augsburg für Sie organisiert ist.

Ihre Unterkunft

Ihr Schiff

Das 5-Anker-Schiff MS „Amalia Rodrigues” wurde 2019 gebaut, ist 80 m lang und 11 m breit. Alle Außenkabinen (ca. 13m²) verfügen über Dusche/WC, Fön, Fernseher, Safe und Klimaanlage. Die beiden unteren Betten sind getrennt oder als französisches Bett zusammenliegend. Die Mahlzeiten nehmen Sie in einer Sitzung ein. Salon mit Bar und Sonnendaeck mit Liegestühlen stehen Ihnen zur Verfügung. Bordsprache: deutsch und französisch, Stromspannung: 230 V.

Unsere Leistungen

  • Hörmann-Flughafen-Transfer ab/bis Augsburg
  • Hörmann-Reiseleitung (ab 20 Personen)
  • Flug mit einer renommierten Airline ab/bis München nach Lissabon/von Porto inkl. aller Gebühren, Steuern und Kerosinzuschlag (Stand 07/22)
  • Komfortabler örtlicher Reisebus bei allen Ausflügen und Transfers
  • 2 x 4-Sterne-Hotel in Lissabon
  • 1 x HP: Abendessen A, Übernachtung, Frühstück F
  • 2 x VP: Abendessen A, Mittagessen: 1 x in Lissabon, 1 x in Coimbra M, Übernachtung, Frühstück F
  • 2-Bett-Außenkabine auf dem Hauptdeck mit Dusche/WC und Panoramafenster
  • PREMIUM ALLES INKLUSIVE an Bord im Wert von € 160
  • Volle Verpflegung von der Ein- bis zur Ausschiffung
  • Gala-Dinner im Rahmen eines Abendessens
  • Begrüßungsdrink an Bord
  • alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen ohne Eintrittsgelder
  • örtl. Führung und Panoramarundfahrt in Lissabon und beim Busausflug nach Fatima und Coimbra
  • Transfer Lissabon – Porto im örtl. Reisebus
  • alle anfallenden Eintrittsgelder
  • Hafentaxen und Treibstoffgarantie
  • Kleine Reiselektüre pro Kabine

Kunden buchten auch

Kreuzfahrt

Rund ums Ijsselmeer

  • Getränkepaket im Wert von € 192 inklusive!
  • alle Ausflüge inklusive
  • Keukenhof - Tulpenzeit
6 Tage Sa. 08.04.
ab 1.433 €
Kreuzfahrt

Impressionen der Seine

  • Getränkepaket im Wert von € 224 inklusive!
  • alle Ausflüge inklusive
  • Versailles und Giverny
8 Tage Di. 18.07.
ab 2.258 €
Kreuzfahrt

Das Gold der Mauren

  • Getränkepaket im Wert von € 224 inklusive!
  • alle Ausflüge inklusive
  • Sevilla und Granada
8 Tage Do. 16.03.
ab 2.533 €
Kreuzfahrt

Die Schlösser Böhmens

  • Getränkepaket im Wert von € 192 inklusive!
  • alle Ausflüge inklusive
  • Kreuzfahrt ab Prag
7 Tage Di. 18.07.
ab 2.338 €
Sichere SEPA-Zahlung
SSL-Schutz
5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS
Reiseleitung vor Ort