Kreuzfahrt
Fiaker vor der Alten Hofburg in Wien, Österreich
Fiaker vor der Alten Hofburg in Wien, Österreich
Bukarest - Hauptstadt von Rumänien
Bukarest - Hauptstadt von Rumänien
Pia?a Unirii in Bukarest
Pia?a Unirii in Bukarest
Bildergalerie

Croisi Europe - In 7 Ländern auf der Donau

von Melk zum Schwarzen Meer und zurück

  • Getränkepaket im Wert von € 480 inklusive!
  • alle Ausflüge und Eintritte inklusive
16 Tage
2-Bett-Außen-Haupt-Deck/Dusche/Wc
Belegung: 2 Personen
Teilen

Termine & Preise

Dauer
Zeitraum
Leistung

Juni

16 Tage
Mi. 07.06. - Do. 22.06.
2-Bett-Außen-Haupt-Deck/Dusche/Wc
Belegung: 2 Personen
Jetzt ab 3.346 € buchen

September

16 Tage
Di. 19.09. - Mi. 04.10.
2-Bett-Außen-Haupt-Deck/Dusche/Wc
Belegung: 2 Personen
Jetzt ab 3.346 € buchen

Croisi Europe - In 7 Ländern auf der Donau

von Melk zum Schwarzen Meer und zurück

Reisehöhepunkte

  • Getränkepaket im Wert von € 480 inklusive!
  • alle Ausflüge und Eintritte inklusive

Reisebeschreibung

Eine Kreuzfahrt auf einem der längsten Ströme Europas ist eine Reise durch mehr als 3.000 Jahre Geschichte, durch sieben Länder und alte Kulturen. Die außergewöhnliche Reise zum Donaudelta bietet Ihnen eine Mischung aus Geschichte, Kultur, Natur und Lebensart.

Ihr Reiseverlauf

Alle öffnen Alle schließen

Melk 390 km

Abfahrt 10.00 Uhr Augsburg – 11.00 Uhr München/Fröttmaning – Mühldorf – Linz – Melk. Nach dem Bezug der Kabinen haben Sie die Möglichkeit, den idyllischen Ort Melk zu besuchen, bevor Ihr schwimmendes Hotel vom Liegeplatz ablegt. Beim Begrüßungsdrink lernen Sie die Mannschaft kennen.

Melk 390 km

Abfahrt 10.00 Uhr Augsburg – 11.00 Uhr München/Fröttmaning – Mühldorf – Linz – Melk. Nach dem Bezug der Kabinen haben Sie die Möglichkeit, den idyllischen Ort Melk zu besuchen, bevor Ihr schwimmendes Hotel vom Liegeplatz ablegt. Beim Begrüßungsdrink lernen Sie die Mannschaft kennen.

Novi Sad – Belgrad

Während des Frühstücks erreicht das Schiff Novi Sad. Die Festung Petrovaradin gilt als ein Wahrzeichen und erwartet Sie zur Besichtigung. Nachmittags fahren Sie mit dem Bus nach Belgrad; dort angekommen beginnen Sie Ihre Stadtrundfahrt, die Ihnen die Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt wie die gewaltige Festung und das ehemalige Königsschloss erschließt. Am Abend legt das Schiff stromabwärts ab.

Novi Sad – Belgrad

Während des Frühstücks erreicht das Schiff Novi Sad. Die Festung Petrovaradin gilt als ein Wahrzeichen und erwartet Sie zur Besichtigung. Nachmittags fahren Sie mit dem Bus nach Belgrad; dort angekommen beginnen Sie Ihre Stadtrundfahrt, die Ihnen die Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt wie die gewaltige Festung und das ehemalige Königsschloss erschließt. Am Abend legt das Schiff stromabwärts ab.

Kreuzfahrt durch das Eiserne Tor

Heute erwartet Sie einer der Höhepunkte dieser Flusskreuzfahrt: die Durchfahrt durch die ca. 100 km lange Fluss-Strecke der Katarakte. Dies ist der für seine gewaltige Landschaft bekannte Durchbruch der Donau durch die Karpaten und die Ausläufer des Balkangebirges – das sogenannte Eiserne Tor. Ihr Schiff fährt entlang der Grenzen Bulgariens und Rumäniens.

Kreuzfahrt durch das Eiserne Tor

Heute erwartet Sie einer der Höhepunkte dieser Flusskreuzfahrt: die Durchfahrt durch die ca. 100 km lange Fluss-Strecke der Katarakte. Dies ist der für seine gewaltige Landschaft bekannte Durchbruch der Donau durch die Karpaten und die Ausläufer des Balkangebirges – das sogenannte Eiserne Tor. Ihr Schiff fährt entlang der Grenzen Bulgariens und Rumäniens.

Giurgiu – Bukarest

Am Morgen legt die MS „L‘Europe“ in Giurgiu an. Hier erwartet Sie ein Reisebus und bringt Sie in die rumänische Hauptstadt Bukarest. Bei einer Stadtrundfahrt erleben Sie die herausragenden Sehenswürdigkeiten. In einem typischen Bukarester Restaurant nehmen Sie das Mittagessen ein. Am frühen Abend nimmt Ihr Schiff Fahrt mit Kurs auf den St. Georgs-Arm auf.

Giurgiu – Bukarest

Am Morgen legt die MS „L‘Europe“ in Giurgiu an. Hier erwartet Sie ein Reisebus und bringt Sie in die rumänische Hauptstadt Bukarest. Bei einer Stadtrundfahrt erleben Sie die herausragenden Sehenswürdigkeiten. In einem typischen Bukarester Restaurant nehmen Sie das Mittagessen ein. Am frühen Abend nimmt Ihr Schiff Fahrt mit Kurs auf den St. Georgs-Arm auf.

Tulcea – Donaudelta

Am Morgen erreicht die MS „L‘Europe“ einen weiteren Höhepunkt der Reise: Die Mündung der Donau in das Schwarze Meer. Über 2.100 km Flusskreuzfahrt auf einem der längsten Ströme Europas, durch sieben verschiedene Länder und unterschiedlichste Landschaften liegen nun hinter Ihnen. Genießen Sie die Schönheit des Donaudeltas. Von Tulcea aus haben Sie die Möglichkeit, einen fakultativen Ausflug mit einem Schiff durch das Donaudelta zu unternehmen (nicht inkl., da nur an Bord buchbar, ca. € 40,-).

Tulcea – Donaudelta

Am Morgen erreicht die MS „L‘Europe“ einen weiteren Höhepunkt der Reise: Die Mündung der Donau in das Schwarze Meer. Über 2.100 km Flusskreuzfahrt auf einem der längsten Ströme Europas, durch sieben verschiedene Länder und unterschiedlichste Landschaften liegen nun hinter Ihnen. Genießen Sie die Schönheit des Donaudeltas. Von Tulcea aus haben Sie die Möglichkeit, einen fakultativen Ausflug mit einem Schiff durch das Donaudelta zu unternehmen (nicht inkl., da nur an Bord buchbar, ca. € 40,-).

Rousse

Am Nachmittag macht Ihr Schiff in Rousse fest, wo Sie der Reisebus zu einer Stadtrundfahrt erwartet. Heute ist Rousse auch die größte Donauhafenstadt Bulgariens.

Rousse

Am Nachmittag macht Ihr Schiff in Rousse fest, wo Sie der Reisebus zu einer Stadtrundfahrt erwartet. Heute ist Rousse auch die größte Donauhafenstadt Bulgariens.

Vidin – Belogradchick – Festung Kaleto

ach dem Mittagessen erreicht Ihr Schiff Vidin, eine der ältesten Städte Bulgariens. Schon von weitem sieht man die am Ufer der Donau thronende Festung Baba Vida, die Sie besichtigen. Anschließend fahren Sie mit dem Bus weiter nach Belogradchik. Inmitten der Felsen befindet sich die byzantinische Festung Kaleto, nach deren Besichtigung Sie nach Vidin fahren.

Vidin – Belogradchick – Festung Kaleto

ach dem Mittagessen erreicht Ihr Schiff Vidin, eine der ältesten Städte Bulgariens. Schon von weitem sieht man die am Ufer der Donau thronende Festung Baba Vida, die Sie besichtigen. Anschließend fahren Sie mit dem Bus weiter nach Belogradchik. Inmitten der Felsen befindet sich die byzantinische Festung Kaleto, nach deren Besichtigung Sie nach Vidin fahren.

Budapest

Mittags erreichen Sie Budapest. Die Stadtrundfahrt führt Sie zu den schönsten Plätzen der Stadt, auf der Budaer Seite ebenso wie auf der Pester. Von der Fischerbastei aus erleben Sie den beeindruckenden Blick auf die Donau und das Parlament. Heute Abend werden Sie im Restaurant zu einem festlichen Gala-Dinner erwartet; danach trifft man sich zu Musik und Tanz.

Budapest

Mittags erreichen Sie Budapest. Die Stadtrundfahrt führt Sie zu den schönsten Plätzen der Stadt, auf der Budaer Seite ebenso wie auf der Pester. Von der Fischerbastei aus erleben Sie den beeindruckenden Blick auf die Donau und das Parlament. Heute Abend werden Sie im Restaurant zu einem festlichen Gala-Dinner erwartet; danach trifft man sich zu Musik und Tanz.

Augsburg 390 km

Sie nehmen nach dem Frühstück Abschied von der MS „L`Europe“. Ihr Reisebus steht in Melk für die Heimreise bereit. Linz – Mühldorf – München/Fröttmaning gegen 14.30 Uhr – Augsburg, Ankunft gegen 15.30 Uhr.

Augsburg 390 km

Sie nehmen nach dem Frühstück Abschied von der MS „L`Europe“. Ihr Reisebus steht in Melk für die Heimreise bereit. Linz – Mühldorf – München/Fröttmaning gegen 14.30 Uhr – Augsburg, Ankunft gegen 15.30 Uhr.

Ihre Unterkunft

Ihr Schiff

Sie sind Gast an Bord der MS „L‘Europe“, einem 4-Anker-Schiff der französischen Reederei Croisi Europe. Das Flusskreuzfahrtschiff ist 110 m lang,

11 m breit und verfügt über 90 Kabinen auf drei Decks (42 Ober-, 27 Mittel- und 21 Hauptdeck-Kabinen). Auf den weitläufigen Decks, die mit einem Lift verbunden sind, befinden sich die Rezeption, der elegant ausgestattete Salon mit Bar und das Restaurant, in dem die Mahlzeiten (Buffetfrühstück und am Tisch serviertes Mittag- und Abendessen) in einer Sitzung eingenommen werden. Alle individuell klimatisierbaren Kabinen sind Außenkabinen u. verfügen über zwei untere Betten (getrennt oder als französisches Bett), Dusche/WC, Fön, Fernseher, Safe und großes Fenster im Oberdeck (zur Hälfte zu öffnen), Oberlicht im Mitteldeck (zur Hälfte aufschiebbar), Oberlicht im Hauptdeck (nicht zu öffnen). Auf dem großen Sonnendeck stehen Liegestühle zur Verfügung. Bordsprache: deutsch und französisch, Reisekleidung: sportlich-leger; Stromspannung: 220 V.

Unsere Leistungen

  • 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS am An- und Rückreisetag
  • Busbordservice und Hörmann-Reiseleitung am An- und Rückreisetag
  • Komfortabler örtlicher Reisebus bei den Ausflügen vom 2.-15. Tag
  • 2-Bett-Außenkabine auf dem Hauptdeck mit Panoramafenster
  • PREMIUM ALLES INKLUSIVE an Bord im Wert von € 480
  • Volle Verpflegung von der Ein- bis zur Ausschiffung
  • Gala-Dinner im Rahmen eines Abendessens
  • Begrüßungsdrink an Bord
  • alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen
  • örtl. Führungen in Wien, Schloss Schönbrunn, Budapest, Belgrad, Bukarest, Rousse, Festung Baba Vida, Festung Kaleto, Festung Petrovaradin, Bratislava und in Stift Melk
  • alle programmgemäßen Eintrittsgelder
  • Hafentaxen und Treibstoffgarantie
  • Reiselektüre pro Kabine
 - © Croisi Europe
Croisi Europe - In 7 Ländern auf der Donau

16 Tage - ab 3.346 €

Kunden buchten auch

Sichere SEPA-Zahlung
SSL-Schutz
5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS
Reiseleitung vor Ort