Kreuzfahrt
Bildergalerie

Impressionen der Seine

auf dem Fluss von Paris in die Normandie an den Ärmelkanal

  • Getränkepaket im Wert von € 224 inklusive!
  • alle Ausflüge inklusive
  • Versailles und Giverny
8 Tage
2-Bett-Außen-Haupt-Deck/Dusche/Wc
Belegung: 2 Personen
Teilen

Termine & Preise

Dauer
Zeitraum
Leistung

Juli 2023

8 Tage
Di. 18.07. - Di. 25.07.23
2-Bett-Außen-Haupt-Deck/Dusche/Wc
Belegung: 2 Personen
Jetzt ab 2.258 € buchen

Impressionen der Seine

auf dem Fluss von Paris in die Normandie an den Ärmelkanal

Reisehöhepunkte

  • Getränkepaket im Wert von € 224 inklusive!
  • alle Ausflüge inklusive
  • Versailles und Giverny

Reisebeschreibung

Die Seine - geboren in Burgund, aufgewachsen in der Champagne und gereift in der Normandie - scheint sich weigern zu wollen, das Meer zu erreichen. Das Wort Seine stammt vom keltischen Begriff für Kurve ab, und diesem Namen macht der Fluss alle Ehre.

Ihr Reiseverlauf

Alle öffnen Alle schließen

Paris 765 km

Abfahrt 6.00 Uhr Augsburg – Ulm – Stuttgart – Saarbrücken – Metz – Reims. Nutzen Sie den Aufenthalt zum Besuch einer der beeindruckendsten Kathedralen der Welt. Nach Ihrer Ankunft in Paris und der Einschiffung lernen Sie am Abend bei einem Begrüßungsdrink die Mannschaft kennen und nehmen zum Abendessen im Schiffsrestaurant Platz. Ihr Schiff bleibt über Nacht in Paris, sodass Sie nach dem Abendessen einen Ausflug ins Zentrum unternehmen können.

Poissy-Versailles – Vernon

Ihre Kreuzfahrt auf der Seine bringt Sie heute zuerst nach Poissy. Von hier fahren Sie mit dem Reisebus nach Versailles, wo Sie Gelegenheit haben, die Gärten des Märchenschlosses von Louis XIV. zu besichtigen. Das zum UNESCO-Welterbe gehörende Schloss mit seiner weitläufigen Parkanlage besticht durch Üppigkeit und Größe. Neben der Ernennung Wilhelm I. zum deutschen Kaiser im Jahre 1871 wurde 1919 mit dem Friedensvertrag von Versailles der Erste Weltkrieg beendet. Zurück an Bord verlässt Ihr Hotelschiff Poissy mit Kurs auf Vernon.

Vernon – Rouen

Von Vernon aus führt eine gemächliche Fahrt vorbei an Burgen und Abteien durch abwechslungsreiche Landschaften. Bei der Schleuse von Amfreville treffen Sie auf den gezeitenabhängigen Teil der Seine. Mit Rouen, der Hauptstadt der östlichen Normandie, erwartet Sie ein wahres Freilichtmuseum gotischer Kunst. So zählt die Kathedrale Notre-Dame zu den schönsten Schöpfungen der französischen Gotik. Mit einem Stadtführer unternehmen Sie einen Rundgang durch Rouen. Die Hauptstadt der östlichen Normandie ist ein wahres Freilichtmuseum gotischer Kunst und beweist, dass die Normandie viel mehr ist als saftige Weiden und Apfelbäume zur Herstellung des prickelnden Cidre oder des vollmundigen Calvados.

Honfleur

Ihr Schiff erreicht die „Blühende Küste“ und steuert das Mündungsdelta der Seine an mit der bezaubernden Stadt Honfleur. Sie haben Gelegenheit zu einem Spaziergang durch das Viertel am alten Hafenbecken. Hinter den dortigen Bauten ragt die Kirche St-Catherine empor. Von den Schiffszimmerleuten der Stadt im 15. Jh. erbaut, gleicht sie einem Doppelschiff.

Le Havre – Étretat – Fécamp – Vernon

Von Honfleur aus geht es heute Vormittag mit Ihrem Reisebus zu einer Küstenrundfahrt am Atlantik entlang. Einen ersten Stopp machen Sie in Fécamp; der Fischerort liegt an der beeindruckenden Alabasterküste und ist für seinen Benediktinerlikör bekannt. Das Seebad Étretat ist umgeben von Kreidefelsen wie der „Nadel“ und dem „Felsentor“. Aber auch die Kirche Note Dame und die Markthallen sind sehr sehenswert. Zum Abschluss der Rundfahrt sehen Sie Le Havre, die größte Stadt der Normandie. Ihre Lage am Ärmelkanal bescherte der Stadt seit jeher eine Handelsblüte und viele Gäste aus aller Welt. Mittags gelangen Sie wieder zum Schiff und nehmen an Bord zum Lunch Platz. Ihr Schiff legt Richtung La Roche Guyon ab. Am Abend rundet ein Gala-Abendessen den Tag ab.

Vernon – Paris

Nach Ihrem Frühstück erreichen Sie nach kurzer Fahrt mit dem Reisebus den kleinen Ort Giverny. Hier befindet sich der wohl berühmteste Seerosenteich der Welt, denn er diente als Modell für einige der bekanntesten impressionistischen Gemälde. Giverny war der Wohnort des Malers Claude Monet. Ihnen bleibt Zeit, das farbenprächtige Innere des Hauses, in dem sich Monets Sammlung japanischer Drucke und Keramik befindet, zu besichtigen. Im Laufe des Abends nähern Sie sich Paris.

Paris

Nach dem Frühstück an Bord besteigen Sie den bereitstehenden Bus und brechen zu einer Stadtrundfahrt zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten wie Place de la Concorde, Champs-Elysèes, Arc de Triomphe, Eiffelturm, Invalidendom, etc. auf. Paris hat so viel zu bieten, dass ein Tag nicht ausreichen wird. Der Nachmittag steht Ihnen in Paris zur freien Verfügung. Da die MS „Renoir“ auch in dieser Nacht noch in Paris am Kai liegt, haben Nachtschwärmer die Gelegenheit, nach dem Abendessen an Bord noch einen Bummel zu unternehmen.

Augsburg 765 km

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von der MS „Renoir“. Sie verlassen die französische Hauptstadt und treten die Heimreise an. Reims – Metz – Karlsruhe – Stuttgart – Ulm – Augsburg. Ankunft gegen 21.00 Uhr.

Ihre Unterkunft

Ihr Schiff

Die MS „Renoir” ist ein Schiff der 5-Anker-Klasse der Reederei Croisi Europe (110 m lang, 11 m breit); es wurde 2018 komplett renoviert. Alle Kabinen (20 Oberdeck, 34 Hauptdeck) sind Außenkabinen mit einer Grundfläche von ca. 12m² , die über Dusche/WC, Fön, Fernseher (deutsche Programme während der Kreuzfahrt eingeschränkt), Safe und individuell regulierbare Klimaanlage bzw. Heizung vefügen.

Die beiden unteren Betten sind getrennt oder als französisches Bett zusammenliegend. Alle Oberdeck-Kabinen bieten französische Balkone mit einem aufschiebbaren, bodentiefen Fenster. Auf dem Hauptdeck gibt es ein ca. 20 cm hohes Schiebefenster. Im Restaurant nehmen Sie die Mahlzeiten (Buffetfrühstück und am Tisch serviertes Mittag- und Abendessen) in einer Sitzung ein.

Der Salon mit Bar und das Sonnendeck mit Liegestühlen stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Bordsprache: deutsch u. französisch, Reisekleidung: sportlich-leger,

Stromspannung: 220 V

Unsere Leistungen

  • 5-Sterne-VIP-Luxusliner während der gesamten Reise
  • Busbordservice und Hörmann-Reiseleitung
  • Bordfrühstück bei der Anreise BF
  • 2-Bett-Außenkabine auf dem Hauptdeck mit Panoramafenster
  • PREMIUM ALLES INKLUSIVE an Bord im Wert von € 224
  • Volle Verpflegung von der Ein- bis zur Ausschiffung
  • Gala-Dinner im Rahmen eines Abendessens
  • Begrüßungsdrink an Bord
  • alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen
  • Eintritt Gärten von Versailles
  • Eintritt Monet-Haus in Giverny
  • örtl. Führung in Rouen und Rundfahrt Paris
  • Hafentaxen und Treibstoffgarantie
  • Reiselektüre pro Kabine
 -  Croisi Europe © Gregory Gerault
Impressionen der Seine

8 Tage - ab 2.258 €

Kunden buchten auch

Kreuzfahrt

Rund ums Ijsselmeer

  • Getränkepaket im Wert von € 192 inklusive!
  • alle Ausflüge inklusive
  • Keukenhof - Tulpenzeit
6 Tage Sa. 08.04.
ab 1.433 €
Kreuzfahrt

Impressionen der Seine

  • Getränkepaket im Wert von € 224 inklusive!
  • alle Ausflüge inklusive
  • Versailles und Giverny
8 Tage Di. 18.07.
ab 2.258 €
Kreuzfahrt

Blütenzauber Rhône

  • Getränkepaket im Wert von € 160 inklusive!
  • alle Ausflüge inklusive
  • mit Anreise Cote d‘Azur
6 Tage So. 02.04.
ab 1.245 €
Kreuzfahrt

Das Gold der Mauren

  • Getränkepaket im Wert von € 224 inklusive!
  • alle Ausflüge inklusive
  • Sevilla und Granada
8 Tage Do. 16.03.
ab 2.533 €
Sichere SEPA-Zahlung
SSL-Schutz
5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS
Reiseleitung vor Ort