Rundreise
Altes Rathaus von Quedlinburg
Brockenbahn
Quedlinburger Schloss und Stiftskirche
Fachwerkhäuser in der Welterbestadt Quedlinburg im Harz
Alte Schule in Goslar
Die Kaiserpfalz in Goslar, Deutschland
Kaiser Wilhelm I.
Panoramablick von Goslar, Deutschland
Bildergalerie

Der magische Harz

mittelalterliche Fachwerkstädte und der Brocken

  • Brocken-Bahnfahrt
  • Deutsche Romanik in Quedlinburg
  • Hotelstandort Wernigerode
4 Tage
Doppelzimmer / Badewanne o. Dusche / WC
Belegung: 2 Personen
Teilen

Termine & Preise

Dauer
Zeitraum
Leistung

Juli 2023

4 Tage
Mo. 10.07. - Do. 13.07.23
Doppelzimmer / Badewanne o. Dusche / WC
Belegung: 2 Personen
Jetzt ab 759 € buchen

August 2023

4 Tage
Di. 22.08. - Fr. 25.08.23
Doppelzimmer / Badewanne o. Dusche / WC
Belegung: 2 Personen
Jetzt ab 799 € buchen

Der magische Harz

mittelalterliche Fachwerkstädte und der Brocken

Reisehöhepunkte

  • Brocken-Bahnfahrt
  • Deutsche Romanik in Quedlinburg
  • Hotelstandort Wernigerode

Reisebeschreibung

Als nördlichstes Mittelgebirge Deutschlands weist der Harz eine Fülle einzigartiger Naturräume auf. Verwunschen klingen die Gemäuer aus der Zeit der Könige und Kaiser. Schlösser, Burgen und Klöster geben der Gebirgswelt ihr Gesicht.

Ihr Reiseverlauf

Alle öffnen Alle schließen

Stolberg – Wernigerode 535 km

Abfahrt 6.00 Uhr Augsburg – Aichach – Nürnberg – Bayreuth – Leipzig – Nordhausen – Stolberg. Stolberg gilt als eine der schönsten Städte im Harz, wo Natur und mittelalterliche Baukunst eine Einheit bilden. Nach einer Führung in der Stadt mit den meisten Fachwerkhäusern im Harz setzen Sie Ihre Reise fort, um in Stiege die Stabkirche zu sehen, die "umgezogen" ist (Fotostopp). In Wernigerode erreichen Sie Ihr 3-Sterne-superior-Hotel "Hotel am Anger"; das Abendessen nehmen Sie im benachbarten Restaurant Pegasos ein.

Brocken – Wernigerode 70 km

Am Morgen fahren Sie mit der eindrucksvollen Brockenbahn auf den Brocken. Genießen Sie oben angekommen den Ausblick und die klare Bergluft auf dem sagenumwobenen Berg, der mit 1.142 Metern der höchste Gipfel Norddeutschlands ist. Dann geht es zurück nach Wernigerode, wo Sie bei einer Stadtführung die mächtige Stadtbefestigung, den Marktplatz mit dem wunder­baren Rathaus und die herrlichen Fachwerkhäusern sehen. Mit der Schlossbahn fahren Sie dann zum Schloss Wernigerode, auch „Neuschwanstein des Harzes“ genannt: Gelegenheit zum Besuch (Eintritt nicht inkl.).

Westharz-Rundfahrt

Heute brechen Sie zu einer Rundfahrt im Westharz auf: im Kloster Drübeck besuchen Sie die Klosterkirche nebst Gärten. Ilsenburg ist eine beazubernde Stadt am Nordabfall des Brocken und in Bad Harzburg passieren Sie einen Thermal-Ort, der ehemals direkt an der Grenze zur DDR lag. In der alten Kaiserstadt Goslar erleben Sie eine der schönsten Altstädte des Harzes. Die noch weitgehend von Wall- und Grünanlagen umgebene Goslarer Altstadt zählt zu den bedeutendsten geschlossen erhaltenen historischen Städten auf der Welt.

Quedlinburg – Augsburg 540 km

Morgens brechen Sie nach dem Frühstück früh auf, um auf der Reise das Harz-Erlebnis bei einer letzten Besichtigung zu vervollkommnen. Die Bauten der Romanik und 1.300 Fachwerkhäuser erzählen in der über 1000-jährigen Stadt Quedlinburg von Geschichte und Kultur vergangener Epochen. Die Stiftskirche St. Servatii wurde von der UNESCO als "architektonisches Meisterwerk der Romanik" ausgezeichnet. Heimreise über Leipzig - Bayreuth - Nürnberg - Aichach - Augsburg, Ankunft gegen 20.30 Uhr.

Ihre Unterkunft

Ihr Hotel

Das 3-Sterne-superior Hotel am Anger in Wernigerode liegt nur wenige Gehminuten von der Altstadt entfernt. Jedes der 40 Zimmer im historischen Fachwerkgebäude hat seinen ganz eigenen Charme. Die Zimmer sind individuell in einem freundlich-hellen Landhausstil eingerichtet. Einige Zimmer bieten einen direkten Blick auf das Schloss. Zu der Ausstattung zählt ein moderner Komfort aus Bad oder Dusche/WC, Fön, TV, und Radio. Zu den Zimmern in den Obergeschossen führt kein Aufzug (bitte Gehbehinderungen bei der Buchung angeben). Starten Sie gut gelaunt mit einem ausgiebigen Verwöhnfrühstück vom Buffet in den Tag. Bei gutem Wetter können Sie auf unserer Terrasse frühstücken und Ihren Morgenkaffee genießen. Das Abendessen am Anreisetag nehmen Sie im benachbarten Restaurant Pegasos ein, an den Folgetagen in einem Restaurant im Zentrum.

Unsere Leistungen

  • 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS
  • Reiseleitung und Bordservice
  • 3-Sterne-superior-Hotel Hotel am Anger, zenztral in Wernigerode
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC und TV
  • 3 x HP: Abendessen A (3 x 3 Gang-Menü in einem Restaurant nahe dem Hotel), Übernachtung, Frühstücksbuffet F
  • Bordfrühstück BF
  • Fahrt mit der Schlossbahn zum Schloss Wernigerode
  • Bahnfahrt zum Brocken mit der Brockenbahn
  • alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen (ohne Eintrittsgelder)
  • örtl. Führungen in Stolberg, bei der Westharz-Rundfahrt inkl. Wernigerode und in Quedlinburg
Altes Rathaus von Quedlinburg -
Der magische Harz

4 Tage - ab 759 €

Kunden buchten auch

auch Zustieg München
Ptuj

Die Toskana Sloweniens

  • Wein- und Sektproben mit slowenischen Jausen
  • Maribor und Ptuj
  • Kartause Žiče
5 Tage Mi. 11.10.
ab 775 €
Classic
auch Zustieg München
Graz, Uhrturm auf dem Schlossberg

Die Kaiserstadt Graz

  • Bad Ischl
  • Mittagessen auf einem Weingut
  • Führung Oper Graz
4 Tage Sa. 06.05.
ab 999 €
Sichere SEPA-Zahlung
SSL-Schutz
5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS
Reiseleitung vor Ort