auch Zustieg München
Rundreise
Sonnenuntergang am Balaton
Badacsony am Plattensee
Blick auf den Balaton von der Tihany Abtei
Balaton, Sonnenuntergang
Keszthely, Schloss Festetics
Lavendelfeld in Tihany
Abtei Tihany auf der Halbinsel Tihany am Balaton
Plattensee im Frühling, Ungarn
Boot auf dem Balaton
Festetics-Palast in Keszthely am Balaton
Bildergalerie

"Ungarisches Meer"Balaton

zur Lavendelblüte oder zu Wein & Kultur

  • Porzellanmanufaktur Herend
  • "Kulturhauptstadt 2023" Veszprém
  • Keszthely
5 Tage
Doppelzimmer / Badewanne o. Dusche / WC
Belegung: 2 Personen
Teilen

Termine & Preise

Dauer
Zeitraum
Leistung

Juni 2023

5 Tage
Mo. 26.06. - Fr. 30.06.23
Doppelzimmer / Badewanne o. Dusche / WC
Belegung: 2 Personen
Jetzt ab 980 € buchen

Oktober 2023

5 Tage
Mi. 11.10. - So. 15.10.23
Doppelzimmer / Badewanne o. Dusche / WC
Belegung: 2 Personen
Jetzt ab 950 € buchen

"Ungarisches Meer"Balaton

zur Lavendelblüte oder zu Wein & Kultur

Reisehöhepunkte

  • Porzellanmanufaktur Herend
  • "Kulturhauptstadt 2023" Veszprém
  • Keszthely

Reisebeschreibung

Der Balaton ist mit seinem 596 km² großen Wasserspiegel der größte Binnensee Mittel- und Westeuropas. Das milde Klima mit warmen Sommern fördert im Juni und Juli den Anbau von Lavendel und ab dem Spätsommer reift der Wein an den Hängen des Sees.

Ihr Reiseverlauf

Alle öffnen Alle schließen

Melk – Balatonalmádi 690 km

Abfahrt 7.00 Uhr Augsburg – 8.00 Uhr München/Fröttmaning – Mühldorf – Linz – Melk. Hier haben Sie Gelegenheit zur Besichtigung des barocken Benediktinerstifts, das neben der prächtigen Stiftskirche eine der umfangreichsten Klosterbibliotheken Europas beherbergt. Danach Weiterfahrt über Wien und Györ nach Balatonalmádi.4-Sterne-Hotel

Herend – Veszprém 60 km

Heute fahren Sie nach Herend und besichtigen die älteste und größte Porzellanmanufaktur Ungarns, welche zu den bedeutenden Manufakturen in Europa zählt. Während einer Führung erfahren Sie Interessantes über die Geschichte und Herstellung der wertvollen handgemachten Keramikstücke, die in der ganzen Welt bekannt sind. Anschließend genießen Sie im zugehörigen Café Apicius eine Tasse Kaffee oder Tee. Frisch gestärkt fahren Sie in die "Kulturhauptstadt 2023" Veszprém. Bei einer Stadtbesichtigung lernen Sie die "Stadt der Königinnen" näher kennen und besichtigen unter anderem den Bischofspalast und die Gisela-Kapelle.

Tihany – Dörgicse 80 km bzw. Weinbaugebiet Mór 170 km

Termin 26.06.: Nach dem Frühstück fahren Sie auf die vulkanische Halbinsel Tihany. Die Landschaft ist reich an historischen Denkmälern und Naturschätzen. Sie besichtigen die aus dem Jahr 1055 stammende Beneditinerabtei, deren zwei Türme 1752 erbaut wurden und noch heute symbolisch für Tihany stehen. Weiterfahrt nach Dörgicse, wo Sie den wunderschönen Lavendelgarten besuchen. Er befindet sich in den über 1000 Jahre alten Kirchenruinen von drei zerstörten mittelalterlichen Kirchen aus dem Türkenkrieg. Hier ewartet Sie ein Imbiss, bevor Sie zur Tat schreiten und eine Schnupperstunde in Sachen Lavendelernte bekommen.

Termin 11.10.: Der heutige Tag widmet sich ganz dem Thema Wein. Sie fahren in das Weinbaugebiet Mór, lernen bei einer Kutschfahrt eines der schönsten Täler Westungarns näher kennen und genießen anschließend bei einer Weinverkostung 6 Weinsorten. Die traditionellen Reben der Region sind die autochthonen Ezerjó (Tausendgut) und Sürkebarát (Grauer Mönch – Pinot gris), die auf einer Fläche von 311 Hektar angebaut werden. Zum Abschluss des Tages erwartet Sie ein Abendessen (3-Gang-Menü) mit Weinprobe.

Balatonfüred – Keszthely – Badacsony 160 km

Morgens starten Sie mit einer Stadtbesichtigung in dem Kurort Balatonfüred. Anschließend fahren Sie entlang des Nordufers nach Keszthely, die auch "Balatons Hauptstadt" genannt wird. Bei einer Besichtigung lernen Sie den beliebten Ferienort mit seiner gemütlichen Fußgängerzone sowie das Schloss Festics mit seinem traumhaften Schlossgarten kennen. Ihr nächster Halt ist in Badacsony mit Blick auf den berühmten Tafelberg. In einem Weingut erwartet man Sie bereits zu einer Weinprobe.

Ihre Unterkunft

Ihr Hotel

Das 4-Sterne-Hotel Hunguest Bál Resort liegt in Balatonalmádi nur 200 m vom Ufer des Balatons entfernt und bietet einen Panoramablick über den Plattensee. Die Inneneinrichtung des 2022 komplett renovierten Hauses wurde von der Vielfalt des Balatons inspiriert, so dass Sie sich in jeder Minute der ruhigen Harmonie des Sees und der Uferpromenade nahe fühlen können. Alle Zimmer sind klimatisiert und verfügen über Bad oder Dusche/WC, Fön, Sat-TV, Minibar und kostenloses W-LAN. Zu dem Hotel gehören ein Restaurant, Wellnessbereich mit großem Innenpool, Whirlpool, Saunen, Dampfbäder, ein modernes Wellnesscenter, eine Bar, Terasse sowie ein geschlossener eigener Strandplatz auf einer Fläche von 6.700 m².

Unsere Leistungen

  • 5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS
  • Reiseleitung und Bordservice
  • 4-Sterne-Hotel Hunguest Bál Resort in Balatonalmádi
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Sat-TV, Minibar
  • 4 x HP: Abendessen A (Termin 26.06.: 4 x Buffet, Termin 11.10.: 3 x Buffet und 1 x 3-Gang-Menü), Übernachtung, Frühstücksbuffet F
  • Termin 26.06.: Besichtigung Tihany inkl. Abtei, Besuch des Lavendelgartens in Dörgicse inkl. Ernte und Verkostung
  • Termin 11.10.: Besichtigung Weinbaugebiet Mór mit Kutschfahrt und Weinverkostung, Weinprobe beim Abendessen
  • Eintritte in der Porzellanmanufaktur in Herend, im Schloss Festetics in Keszthely, im Bischofspalast in Veszprém und in der Gisela-Kapelle in Veszprém
  • Weinprobe im Weingut Badacsony
  • alle Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen inkl. örtl. Reiseleitung (ohne Eintrittsgelder)
  • örtl. Führungen in Herend, Veszprém, Balatonfüred, Keszthely und im Schloss Festics
Sonnenuntergang am Balaton - © Kavita - Fotolia
"Ungarisches Meer"Balaton

5 Tage - ab 950 €

Kunden buchten auch

Sichere SEPA-Zahlung
SSL-Schutz
5-Sterne-Fernreisebus LUXUS CLASS
Reiseleitung vor Ort