Reisefinder

 

Ab ans Meer!

Jetzt mit Hörmann Reisen an die Adriaküste oder den Gardasee reisen.

Artikel aus der Augsburger Allgemeinen

Endlich geht’s wieder los! „Wir freuen uns sehr, dass wir jetzt wieder unsere Gäste an Bord unserer modernen 5-Sterne-Reisebusse Luxus Class begrüßen dürfen“, so Philipp Hörmann. „Die Zeit des Stillstandes ist vorbei, unser Reisebüro ist wieder von 9 bis 18 Uhr geöffnet, telefonische Buchungen sind von 8 bis 18 Uhr möglich“, so der Geschäftsführer.

Ab in den Süden, heißt es noch bis September. Dahin, wo die Sonne über die Sommermonate mindestens acht Stunden am Tag scheint und das Meer bis auf 25 Grad erwärmt. Neben kroatischen Küsten mit ihrem kristallklaren Wasser und romantischen Fischerhäfen gehört die Adria zu den beliebtesten Zielen für einen Badeurlaub. Auch der Gardasee ist einfach traumhaft schön.

Herrliche Strände

an der Adria

Lignano liegt beispielsweise auf einer Adria-Halbinsel, die von Lagune und Meer umgeben ist. Und am breiten Sandstrand von Bibione, dem Nachbarort, finden alle Badegäste einen schönen Platz; ohne sich gegenseitig auf die mit Sonnenmilch getränkte Pelle zu rücken.

Wer in den Sommerferien Lust auf Badeurlaub hat, den fährt Hörmann jede Woche an die italienische Adria (Bibione, Lignano, Jesolo, Milano Marittima, Cesenatico, Bellaria, San Benedetto, Giulianova), an den Gardasee oder nach Kroatien (Porec, Umag, Rovinj, Insel Krk, Mali Losinj).

Die hochwertigen Hotels liegen direkt am Strand. Die Gastronomie vor Ort verwöhnt die Gäste mit traditioneller Küche. Zudem gibt es günstige Familienangebote mit attraktiven Kinderermäßigungen, so zum Beispiel das Hotel Gallia in Cesenatico: Das familiäre ***-Hotel bietet Ferien mit Vollpension inklusive Getränken zu allen Mahlzeiten und attraktiven Preisen für Familien mit Kindern. Auf der kroatischen Insel Krk lockt das ****-Falkensteiner Hotel Park in Punat, ein all inklusive Hotel für die ganze Familie, mit Kinderanimation, Kinderpool und Wasserrutsche.

Ganz entspannt

ankommen

Die Anfahrt zum Urlaubsort mit dem klassifizierten Reisebus ist denkbar entspannt. Ausreichend Platz für die Beine dank großzügigem Sitzabstand, der garantiert, dass der Reisegast seine Beine fast wie im Strandkorb ausstrecken kann. Wer nicht selbst am Steuer sitzen muss, kann sich schon auf dem Weg in den Urlaub erholen. Und den Kindern gefällt eine Busfahrt dank mehr Bewegungsfreiheit sicherlich viel besser, als stundenlang im Auto zu sitzen.         

 

Sicher ist sicher

Reisen im Hörmann-5-Sterne-Reisebus

Wer mit Hörmann Reisen in den Urlaub fährt, der reist sicher. In seiner Busflotte setzt das Unternehmen zum Schutz der Insassen auf einen hohen Frischluftanteil, auf raschen Luftwechsel und auf antivirale Hochleistungspartikelfilter.

Die Wirksamkeit solcher Schutzmaßnahmen bestätigt auch der Untersuchungsbericht des Hermann-Rietschel Instituts der Technischen Universität Berlin in einer Studie. Während im Bus etwa alle ein bis zwei Minuten die Luft ausgetauscht wird, geschieht dies im Flugzeug nur alle zwei bis drei Minuten, im Zug lediglich alle sieben Minuten. Ein schneller Luftaustausch senkt nach aktuellen Erkenntnissen das Risiko einer Verbreitung von Viren. Zudem sorgt stets geschultes Personal mit fachgerechter Bedienung für einen permanent hohen Anteil an Frischluft im Innenraum – vor, während und nach einer Fahrt.

Und das Beste: Mit dem Hörmann-Vorteil kann man Neu- oder Umbuchungen sowie Stornierungen sehr kundenfreundlich mit dem Hörmann-Vorteil: Es wird nur 1 Euro Anzahlung fällig, außerdem kann man bis 21 Tage vor Reiseantritt für nur 1 Euro Stornokosten die Reise absagen. Ausgenommen sind lediglich Reisen mit Theaterkarten und Flusskreuzfahrten. Sicher ist sicher!